Hallo leichte Panik!

  • Themenstarter licor
  • Beginndatum
licor

licor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
340
Hallo, es gab gerade rohe Hähnchenflügel für meine drei Jungs.Bei Tino und jamie mache ich mir keine Sorgen die haben ja noch alle Zähne und konnten die Knochen daher auch zerbeißen.
Luke sollte aber eigentlich nur knochenfreies Fleisch bekommen,(hat oben keine Zähne mehr) war aber schneller und hat sich ein ca. 10 cm langes knochenstück von Tino geklaut und weg war es!:eek:hat keine 5 sekunden gedauert!(zerkaut haben kann er da nichts!)
kann das gefährlich werden?
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Eigentlich eher nicht. Bis in den Magen ist es ja wohl problemlos gelangt, sonst hättest du es derweil gemerkt.

Im Magen wird es vermutlich zersetzt, also müsste alles okay sein.

Trotzdem die nächsten Tage gut beobachten, und in Zukunft entweder getrennt füttern (das ist die bessere Variante) oder die Flügel kleinschneiden.
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
Katzen kauen wenig. Ihr Gebiss ist dafür gemacht, Fleisch zu reißen, nicht kleinzumalen, so wie das menschliche Gebiss. Das bedeutet, das die Nahrung in sehr viel größeren Stücken geschluckt wird, als für uns angenehm wäre.
Sie fressen richtig große Fleischstücke in einem Stück und kauen es nur etwas zurecht, damits besser rutscht. Im Magen wird es erst zersetzt. Wenn er also ein großes Stück runtergeschluckt hat und es im Magen angekommen ist, ist das ok. Son Hähnchenflügel ist schnell verputzt, auch ohne viele Zähne.

Wenn ers nicht runterkriegen würde, würde er versuchen es wieder hochzuwürgen und das könnte bei Knochen natürlich problematisch sein.
Aber wenn er sich ganz normal verhält, ist es kein Problem. Aber nächstes Mal aufpassen bzw getrennt füttern, denn das kann natürlich auch schiefgehen.
 
licor

licor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
340
Na klar!Nächstes X wird getrennt gefüttert!Es geht Ihm auch prima, hab mich nur echt erschrocken das er so`n großes Stück Knochen einfach mal runterschluckt!Danke Nai für die tolle Erklärung, man lernt nie aus!
 

Ähnliche Themen

motzki75
Antworten
6
Aufrufe
737
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben