Halsband für Wohnungstieger?

  • Themenstarter Schrotty
  • Beginndatum
Schrotty

Schrotty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2008
Beiträge
177
Alter
35
Ort
Volmarstein
haben eure katzenhalsbänder?

willy hatte früher bevor schrotty da war immer halsbänder getragen, bis zu dem tag wo wir schrotty bekamen und uns die frau vom tierschutzverein riet das halsband abzumachen...sie sagte das sei die todesfalle nummer 2 (todesfalle nummer eins ist kippfenster) es ist zu gefährlich das die katze irgendwo hängen bleibt und sich aufhängt seit dem haben beide keine halsbänder mehr
 
Werbung:
V

vlora

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2008
Beiträge
2.925
Alter
46
Ort
Thüringen
Oh... ich kenne das Problem/die Frage. Ich wurde von einer "Tierschützerin" auch mal total fertig gemacht, weil mein Louis ein Halsband hatte - ALLERDINGS EIN SICHERHEITSHALSBAND!!!! Bin mir wie ein Verbrecher vorgekommen! :mad:
Hatte danach auch ein schlechtes Gewissen und Louis war dann lange Jahre "unbehalsbandet" :)
Es war auch ok, weil er ein richtiger Wohnungskater ist.
Allerdings gab es dann - noch nicht lange her - einen Vorfall. Louis ist unbemerkt aus der Wohnungstür entwischt...:eek: - im Hochhaus - ....
Dann hab ich mir wieder Sorgen gemacht. Hätte ich ihn nicht gefunden und er wäre als Kater ohne Halsband rumgelaufen - vielleicht hätte keiner sich um ihn gekümmert oder ihn zu mir zurück gebracht, weil er als Streuner angesehen werden würde - oder ein Jäger hätte seine Schießgeilheit an ihm ausprobiert. Er ist gechipt - aber manch einer lässt das vielleicht nicht prüfen.
Jetzt hat er wieder sein Sicherheitshalsband und alles ist ok. - Ich bin beruhigter, weil er nun zum Chip deutlich als Kater mit Familienanschluss erkennbar ist.

Liebe Grüße

Vlora
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Genau so ist es hier auch: Merlin ist Wohnungskater und hat ein Halsband mit Sicherheitsverschluss. Dran aufhängen kann er sich da meiner Meinung nach nie im Leben, denn der Verschluss geht super leicht auf. Er hat das Halsband schon öfter mal verloren, nur weil er sich gekratzt hat. Im Ernstfall würde es also nicht viel bringen, es wäre sicher schnell weg. Aber ich denke, es schadet ja nicht. Es stört ihn nicht und steht ihm sehr gut. Hellgrün, passend zu den Augen und mit Glitzersteinchen.:D
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
Bei mir ist es auch so: beide Wohnungskater haben ein Sicherheitshalsband ( getestet, es geht wirklich sehr leicht auf) mit Adresskapsel an.

Irgendwie habe ich so ein sichereres Gefühl. Hätte Sonny ein Halsband an gehabt, hätten wir sie vielleicht wiederbekommen. Wäre es abgegangen hätte ich so wenigstens die Richtung gehabt in die sie gelaufen ist.
 
Schrotty

Schrotty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2008
Beiträge
177
Alter
35
Ort
Volmarstein
gut die tierschützerin hat mir den tipp gegeben es ab zu machen also nicht in einem negativen ton^^

also meine beiden haben keine mehr
 
M

mousecat

Gast
Wozu brauchen reine Wohnungskatzen ein Halsband?
 
Schrotty

Schrotty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. August 2008
Beiträge
177
Alter
35
Ort
Volmarstein
...diese frage stellte ich mir auch ansich trugen sie das weil ichs süss fand naja und begründungen von anderen falls die katze weg läuft ist ja auch nicht sooo falsch

aber irgendwie hat dann doch meine angst der verletzungsgefahr dafür gesorgt das meine keine tragen
 
A

anna-sophie

Gast
Meine tragen alle drei kein Halsband. Wüsste auch nicht wozu.
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #10
Ich wundere mich gerade. Wozu sollte man Wohnungskatzen ein Halsband ummachen?:confused::confused:
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Bei mir ist es auch so: beide Wohnungskater haben ein Sicherheitshalsband ( getestet, es geht wirklich sehr leicht auf) mit Adresskapsel an.

Irgendwie habe ich so ein sichereres Gefühl. Hätte Sonny ein Halsband an gehabt, hätten wir sie vielleicht wiederbekommen. Wäre es abgegangen hätte ich so wenigstens die Richtung gehabt in die sie gelaufen ist.

:oops: Ich zitiere mich jetzt mal selber.

Ganz einfach: Wohnungskatzen können entlaufen, ein Halsband ist ein sicheres Zeichen: die gehört wem.

Als ich nach Sonny gesucht habe und mich auch bei Feuerwehr etc. nach toten Fundkatzen erkundigt habe erfuhr ich: Halsbänder werden abgemacht, evtl. nachgeschaut ob eine Adresse vorhanden ist.

Nach Tatoos wird in der Regel nicht geschaut. O-Ton unseres Feuerwehr-Obmanns: es ist einem Feuerwehrmann nicht zuzumuten, bei einer tot aufgefundenen Katzen, die in vielleicht in einem nicht so apettitlichen Zustand sind nach eine Tatoo zu schauen ( wobei ich mich hier gefragt habe: was macht so ein Feuerwehrmann wenn es in einem Haus brennt und er entsprechen Menschen retten soll - so mancher Anblick dürfte dort auch an Grenzen stoßen).
Nach Chips wird bei tot aufgefundenen Katzen erst recht nicht geschaut.

Halsbänder dagegen werden abgenommen, hierrüber ist evtl. eine Identifikation möglich und gibt Gewissheit.
 
Werbung:
Gonzo

Gonzo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. August 2008
Beiträge
27
Ort
Dresden
  • #12
So ungewöhnlich ist das mit dem Halsband bei Stubentigern garnicht. Eine Bekannte hat auch eine reine Wohnungskatze mit Halsband und Glöckchen dran. Sicher ist das Gebimmel nervig, aber da sie zwei Kinder unter 10 Jahren hat, die gern mal ein bissl durch die Wohnung toben, find ich das garnicht so verkehrt. So hört man, wo sich die Katze grad befindet (außer wenn die Katz schläft) und die Kinder treten nicht aus Versehen auf den Schnurrer. Abends bekommt sie das Halsband ab.

Naja, soll jeder halten wie er will.
44.gif


LG Anja

PS: Man könnte natürlich auch den Kindern das Halsband mit Glöckchen umbinden, damit die Katze rechtzeitig flüchten kann.
2.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
  • #13
Unsere beiden Wohnungskatzen tragen beide kein Halsband und werden es auch nicht tun.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
29.469
  • #14
Achso, Ergänzung: Glöckchen haben meine selbstverständlich nicht dran. Die wurden als Erstes von mir abmontiert, weil sie absolut keinen Nutzen bringen ( auch nicht bei Freigängern) und in meinen Augen albern sind.
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #15
Die Tatoos, die unser TA macht, sind mehr als gut zu erkennen, bei hellen Katzen selbst aus weiter Entfernung. Das ist absolut ausreichend - meine Meinung - und ich hoffe, mir entläuft niemals eine Katze. Bis jetzt jedenfalls hingekriegt, toi, toi, toi.

Halsband mit Glöckchen - für mich absolutes No-Go für eine Katze. Das finde ich absolut SCHRECKLICH :(:eek:
 
Gonzo

Gonzo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
7. August 2008
Beiträge
27
Ort
Dresden
  • #16
Halsband mit Glöckchen - für mich absolutes No-Go für eine Katze. Das finde ich absolut SCHRECKLICH

Das wird die Katze vermutlich auch finden, aber bei den zwei Rackern in Menschengestalt, vielleicht hin und wieder ganz nützlich. Wer weiß!? :confused:

LG Anja
 
Katzenschutz

Katzenschutz

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
3.146
Ort
NRW
  • #17
Nö sorry, aber wenn sie nicht gerade zufällig im Buckingham Palace wohnt mit drei Millionen Zimmern, wird sie wohl eine einzelne Katze in einer normal grossen Wohnung auch ohne Glöckchen lokalisieren können... :rolleyes:

Finds total daneben, da stellen sich meine Nackenhaare auf - eine Katze hat bombastisch gute Ohren und dann dieses laute Gebimmel die ganze Zeit, bei jeder Bewegung, direkt am Kopfbereich :eek::mad::eek:
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #18
Mhh, also meine Katzen sind noch nicht mal ansatzweise entlaufen.
Sie sind gechippt und regestriert falls sie es mal tun. Wenn ich Angst hätte daß sie entlaufen können, könnte ich sie noch tätowieren lassen.
Ich halte Halsbänder für unnötig, teilweise für gefährlich da sie damit ja hängen bleiben können und mit Glöckchen für die Katze absolut unangenehm.
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
  • #19
Meine tragen alle drei kein Halsband. Wüsste auch nicht wozu.

meine wohnungskater haben auch keins gehabt, genau wozu eigentlich:confused:
tom hat auch keins, obwohl er freigänger ist, der dreht durch, wenn er eins um hat.
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
  • #20
Werbung:

Ähnliche Themen

J3nny84
Antworten
10
Aufrufe
880
ottilie
N
Antworten
2
Aufrufe
2K
Petra-01
Petra-01
L
2
Antworten
26
Aufrufe
1K
Agila
P
Antworten
8
Aufrufe
709
Poldi
stups+tommy
Antworten
14
Aufrufe
793
stups+tommy
stups+tommy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben