Habt ihr so was auch schon mal bei euren Katzies beobachtet??

dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
HUHU alle zusammen.

hätt da mal ne Frage an euch.
In der letzen Zeit beobachte ich bei meinen beiden das meine Coonie den Ninjo häufig beim aufsuchen des stillen Örtchens stört,
Sobald sie ihn im Klöchen scharren hört, rennt sie hin oder lauert an der Tür bis er rauskommt. Ist auch schon vorgekommen das Ninjo ohne sein Geschäft zu verrichten wieder aus dem Klo gestürmt kam.
Habe für jeden ein Klo. Werden aber alle beide von beiden Katzen genutzt.
Hab auch schon probiert die Klöchen in getrennten Räumen aufzustellen.
Nützt aber nix. Wenn sie ihn irgendwo scharren hört ist sie sofort da. Egal wo die Klöchen stehen.
Hab nur Bedenken das der Kurze mal anfängt unsauber zu werden da er häufig bei der Verrichtung seiner Geschäfte gestört wird.
Ist bis jetzt zum Glück noch nicht vorgekommen.
Kommt auch manchmal vor das sie ihn in Ruhe lässt.
Habt ihr sowas bei euren Fellis auch schön mal beobachtet?


LG Silvi mit Ninjo und Daylight
 
Werbung:
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
5.825
Alter
60
Ort
bei Gummersbach
Ich würde noch ein zusätzliches, vielleicht zunächt provisorisches, KaKlo ausprobieren. Kann genauso gut reiner Spieltrieb sein und muss nichts bedeuten.

...so von Gummersbacher zu Gummersbacher...
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Wie kommen die beiden denn sonst miteinander aus?
Im Moment flüchtet Ninjo nur und zeigt noch keinen Unmut, aber auf die Dauer kann so eine Störung bei ihm Stress aufbauen, der dann irgendwie zu Tage tritt.
Das mit dem 3. Klo finde ich erstmal ganz gut, kannnst ja provisorisch zunächst eine alte Wanne oder große Schüssel nehmen, um zu sehen, ob es was bringt.
LG
Karin
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Werd ich auf jeden Fall ausprobieren.
Sonst kommen die beiden gut miteinander aus.
Kein Gezanke und keinen Stress. Noch nicht mal so was wie Futterneid.
Der eine läßt den anderen ohne weiteres an seinen Freßnapf.
Wenn einer von den beiden das Zimmer verläßt wir sofort von dem anderen
geguckt wo eer geblieben ist.

LG
 
C

Catzchen

Gast
Ich würde auch ein drittes Klo probieren.
So lange es nicht ernst ist udn die Mäuse weiterhin ANGSTFREI das Klo nutzen, ist es ja nicht schlimm. Nur musst du aufpassen, dass e snicht ausartet und einer das Klo nachher meidet. Das Klo ist eigentlich ein Tabu zum Spielen, Kämpfen u.ä.!
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Ich würde auch ein drittes Klo probieren.
So lange es nicht ernst ist udn die Mäuse weiterhin ANGSTFREI das Klo nutzen, ist es ja nicht schlimm. Nur musst du aufpassen, dass e snicht ausartet und einer das Klo nachher meidet. Das Klo ist eigentlich ein Tabu zum Spielen, Kämpfen u.ä.!

...und die Möglichkeit haben diesen Ort in Ruhe aufzusuchen. Jawoll!
LG
Karin
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
10
Aufrufe
346
DoriSch
D
E
Antworten
10
Aufrufe
2K
Engelchen30
E
Hikari17
Antworten
11
Aufrufe
872
ottilie
ottilie
D
Antworten
12
Aufrufe
2K
AnBiMi
A
A
Antworten
0
Aufrufe
77
Anfri
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben