Hassen sie sich? Wie soll ich das Verhalten deuten?

C

Catcode

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Februar 2015
Beiträge
8
Als unser Kater 1 Jahr alt war, holten wir uns ein weibliches Kätzchen. Mittlerweile ist er 10 und sie 9. Er hat sich nie sonderlich für sie interessiert. Richtig kämpfen hab ich sie auch nie gesehen. Manchmal lauern sie einander auf und liegen aufeinander drauf. Es ist wohl so eine Art Paarungsverhalten obwohl beide kastriert sind. den Tag gelegt obwohl beide kastriert sind.Er sitzt auf ihr und tretet sie mit den Hinterbeinen während er ihr in den Nacken beißt. Wenn man ihn streichelt und sie das sieht, kommt sie angerannt und will auch gestreichelt werden. Er knurrt dann und geht weg. Auch wenn er auf seinem Lieblingsplatz liegt kommt sie einfach her und leckt ihn ab. Er peitscht immer mit seiner Schwanzspitze und knurrt aber sie ignoriert das. Manchmal geht er und manchmal bleibt er. Sie versucht öfters ihn zu putzen aber er lässt nie mehr als 1 zwei "Lecker" zu. Mit der Zeit hat er begonnen sich mehr durchzusetzen und er duldet sie jetzt öfter und geht nicht immer weg wenn sie neben ihm und mir am Bett liegt.

Nun meine Frage: Hört sich das alles so an als würden sie sich hassen? Ihr Verhalten war nie besser aber sie haben sich noch nie gegenseitig verletzt. Findet ihr dass einer der beiden unter Stress steht? Sie fressen sich auch gegenseitig aus ihren Näpfen weg. Und dabei knurrt er sie nie an. Sie knurrt sowieso nie. Sie kommt mir etwas ignorant rüber weil sie keines seiner Signale akzeptiert. Ich glaube sie mag ihn und er ist eifersüchtig. Deute ich das falsch?
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Also für mich hört sich das nach ganz normalen Katzen an.
Da haßt keiner den anderen. Sie lieben sich nicht über alles aber es scheint relativ ausgewogen.
Ein anknurren oder ein anpirschen und überfallen, ablecken, das hört sich alles nach normalem Katzenverhalten an.
Und klar, einer ist immer der der das sagen hat. Oft sind es die Mädels und die Kater ordnen sich unter. Aber das kann sich im Lauf der Zeit eben auch mal ändern.
Nicht gefährliches und nichts um sich Sorgen zu machen. :)
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
736
jurine
J
F
Antworten
20
Aufrufe
5K
Findus&Emil
F
K
Antworten
7
Aufrufe
651
Starfairy
S
D
Antworten
9
Aufrufe
336
D
Cuddle
Antworten
5
Aufrufe
7K
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben