Hallo, bin neu hier!

  • Themenstarter Annika78
  • Beginndatum
A

Annika78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. August 2009
Beiträge
2
Hallo,

wollte mich kurz vorstellen.
Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Essen.

An die Katz kam ich durch Zufall vor 2 Wochen.
Uns ist eine kleine EKH zugelaufen, sie war ein wenig abgemagert und
wir päppeln Sie jetzt hoch, wir haben uns scchon sehr in Sie verliebt und meine
kleine Tochter mag Sie auch sehr.:pink-heart:

Bin natürlich direkt mit Ihr zum TA.
Ausser ein paar Flöhe ist Sie Topfit.:)
Hab Sie auch direkt impfen lassen und Wurmkur.

Da ich in Sachen Katzen Anfänger bin, hoffe ich auf ein paar nützliche Tips von euch, bezüglich Futter für die kleine etc.

Welches Katzennetz für den Balkon könnt ihr empfehlen?

Ps: Fostos folgen noch

Annika
 
Werbung:
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum,

ist die Katze schon länger bei euch herumgeirrt? Was hast du unternommen, um ihre Besitzer zu finden? Vielleicht hat sie sich auch bei ihrem ersten Ausflug verirrt und wird verzweifelt vermisst.

Ansonsten ist es natürlich toll, dass ihr sie aufgenommen und auch gleich mal untersuchen habt lassen.
 
Fabienne

Fabienne

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Juni 2009
Beiträge
618
Alter
33
Ort
Bochum
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum,

wie alt ist die kleine Mietz denn?
Es wäre sehr schön, wenn sie eine Freundin oder einen Freund zum Spielen bekommen würde, denn Katzen brauchen unbedingt kätzische Gesellschaft, selbst dann, wenn du dich den ganzen Tag mit ihr beschäftigen kannst, kannst du ihr keinen Kumpel ersetzen.
Ich denke auch dein Töchterchen würde sich über eine Kumpeline oder einen Kumpel für die Mietz freuen.

Zum Thema Sicherheit findest du hier im Forum noch nützliche Tipps, ebenso zur Futter-Frage. Hierzu kann ich dir sagen, dass du auf Futter verzichten solltest welches Getreide, Zucker sowie künstliche Lockstoffe enthält.
Außerdem solltest du auf einen hohen Fleischanteil achten.

Ein guter Tipp ist auch der Katze täglich Vitaminpaste (gibts im Fressnapf) und alle 2 Tage Maltpaste (vor allem während des Fellwechsels) zu geben.

Liebe Grüße aus Bochum!
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Hallo Annika,

herzlich willkommen im Forum.

Ich hoffe nur, die Kleine wird nicht irgendwo schmerzlich vermisst. Aber der TA wird sie ja sicher auf eine Tätowierung oder einen Chip untersucht haben.

Gut dass Ihr Euch des Kätzchens angenommen habt.

Welche Futterfragen hast Du denn genau? Nassfutter ist ganz wichtig und immer genug Wasser oder zum Päppeln Katzenmilch. Zu Netzen kann ich nichts beisteuern, unsere Katzen leben in einem Naturschutzgebiet und genießen den Freigang.
 
Schorschi

Schorschi

Forenprofi
Mitglied seit
22. Dezember 2008
Beiträge
2.163
Ort
Südniedersachsen
Hallo und herzlich willkommen :)

Schön, dass ihr euch der Kleinen angenommen habt *daumen hoch*, aber wichtig ist es trotzdem sich nach evtl Besitzern zu erkundigen.

Wünsch euch super viel Spass mit der Kleinen und auch hier im Forum ;)
 
A

Annika78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. August 2009
Beiträge
2
@ Los Gatos

Hallo,

wir wohnen in einer kleinen Siedlung, die sehr überschaubar ist.
Die kleine, ( laut TA ca. 3-4 mon. alt ) wurde hier von den Nachbarn vorher noch nicht gesehen.

Mein Mann ist allerdings sofort zu den Nachbar Häuser und hat nachgefragt ob Sie vermisst wird oder ob die Katze bekannt ist.
Ausserdem achte ich auch Zettel die aushängen und ich habe beim TA um die Ecke nachgefragt ob eine Katze vermisst wird.

Aus der Ecke hier direkt kenne ich eigentlich alle Katzen und hier kennt jeder jeden :) das hätte sich schon rum gesprochen
 
Mopsi

Mopsi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2009
Beiträge
754
Alter
47
Ort
Nordhorn
Hallo,

wollte mich kurz vorstellen.
Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Essen.

An die Katz kam ich durch Zufall vor 2 Wochen.
Uns ist eine kleine EKH zugelaufen, sie war ein wenig abgemagert und
wir päppeln Sie jetzt hoch, wir haben uns scchon sehr in Sie verliebt und meine
kleine Tochter mag Sie auch sehr.:pink-heart:

Bin natürlich direkt mit Ihr zum TA.
Ausser ein paar Flöhe ist Sie Topfit.:)
Hab Sie auch direkt impfen lassen und Wurmkur.

Da ich in Sachen Katzen Anfänger bin, hoffe ich auf ein paar nützliche Tips von euch, bezüglich Futter für die kleine etc.

Welches Katzennetz für den Balkon könnt ihr empfehlen?

Ps: Fostos folgen noch

Annika

:yeah:Hallo herzlich willkommen hier im Forum!:smile:
Wollte mal fragen ob hier schon in Eurer Umgebung gefragt habt, ob eine Katze vermisst wird, das solltet Ihr als erstes machen.;)
Also Trockenfutter nur als Leckerlies benutzen, ausschließlich Feuchtfutter füttern, da aber drauf achten das kein Zucker, Konservierungsstoffe, Lockstoffe und wenig Getreide/ kein Getreide drin sind. Am besten auf viel Fleisch im Futter achten, ab und an Rohfüttern, z.B. Hähnchenbrust, Rindergulasch, Rinderhack, Schweinefleisch nur gekocht verfüttern!;)( guck mal hier bei "Nassfutter" rein!)
Katzennetze gibt es gute bei Fressnapf, guck mal hier: www.fressnapf.de/katalog

Und wenn es wirklich Eure Katze wird, bitte eine zweite dazu, das wäre schön!;) Lese dazu mal hier im Forum, "Warum zwei Katzen besser sind als eine!"

Gruß Mopsi


Nachtrag: Ups, da waren welche schneller als ich! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anke

Anke

Forenprofi
Mitglied seit
11. Mai 2008
Beiträge
8.602
Alter
54
Ort
Hannover
Herzlich Willkommen hier im Forum:smile:du wirst hier bestimmt so einiges lernen:smile:
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
25
Aufrufe
6K
Zugvogel
Z
Neulin
Antworten
16
Aufrufe
5K
Neulin
A
2
Antworten
25
Aufrufe
4K
Ahcsatan
A
Feuerkopf
Antworten
8
Aufrufe
1K
KittiesFriend
K
F
Antworten
41
Aufrufe
5K
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben