Hat jemand ein Kratzbrett von Petfun?

KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
Hallo,
ich überlege mir ein Wandkratzbrett als Aufstieg für unser großes Billyregal im Wohnzimmer zu kaufen: http://shop.petfun.de/de/zusatzartikel/zusatzartikel/kratzbrett-halbrund.html .
Hat jemand so eins und wie sind eure Erfahrungen?
- Sieht es gut aus?
- Hält es den Katzen stand?
- Kommen eure Katzen gut hoch?
- Wie sehen eure Wände neben dem Kratzbrett aus (sind sie zerkratzt)?
- Achja und habt ihr Fotos?????
*ichkannseinfachnichtlassenbeipetfunzubestellen*:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Kasimar

Kasimar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Dezember 2010
Beiträge
225
Ja, habe seit ca, einem halben Jahr das ca. 2m lange.
- Macht was her, die meisten Besucher erkennen es nicht mal als Kratzbrett!
- Meine 2 bekratzen und beklettern es täglich seit einem halben Jahr - es sind keine Abnutzungserscheinungen zu sehen.
- Die springen schon mal bis zur Hälfte und klettern dann locker hoch (runter auch wenns sein muss).
- Wände waren vorher nicht zerkratzt und jetzt auch nicht.

Das Bild wurde direkt nach der Montage (großer Bohrer!!!) gemacht, sieht aber heute immer noch so aus, nur der Kater ist etwas größer geworden!
44471-kasimar-bilder-gekaufter-katzenkram-bild18256-petfun-kratzbrett-halbrund.jpg


Ich bin total zufrieden, benutze es als Kratzbaumersatz im Flur und die Katzen lieben es. Meine Schwester kauft sich demnächst auch eines, habe sie überzeugt ;-)
 
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
oh vielen Dank für deine Erfahrungen und das Foto! :yeah:

Ich überlege mir das Brett in 1,65m zu bestellen und das dann etwas höher aufzuhängen. Du schreibst ja auch, dass deine Katzen fast bei der Hälfte erst aufspringen. Ich denke dann wird das Kleinere ausreichen. Hoffe halt, dass sie dann da auch wieder runter kommen :confused:
 
Kasimar

Kasimar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Dezember 2010
Beiträge
225
Auf jeden Fall kommen sie da wieder runter! Meine laufen 2-3 Schritte am Kratzbrett und springen dann runter.
 
N

Nicht registriert

Gast
Ich habe das Kratzbrett in 1,25m Länge gekauft.
Es hängt neben der Wohnungstür und wird von den Katzen gerne und viel benutzt.

Bei einer Höhe von 2 Meter würde ich persönlich darauf achten, daß es daneben eine weitere Abstiegsmöglichkeit in Form von Kratzbaum, Schrank etc gibt.

Die Katzen können natürlich auch rückwärts runterklettern oder springen, aber idealer wäre es ja schon, wenn sie mit Schwung hochrennen und seitlich runterjagen könnten.
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
56
Ort
Berlin
Ich habe das Kratzbrett in 1,25m Länge gekauft.
Es hängt neben der Wohnungstür und wird von den Katzen gerne und viel benutzt.

.

Ich ebenso - es hängt neben der Schlafzimmertür.
Das Brett wird gerne und viel benutzt und hält dem auch Stand.

Optisch sieht es um einiges schöner aus als ausfransende Matten etc..
 
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
Ihr habt mich überzeugt :D

Kratzbrett in 1,65m ist bestellt!!!!
oh, ich bin gespannt! hoffe die klettern auch daran hoch auf den Schrank! Ich denke ich muss oben auf dem Schrank ein Teppichstück aufkleben, damit sie halt haben.
Puh, dann haben wir 2 Kratzbäume und ein großes Kratzbrett von Petfun im Wohnzimmer.. musste meinem Mann versprechen, dass das jetzt das letzte Teil ist.:oops:

Habt ihr lange auf das Kratzbrett gewartet? Meint ihr das haben die Vorrätig im Gegensatz zu den Bäumen?

Und hier soll das Brett hin: links neben den Schrank und von da aus auf den Schrank zu kommen:
 

Anhänge

  • DSCN2684.jpg
    DSCN2684.jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 44
Kasimar

Kasimar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Dezember 2010
Beiträge
225
Oh, auch eine lila Wand :)
Wenn ich mich recht erinnere, war das Kratzbrett nach weniger als einer Woche da, ich war jedenfalls wie schnell das ging.
 
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
  • #10
Und wie kommen die Katzen dann wieder runter?

Ja das müssen sie erproben ;)
Das Kratzbrett wird ja etwas höher angebracht (etwa 50cm über dem Boden) und ist dann etwas höher als der Schrank. Dann könnten sie theoretisch vom Schrank dort seitlich wieder rückwärts runter. Mal schauen, ob sie das in der Praxis auch so machen. :rolleyes:
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #11
Ja das müssen sie erproben ;)
Das Kratzbrett wird ja etwas höher angebracht (etwa 50cm über dem Boden) und ist dann etwas höher als der Schrank. Dann könnten sie theoretisch vom Schrank dort seitlich wieder rückwärts runter. Mal schauen, ob sie das in der Praxis auch so machen. :rolleyes:

Hört sich irgendwie unpraktisch an. Meine Cari würde das nicht machen, sondern eher 2 Meter runterspringen.
 
Werbung:
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
  • #12
Wir schauen mal, was die beiden sich für eine Abgangslösung einfallen lassen. Wenn das nicht klappt, müssen wir eben umdisponieren.
Gibt ja immer eine Lösung.
 
Nono

Nono

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
162
Ort
Frankfurt am Main
  • #13
Und wie kommt das Kratzbrett an?

Ich trage mich auch mit dem Gedanken das Kratzbrett bei Pet Fun zu bestellen. Ich würde natürlich auch gerne entsprechend weitere Möbel bzw. Regale anbringen, damit die Katzen was zum Turnen haben. Mein Freund ist aber nicht so angetan von der Idee ein Katzenparadies direkt im Flur zu gestalten.

Gibt es noch andere große Kratzbretter? Ich habe außer dem Pet Fun Kratzbrett nur kleine Bretter gefunden und dafür nutzen sie den Kratzbaum schon ganz gut. Ich weiß viele basteln hier selber - ich wäre aber im Moment eher für eine Kauflösung weil bis ich meinen Freund bearbeitet habe die Materialien zu besorgen kann noch etwas Zeit ins Land gehen.
 
KnöpfiDeli

KnöpfiDeli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juni 2010
Beiträge
529
  • #14
Das Kratzbrett kommt hier sehr gut an. Ich kann es absolut empfehlen!
Und sooo teuer ist es ja nun auch nicht.
 
Gini

Gini

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
8.786
  • #15
Ich hab das Kratzbrett seit ein paar Monaten, allerdings nirgends an die Wand geschraubt, es liegt auf dem Boden, es wird sehr viel genutzt und das Sisal sieht mittlerweile einfach schrecklich aus :massaker: Spaßfaktor = groß, Qualität = sehr schlecht. Bin froh, dass ich es günstig in einem Flohmarkt geschossen habe (war neuwertig)
 
A

Afriel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 Januar 2012
Beiträge
973
Ort
Berlin
  • #16
Ich habe mir einen Sisalteppich bei der Domäne gekauft.

3m x 4m für 29€

Den kann man prima zurecht schneiden, je nachdem, wofür man etwas braucht.
Ich habe die Seitenwand meines Regales im Wohnzimmer damit verkleidet.
Die Katzen leiben es, denn so können sie nun auf den Schrank klettern.
Und ich hab immernoch mehrere Quadratmeter übrig :grin:
 
Nono

Nono

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
162
Ort
Frankfurt am Main
  • #17
Wir schauen mal, was die beiden sich für eine Abgangslösung einfallen lassen. Wenn das nicht klappt, müssen wir eben umdisponieren.
Gibt ja immer eine Lösung.

Wie hat sich das gestaltet? Derzeitig haben wir keine halbhohen Möbel im Flur stehen, so dass ich mich auch fragen würde wie dann nach unten gehopst wird.
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
13K
Clarooky
Antworten
0
Aufrufe
4K
Luna8991
Antworten
5
Aufrufe
867
Antworten
2
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben