Hat der Urin meiner Katze die richtige Farbe?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
W

WickerMan

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2018
Beiträge
41
Hallo Hallo der Tweet klingt vielleicht blöd ist aber sehr ernst gemeint meine Katze hat immer nur sehr sehr wenig Trockenfutter gefressen und fast nur Nassfutter so dass ich da nie extra drauf achten musste aber in letzter Zeit frisst sie plötzlich deutlich mehr Trockenfutter ich merke zwar dass sie auf jeden Fall auch mehr trinkt aber es macht mir doch Sorgen ich werde da wohl auch in Zukunft drauf einwirken dass sie wieder weniger Trockenfutter frisst meine Frage ist auf folgendem Foto der Urin meiner Katze zu dunkel. Sie hat in ein leeres Katzenklo gepisst dass von hellgrauer Farbe ist
 
Werbung:
W

WickerMan

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2018
Beiträge
41
Wie fügt man Bilder ein? Anhänge funktioniert nicht...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ja, stell mal das Foto ein, aber solange er blau ist, ist alles in Ordnung, das kann ich vorab schonmal sagen.
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.681
Ort
Miezhaus
Blau? :confused:
Hier sieht er mehr Türkis aus. Aber das ist vielleicht abhängig von der Futtersorte bzw. den Inhaltsstoffen.
 
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
Bei uns ist er himmelblau:omg: Muss ich mir da Sorgen machen?
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.681
Ort
Miezhaus
Ich denke, das ist ein deutlicher Hinweis auf ausreichende Flüssigkeitsaufnahme.
Oder hast vielleicht Du nur Kater?
 
saurier

saurier

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2016
Beiträge
1.667
Blau?!

Hier wird regenbogenfarben gepieselt :eek:, liegt das daran, dass das alles Kastraten sind?

Nein, im Ernst - wenn man Bedenken hat, sollte man einfach eine Urinprobe beim TA abgeben, anhand der Farbe kann ein Forum sicher nicht sagen, ob das Tier gesund ist oder nicht.
 
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
Ich kann keinen Kater haben, bin seit Wochen abstinent:oha: Dann muss es an der genügenden Flüssigkeitsaufnahme liegen, da bin ich ja beruhigt:yeah:

@saurier: Regenbogenfarben? Das muss eine schwere und sehr seltene Nebenwirkung der Kastration sein. :sad:
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.681
Ort
Miezhaus
Guck`mal in die Stammis. Vielleicht ist ein Einhorn eingekreuzt.
 
Linchen2

Linchen2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2018
Beiträge
297
  • #10
Je dunkler, desto konzentrierter ist der Urin. Das ist bei zuwenig Wasseraufnahme der Fall.

Bei meinen ist er hellpink, liegt wohl daran, das ich kastrierte Kätzinnen habe?!
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.486
Ort
Alpenrand
  • #11
Naja Katzenurin auf hellgrauen Hintergrund und dann noch auf einem Bild, wird hier keiner beurteilen können.

Lass das Trockenfutter einfach wieder weg. Zur gewünschten Zahnpflege biete lieber regelmässig einen grösseren Brocken Fleisch an oder Trockenfleischstreifen.

Und wenn du dir nicht sicher bist bezüglich dem Urin/Gesundheit, dann entweder mit einer Suppenkelle auffangen und samt Tier möglichst zügig zum TA (Urin sollte zur Untersuchung im Labor so frisch wie möglich sein) oder Katze mit voller Blase zum TA bringen, damit dieser vor Ort sich eine Urinprobe nehmen kann.


Hey ich will auch buntes Pipi bei meinem Katzen (immer die gleiche Farbe ist so langweilig und passt nicht zur Einrichtung).. meint ihr wenn ich rote Beete füttere pinkeln sie rosa?
 
Werbung:
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
  • #12
Bei meinen ist er hellpink, liegt wohl daran, das ich kastrierte Kätzinnen habe?!
Das ist eine sehr plausible Erklärung;) Aber wieso ist er dann bei Saba hellblau?:confused: Hell ist schon mal gut, aber blau? :confused:

@ Lirumlarum: bei Randen wird der Urin bestimmt rötlich. Meint ihr ob er bei Spargeln auch anders riecht?
 
Linchen2

Linchen2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2018
Beiträge
297
  • #13
W

WickerMan

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2018
Beiträge
41
  • #14
Ich raffs nicht... das ist n Witz mit blau und türkis und so oder???
 
K

Kuba

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2012
Beiträge
9.681
Ort
Miezhaus
  • #15
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.486
Ort
Alpenrand
  • #16
Bei uns ist er himmelblau:omg: Muss ich mir da Sorgen machen?

Wenn Saba im verwandschaftlichen Verhältniss zur gleichnamigen Königin steht, wird's am blauen Geblüt liegen :cool:
Bei einer Wald- und Wiesenkatze würde ich vermuten, dass irgendwann im Stammbaum mal ein Schlumpf eingekreuzt hat...
 
SabaYaru

SabaYaru

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2019
Beiträge
1.768
Ort
Schweiz
  • #17
Jetzt habe ich die Wahl zwischen Katerzitze, männlichen Genen und blauem Geblüt. :confused: Ein Schlumpf kann es nicht gewesen sein:oops: Hat jemand eine Studie zum Thema Katerzitzen? Verwandtschaft mit besagter Königin ist wahrschblich schwer nachzuweisen, oder?:confused:
 
nicker

nicker

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2013
Beiträge
15.203
Ort
Klein-Sibirien
  • #18
Bevor wir uns der Farbe widmen, fehlt mir bitte die außerordentlich wichtige Information, wieviele cm hoch der Urin im (ansonsten leeren) Katzenklo steht.

Unterhalb einer Höhe von 5 cm kann man die Farbe nicht wirklich sicher bestimmen, sondern sollte bitte ein Refraktometer verwenden!

Wickedman, ein Refraktometer bekommst du im gut sortierten Fachhandel; für einen Katzenhaushalt, der Wert auf die Gesundheit seiner Katzen legt, ist so ein Utensil aus meiner Sicht unverzichtbar! *nick*


Und bitte denk daran, dass die Farbe des Urins in vielen Fällen nicht allein von dem Maß, in dem sich der Urin auf seine Farbe konzentriert, abhängig ist, sondern auch von der Fellfarbe der Katze zur Zeit des Pinkelns (nötigenfalls auch von der Farbe der lackierten Fingerkrallen) und von der Frage, welche Farbe das Katzengeschirr hat. (Die Farbe der Leine dagegen ist nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wohl irrelevant.)

Anzustreben ist auf jeden Fall ein kräftiges, warmes PINK (logo, es heißt schließlich auch PINKeln und nicht ROTeln, ne? ^^), RAL 08/15-4711.

;)
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.486
Ort
Alpenrand
  • #19
Anzustreben ist auf jeden Fall ein kräftiges, warmes PINK (logo, es heißt schließlich auch PINKeln und nicht ROTeln, ne? ^^), RAL 08/15-4711.

;)

Man lenrt nie aus..danke Nicker, für deine wiedermal sehr erhellenden Erläuterungen.
Ich hatte schon mal in Schlagmichtot und Söhne nachgeschlagen aber unter Absatz 0815 nichts Brauchbares zu diesem Thema gefunden.

Ich manche mir nur gerade sorgen, weil ich ein Refraktometer zum bestimmen des Alkohlogehaltes meines Mosts brauche..hoffentlich hatte der der holde Partner das nicht für andere Zwecke verwendet..(und hoffentlich war das Glaserl mit der schäumenden gelben Flüssigkeit denn auch wirklich Most.. ) aber das ist nun wirklich O.T
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Totti

Forenprofi
Mitglied seit
11. November 2017
Beiträge
1.798
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #20
Wie schwer darf man eigentlich sein, um auf den Arm genommen zu werden? Gibt es da Grenzwerte?
 
Werbung:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Themen

Catslove1
Antworten
17
Aufrufe
3K
andkena
andkena
L
2 3
Antworten
45
Aufrufe
787
Tigress21
T
S
Antworten
13
Aufrufe
4K
andacover
andacover
N
Antworten
4
Aufrufe
976
Labahn
M
Antworten
12
Aufrufe
2K
CrazyTime
CrazyTime

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben