hängebauch nach kastration/sterilisation??

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

Bambam&Toffee

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2008
Beiträge
14
Ort
Rheinland-Pfalz
stimmt es das katzen bzw. auch kater nach der sterilisation/kastration nen "hängebauch" bekommen?
meine tante hat nämlich drei katzen und alle haben diesen hängebauch... sie meinte das käme von der sterilisation/kastration....
und ich muss ja meine beiden auch bald zum ta deswegen geben.... (möchte keinen nachwuchs)
ist das wirklich normal mit dem "hängebauch"???
 
Werbung:
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Scheint was wahres dran zu sein. Merlin ist auch so ein Hängebauchschweinchen, obwohl er ansonsten nicht dick ist (bilde ich mir jedenfalls ein).
 
Yosie07

Yosie07

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2008
Beiträge
6.877
Alter
45
Ort
im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Ja Tiddles hatte auch einen kleinen Hängebauch und Yosie & Tabsi haben auch einen.
Aber unsere TÄ sagt das würde nicht von der Kastra kommen sondern es wären Wohlstandsbäuchlein :D:D:D.
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Es liegt m.E. ein bisschen an der Katze selbst. Nicht alle bekommen einen Hängebauch.

Ich kenn den nur bei Katzen mit glattem glänzendem Haar. Mona hat so kurzes stumpfes Fell und ist immer noch klasse schlank. Gut, sie ist noch jung und die Kastra 1 1/2 jahre her. Kann auch noch kommen.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Merlin hat auch eher glattes, glänzendes Haar. Für ihn würde deine Theorie also passen.
Wohlstandsbäuchlein könnte aber auch sein:D
 
loonielie

loonielie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. März 2007
Beiträge
215
Ort
Schöneiche
Ja, nicht alle Katzen bekommen es, aber viele leider schon.
Der Eingriff ist ja auch nicht gan ohne.
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
36
Ort
NRW
meine beiden haben auch einen kleinen hängebauch :D

dabei ist die kastra gerad mal 2 monate her. bei amy ists aber nur ganz wenig. bei nelly mehr, da sie auch eine riesig großen schnitt hatte wegen nabelbruch und die haut vom großen nabelbruch eh schon ausgedehnt war :rolleyes:

immerhin können wir sie jetzt weiterhin Beutelkatze nennen! :D
 
jasmine

jasmine

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
1.833
Ort
Altbach
Meine beiden Kater sind Wurfbrüder , am selben Tag kastriert von der selben TÄ.

Eddi hat keinen Hängebauch bekommen, Gismo hat ein wunderschönen Hängebauch. Aber schon als ich Ihn bekam als kleiner noch nicht kastrierter Kater, hatte Gismo schon ein winzigen Ansatz von Hängebauch.

Ich denke deswegen, dies ist Veranlagung (vielleicht so eine Art Bindegewebsschwäche :confused:)


Grüsse
Jasmine und Ihrer Bären
 
T

tapsangel

Gast
Wir haben hier zwei Kater, beide frühkastriert, bei dem jüngeren ist das Bäuchlein sehr ausgeprägt, war schon recht bald nach der Kastra mit 6 Mon. so. Aonsonsten ist er sehr schlank, da sehr mobil.

Der andere kommt aus Spanien und hat nur einen minimalen Bauchansatz, ist insgesamt aber kräftiger gebaut.

So unterschiedlich kanns passieren, wobei mich das überhaupt nicht stört.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #10
Ich kannte einen potenten Kater, der hatte auch dieses lustige Gewackel am Bauch.
Nach der Kastra wurde es nicht anders.

Zugvogel
 
E

Ela

Gast
  • #11
Meine 2 Jungs haben seit der Kastra keinen Hängebauch - Easy dafür um so mehr :cool: Bei Funny ist nur ein kleiner Ansatz da....

Ich glaube, das kommt aufs Bindegewebe drauf an - wie bei uns Menschen halt auch...
 
Werbung:
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #12
Dann passt mein Kater ja direkt zu mir. Wie sagt man so: "Wie der Herr, so....":D
 
Pinschi

Pinschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2008
Beiträge
544
Ort
Hessen
  • #13
Mein Teufi hat das ganze Fett unterm Bauch hängen...mir wäre lieber es wäre besser verteilt da er ansonsten sehr schlank ist.
Bei Pinja hängt noch nichts. Sie wurde im Jan/Feb kastriert.
 
MyWishes

MyWishes

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
271
Alter
52
Ort
Hinter den 7 Bergen
  • #14
Hängebauch...

Hallo...
ich habe zwei Katzenschwestern und zwei Katerbrüder...
von den Damen hat nur eine einen Hängebauch, aber die Dame ist auch leider viel zu dick obwohl sie nicht mehr frißt als die anderen drei...
Die Dame war zwar schon immer etwas "stabiler" aber hat massiv nach der Kastra an Gewicht zugelegt, obwohl sich ihr Freßverhalten nicht geändert hat...gut, sie ist immer die erste, die da ist, wenn es was zu essen gibt...aber frißt mengenmäßig nicht mehr und schlingt auch nicht!
Die Kater haben beide einen massiven Hängebauch, der aber eher einem "leeren Beutel" unter dem Bauch ähnelt und auch vor der Kastra schon sehr gut sichtbar war! Obwohl diese beiden Jungs gewichtsmäßig so langsam auf die 7 kg zugehen, sind sie nicht wirklich dick...sondern eher groß und muskulös...

Mein Tierarzt meint übrigens...der Hängebauch hat NICHTS mit der Kastra zu tun...das ist eine Bindegewebsschwäche von der eben viele Katzen betroffen sind...außerdem...die Kater haben den Eingriff ja auch nicht am Bauch...von daher kann der Hängebauch auch nicht wirklich von der Kastra kommen...wenn man das bei weiblichen Katzen auch vermuten könnte...soll aber so nicht sein...laut Tierarzt...
und wie gesagt...meine Damen sind Schwestern...die eine hat ihn, die andere nicht im geringsten...ist auch eher ein zierliches Kätzchen...und die andere eben eher so ein Modell Garfield (auch nahe an den 7kg...sieht aber gegen die Kater echt dick aus...)!
:D

Nicht alle Katzen mit 7 Kg sind automatisch dick...wie ich immer wieder feststellen muß...und der Bauch...kommt nicht von der Kastra...denn wie gesagt, hatten meine Kater den schon vorher...und der Eingriff findet ja auch gar nicht am Bauch statt...zumindest bei Katern!
:D

Guts Nächtle...
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #15
Mein Tierarzt meint übrigens...der Hängebauch hat NICHTS mit der Kastra zu tun...das ist eine Bindegewebsschwäche von der eben viele Katzen betroffen sind
Ich kenne nichtkastrierte alte Katzendamen und Katerherren, die wesentlich mehr Hängebauch als 'neutralisierte' Miezen haben.
Das entspricht der Ausage von dem Tierarzt.

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
7
Aufrufe
4K
Los Gatos
Los Gatos
tiggerchen
Antworten
23
Aufrufe
6K
mrs.filch
M
M
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
PolPi
G
Antworten
5
Aufrufe
4K
Jomimama
J
BlackAmy
Antworten
10
Aufrufe
2K
BlackAmy
BlackAmy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben