hallo alle zusammen: )! und fisch aus der dose

  • Themenstarter mieze
  • Beginndatum
  • Stichworte
    dose fisch futter
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
:)

einen ganz lieben gruß an alle!


ich bin neu und habe da mal eine frage:

könnte ich meinem kätzchen den fisch aus der dose, der mir nicht schmeckt, geben? ....es vielleicht mit ihrem futter vermischen...
denn weg schmeissen wäre schade...
ich denke es wäre sicherlich nicht schlimm, oder?
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.:)
 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
521
Hallo Mieze,

aufgrund der enthaltenen Gewürze ist eingelegter Fisch aus der Dose meines Wissens nach nicht für Katzen geeignet. Eine Ausnahme bildet Thunfisch in eigenem Saft/Wasser, den gebe ich meinen Katzis ab und an mal als Leckerchen oder wenn sie eine pöse Medizin nehmen müssen.

Liebe Grüße,
Tina

P.s. Hab ich noch vergessen: Es könnte auch sein, dass das Öl, in dem der Fisch normalerweise eingelegt ist schlecht für die Katzis ist. Ich meine, ich hätte das irgendwo gelesen....
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Minouche

Gast
Thunfisch im eigenen Saft ist auch hier der Hit
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
also der fisch ist geräucherter heringsfilet in pflanzenöl und eigenem saft.

zutaten:
heringfilet 78%
pflanzliches öl
spisesalz
rauch


wäre nur das salz, aber wenn ich es verdünne bzw mit dem katzenfutter vermische...?

danke für den willkommensgruß
 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
521
Hallo nochmal,

vom Gefühl her würde ich es nicht verfüttern wegen dem pflanzlichen Öl, dem Salz und weil es geräuchert ist. Ob Hering generell ein guter Futterfisch für Katzen ist (unbehandelt, meine ich jetzt), kann ich auch nicht sagen.

Leider kann ich Dir keine wirkliche Meinung für meine Begründung sagen, dazu beschäftige ich mich nicht ausführlich genug mit der Ernährungsproblematik.

Bestimmt melden sich noch andere Foris, die eine Meinung dazu haben und diese auch belegen können.

Liebe Grüße,
Tina
 
Zuletzt bearbeitet:
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
also der fisch ist geräucherter heringsfilet in pflanzenöl und eigenem saft.

zutaten:
heringfilet 78%
pflanzliches öl
spisesalz
rauch


wäre nur das salz, aber wenn ich es verdünne bzw mit dem katzenfutter vermische...?

danke für den willkommensgruß


Hallo mieze,
herzlich Willkommen bei den Katzen"Verrückten"....:D

wünsche Dir viel Spass in unserer Runde........




Also,........die......

Zutaten sprechen doch schon für sich selbst.....

heringfilet 78% ........is ok, aber vorsicht....sehr fett....als Leckerei geben.
pflanzliches öl ........das könnte Probleme geben
speisesalz...............das ist Gift für die Fellnasen
rauch.....................brauchen unsere Fellnasen nicht, natur ist besser

Ruhig weiter fragen, auch wir haben mal klein angefangen.

Gruss DC
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
soll ich es also lieber weg schmeisssen?

denn das kätzchen ist erst 8 wochen

und heute ihr erster tag bei mir...


und danke : )
auch für den willkommensgruß
 
Zuletzt bearbeitet:
4

4Cats

Gast
wegschmeissen oder selber futtern;)
 
Tom-SH

Tom-SH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. April 2008
Beiträge
864
Ort
Schleswig-Holstein
  • #10
und vernünftiges kittenfutter kaufen;)
 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
521
  • #11
Hallo Mieze,

generell ist das meiste "Menschen-Essen" aufgrund der enthaltenen Gewürze nicht für Katzen geeignet. Ihre Organe sind nicht darauf ausgerichtet, diese Zutaten zu verarbeiten, deswegen schadet es ihnen. Mäuse brauchen halt keinen Geschmacksverstärker, die sind auch so lecker;) *schüttel*.

Am besten, Du fütterst erst Mal das Futter von den Vorbestizern weiter und mischst es langsam mit einem geeigneten Futter, sofern Du wechseln möchtest. Eine zu schnelle Umstellung kann zu Durchfall führen, das ist in dem Alter recht gefährlich. Oder hast Du gar kein Futter zu Hause:confused:?

Off topic: Das Kitten ist noch relativ jung. Handelt es sich um ein Findelkitten ohne Mama? Wenn es irgendwie möglich ist, sollten die Babys mind. 12 Wochen bei ihrer Mama bleiben, damit sie alles wichtige für ihr Katzenleben lernen. Gerade in der Zeit von 8 - 12 Wochen lernen sie z.B. den Umgang mit Artgenossen und Menschen. Hast Du noch eine zweite Katze, oder ist das kätzchen alleine?

LG,
Tina
 
Werbung:
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
  • #12
vernünftiges kittenfutter habe ich : )


sie hat auch schon was gegessen...reichlich sogar : ) !


doch weil mir der fisch nicht geschmeckt hat!! dachte vielleicht würde es ihr ja schmecken....aber ich wollte mich lieber vorher mal informieren ob das überhaupt so gut ist ; )


also dann wohl weg schmeissen, denn wie schon gesagt mir schemckt es nicht. nur schade,da ich es doof finde nahrung weg zu schmeißen wenn andere nicht zu essen haben.


das ist übrigens die süsse kleine katze....
 

Anhänge

  • 4.jpg
    4.jpg
    21,6 KB · Aufrufe: 17
  • 5.jpg
    5.jpg
    22,9 KB · Aufrufe: 102
  • 7.jpg
    7.jpg
    22,5 KB · Aufrufe: 21
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
  • #13
vernünftiges kittenfutter habe ich : )


sie hat auch schon was gegessen...reichlich sogar : ) !


doch weil mir der fisch nicht geschmeckt hat!! dachte vielleicht würde es ihr ja schmecken....aber ich wollte mich lieber vorher mal informieren ob das überhaupt so gut ist ; )


also dann wohl weg schmeissen, denn wie schon gesagt mir schemckt es nicht. nur schade,da ich es doof finde nahrung weg zu schmeißen wenn andere nicht zu essen haben.


das ist übrigens die süsse kleine katze....





1718d1212341699-hallo-alle-zusammen-und-fisch-aus-der-dose-5.jpg
.......mein Gott ist das ne süsse Maus.........

Gib ihr Kittenfutter und freu Dich dann an Ihrer Gesundheit.....
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
  • #14
na klar habe ich futter zu hause : D , was denkt ihr denn alle für sachen ;)

: D

ich habe mich auch schon erkundigt gehabt wegen dem durchfall und das futter der vorbesitzer (kleines tierheim) besorgt ; )



ja, es ist leider ein findelkind : (
aber ich hoffe das es ihr hier so gut wie möglich gehen wird, auf jeden fall tue ich mein bestes dafür .... zur zeit ist das kätzchen alleine, heute habe ich sie aus dem tierheim geholt. doch in 2 wochen kommt ein zweite ca. im selben alter aus dem selben tierheim dazu.


@tikka und co

ach und danke nochmal, ich werde ihr es dann nicht geben!

und liebe grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
DADsCAT

DADsCAT

Forenprofi
Mitglied seit
17. April 2008
Beiträge
2.317
Ort
Hildesheim
  • #15
na klar habe ich futter zu hause : D , was denkt ihr denn alle für sachen ;)

: D

ich habe mich auch schon erkundigt gehabt wegen dem durchfall und das futter der vorbesitzer (kleines tierheim) besorgt ; )



ja, es ist leider ein findelkind : (
aber ich hoffe das es ihr hier so gut wie möglich gehen wird, auf jeden fall tue ich mein bestes dafür .... zur zeit ist das kätzchen alleine, heute habe ich sie aus dem tierheim geholt. doch in 2 wochen kommt ein zweite ca. im selben alter aus dem selben tierheim dazu.


@tikka und co

ach und danke nochmal, ich werde ihr es dann nicht geben!

und liebe grüße!





....na dann viel Spaß und Freude mit Deinen kleinen "Monsterchen"....:D

....und denk dran...........wir sind unheilbar Fotosüchtig......:rolleyes:

 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
521
  • #16
Hallo Mieze,

sorry, wollte Dir nicht auf den Schlips treten mit meinen Fragen:oops:. Wenn Du mal eine Weile hier im Forum unterwegs bist, wird Dich vermutlich auch nix mehr wundern;) und fragen kostet ja nix.

Die kleine Maus ist ja ein richtiges Schnuckelchen. Hat sie schon einen Namen? Toll, dass sie noch einen Spielgefährten bekommt. Du wirst sehen, mit zwei Katzen hat man definitiv nicht doppelt so viel Arbeit aber ganz sicher doppelt so viel Freude!

Alles Gute,
Tina
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
  • #17
zitat:

....na dann viel Spaß und Freude mit Deinen kleinen "Monsterchen"....

....und denk dran...........wir sind unheilbar Fotosüchtig......



gerne : )

in welchen zeit abständen denn?


@tina
hallo tina,

ist ja nicht so schlimm ; ), hast ja auch ganz lieb gefragt und nicht böse oder so... : )................................


von dem tierheim hat sie den namen sabrina.

ich überlege aber ob mir ein besserer einfällt. vielleicht habt ihr ja auch interessante ideen ; )

ich finde es auch gut, dass sie einen spielgefährten bekommt : ), sie darf/ sie dürfen dann zwar auch irgendwann mal raus, wenn sie alt genug sind,
aber damit sie dann auch nicht alleine ist/sind wenn ich nicht zu hause bin.
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
  • #18
habe ich es übrigens richtig verstanden?

dass ich ihr später mal thunfisch als ganz besonderen leckerli geben könnte?!?
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #20
habe ich es übrigens richtig verstanden?

dass ich ihr später mal thunfisch als ganz besonderen leckerli geben könnte?!?

ja allerdings sehr selten da er nicht gesund ist (mit zuviel giften belastet) und zudem manche katzen davon süchtig werden
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Pery
Antworten
2
Aufrufe
1K
M
L
Antworten
12
Aufrufe
1K
L
[wednesday]
Antworten
4
Aufrufe
4K
nell&emmi
nell&emmi
Darius Tanja
2
Antworten
35
Aufrufe
2K
BlackSquirrel
BlackSquirrel
K
Antworten
3
Aufrufe
2K
Jiu

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben