Handstaubsauger gegen Tierhaare gesucht

  • Themenstarter Raki
  • Beginndatum
  • Stichworte
    akku-sauger gegen tierhaare handstaubsauger staubsauger
R

Raki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. August 2017
Beiträge
6
Hallo Community,

zwei Katzen leben in meinem Haushalt. Beide sind EHK-Katzen und lieben es zu haaren. Ich könnte stundenlang die Beiden bürsten und das Haaren würde nie enden.

Da ich bald eine neue Couch bekomme, suche ich einen Handstaubsauger die gegen Tierhaare ankommen.

Momentan habe ich einen Saugroboter, der täglich durch die Wohnung fährt und am Wochenende gibt's mit dem normalen Staubsauger eine Grundreinigung. Beide sind für Tierhaare ausgelegt und machen ihren Job sehr gut. Doch möchte ich für das Sofa und dem Kratzbaum gerne einen handlichen Akku-Staubsauger, den man sich täglich greifen kann und über die Polster drübersaugt.

Habt ihr Erfahrungen? Ich weiß, dass die Leistung nicht so stark ist, wie bei einem normalen, jedoch ist er sehr unhandlich.
In der Suche habe ich schon einige Artikel über Staubsauger gefunden, jedoch keine, die über Handstaubsauger sind oder welche, die 5 Jahre alt sind.

Meine Vorstellungen sind:
- Handstaubsauger ohne Kabel
- Li-Ionen-Akku
- Aufsatz für Polstermöbel/gegen Tierhaare
- bis 100€

Für einen Geheimtipp wäre ich und auch meine beiden Haarmonster dankbar!

Gruß,
Raki :)
 
Werbung:
C

catfisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. März 2008
Beiträge
906
Ort
Edemissen bei Peine
Ich kann nur die Akku-Modelle von Dyson empfehlen. Nur die liegen zumindest neu über 100 €.
 
Tina&Feli

Tina&Feli

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2012
Beiträge
1.906
Ort
Albstadt
Schau dir mal den Philips-FC-6409-01-PowerPro-Aqua-Handstaubsauger-Akkustaubsauger an. Für mich fast die eierlegende Wollmilchsau:muhaha:
Kostet zwar auch weit mehr als 100,-- Euro, ist aber jeden Ct wert.

Er hat nicht nur sehr viel Kraft, sondern ist ein Handsauger, ein Stielsauger und ein Wischer gleichzeitig.

Ich würde meinen nicht mehr missen wollen.
 
Kaneel

Kaneel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Juni 2014
Beiträge
307
Ort
Ba Wü
Ich habe einen Handstaubsauger (Black&Decker: Dustbuster), allerdings mehr für Streukörnchen und Ecken, die der Roboter weniger gründlich erreicht. Einen Saugroboter habe ich auch und liebe ihn. Ich habe auch den Eindruck, dass sich dadurch die Haare auf den Möbeln etwas reduziert haben.

Für Sofa/Polster/Kissen/Decken usw. bin ich in der Zwischenzeit zu diesen Kleiderrollern übergegangen, wo man so eine klebende Folie abzieht. Damit gehen alle Haare problemlos und schnell weg und es ist günstig :)
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Ich würde mehrere Sofadecken zum wechseln nehmen. Geht schneller und ist gerade bei Ungezieferbefall eine echte Erleichterung.

Ansonsten Dyson...ist aber jenseits der 100 Euro Grenze.
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
6.291
Was für einen Stoff hat das neue Sofa?
 
R

Raki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. August 2017
Beiträge
6
Hallo Leute,

Entschuldigung für die späte Rückmeldung, aber ich war verreist.

Mein Sofa ist aus Microfaser, die Stoffart nannte sich "Miro". Ich weiß, aber nicht ob das nur ein Name der Firma ist.

Ich glaube ich werde mal den Paku Paku ausprobieren. Vielleicht hilft der mir schon weiter!
 
M

MelissaG

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. Dezember 2017
Beiträge
1
Ort
Bremen
Hallo,
ich kaufte den Handstaubsauger Dyson V6 Trigger +. Er haltet dem Staub und dem Schmutz stand, weil man in ihm patentierte Zyklon-Technologie von Dyson benutzt. Diese Technologie arbeitet nach dem solchen Prinzip, das die Schwungkraft die Luftströme schafft, die von der Luft den Staub und den Schmutz fangen. Die Tierhaare räumt er problemlos. Ich bin seeehr sehr zufrieden.
 
Ankaa

Ankaa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. November 2017
Beiträge
150
  • #10
Ist wie gesagt jenseits der 100Eur, aber ich kann ebenfalls nur Dyson empfehlen. Man kriegt halt, was man bezahlt, alles andere sind meiner Erfahrung nur Kompromisse und man langfristig nicht glücklich.

Das tolle am Dyson (V6 und verschiedene Variationen) ist, dass er eben auch als normaler Staubsauger fungieren kann. Saugleistung ist phänomenal. Wir wollen unseren nicht mehr missen. Man muss auch nicht die teuerste Version oder extra "Animal" nehmen.
 
killerhasi

killerhasi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2017
Beiträge
554
  • #11
Wir haben uns nach allerlei Recherchen und Tests für den Black+Decker Lithium Dustbuster Pivot entschieden und bereuen den Kauf nicht. Der Staubsauger ist recht leistungsstark und durch eine Teppichbürste kann man wunderbar sämtliche Polster von Katzenhaaren befreien. Der Akku hält ca. 15 min und anschließend stellt man ihn einfach auf seine Ladestation zurück.

Ist derzeit bei amazon für 100€ im Angebot.
 
Werbung:
T

taifun121

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2018
Beiträge
2
  • #12
Handstaubsauger für Tierhaare

Hey, ich hatte das gleiche Problem wie du. Daraufhin habe mir einen Handstaubsauger speziell für Tierhaare gekauft.
Dieser ist auch wie gewünscht von dir ohne Kabel, aber dafür mit Aufsatz für Polstermöbel/gegen Tierhaare.
Noch dazu kostet der Handstaubsauger unter 100€ Du kannst dir den Handstaubsauger hier kaufen:
https://handstaubsauger-testbericht.de/handstaubsauger-fuer-tierhaare/

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
 

Ähnliche Themen

T
2
Antworten
24
Aufrufe
2K
-Tiffy-
T
B
2
Antworten
30
Aufrufe
1K
Xena1
S
Antworten
21
Aufrufe
1K
Loewis
Plover
Antworten
94
Aufrufe
6K
Misuzu
Misuzu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben