Habt ihr noch Katzenklos?

Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
SamSam und Oreo gehen ja zu 99% nur noch draußen aufs Klo.

Wir haben noch immer 3 Klos im Keller, 2 unter der Treppe und eines in der Waschküche.

Wenn überhaupt und auch nur bei Krankheit und tagelangem Regen (und auch dann nur Pipi) wird das Klo in der Waschküche benutzt. Die anderen beiden sind seit Monaten unbenutzt.

Nun überlege ich, ob wir die beiden die nicht benutzt werden abbauen und einmotten, falls sie irgendwann mal gebraucht werden. Dann könnten wir die Ecke unter der Treppe sinnvoller nutzen. Ich will mir aber auch keine Unsauberkeit heraufbeschwören.

Habt ihr noch Klos für eure Freigänger?
Könnten sie die Klos plötzlich vermissen und da in die Ecke machen, auch wenn sie die Klos seit Monaten nicht mal angeguckt haben?
 
Werbung:
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Meine Freigänger gehen von draußen rein :D
 
huckelberry

huckelberry

Forenprofi
Mitglied seit
1 August 2013
Beiträge
18.112
Ort
immer
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Ich würde wenn dann erst mal nur eins wegnehmen.

Hät ich jetzt auch vorgeschlagen. Entferne eins nach den anderen und warte dazwischen ein paar Wochen ab...

Meine machen klein auch mal draussen. Aber gross wird bevorzugt in den KaKlos gemacht. Dafür wird auch der Ausflug mal für eine WC-Pause unterbrochen.

Haha, ich hab Heimscheisser-Katzen :omg:
 
Roma

Roma

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2011
Beiträge
2.729
Alter
36
Ort
Hessen
Hehehe! Kommt mir bekannt vor! :D

Wir haben auch noch eingemottete Klos...

Unsere beiden gehen auch draußen aufs Klo. Wir haben in der Wohnung trotzdem noch eines. Das wird kaum genutzt. Aaaaber - es wird noch genutzt. Wenn draußen doofes Wetter ist oder die Herren drinnen sind und wir länger weg bleiben (wir haben keine Katzenklappe). Manchmal ist Arthus auch einfach zu faul, fällt vom Sofa, schleppt sich aufs Klo und hievt sich wieder aufs Sofa. :cool:

Wenn ich du wäre, würde ich noch ein Klo da lassen, sicher ist sicher. Aber ansonsten würde ich die anderen weg stellen.

Edit: Es ist witzig, weil ich ja kaum noch Streu wechseln muss und daher das Klo auch nur noch selten auswasche. Dafür muss ich den Rand abstauben! :eek: :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Hesto

Hesto

Forenprofi
Mitglied seit
29 März 2013
Beiträge
5.350
Ort
Rosenheim
Ich habe auf ein Kklo reduziert und das wird nur bei extremen Starkregen oder Weltuntergang benutzt. Hier hat Henry ja eine Zeit lang in die Wohnung markiert, aber das lag nicht am fehlenden Klo. Ich würde die auch nacheinander wegräumen.
 
ensignx

ensignx

Forenprofi
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
3.570
Alter
41
Selbstverständlich habe ich noch Klos. Werden im Sommer tatsächlich wesentlich seltener benutzt, aber sie sind da. Und bleiben es auch. Stören ja auch nicht wirklich.
 
RedRose

RedRose

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 August 2013
Beiträge
485
Wir haben die Klos reduziert, haben ein normales und eine Ikeabox, die müssen auch bleiben weil die Damen gehen ja nicht nach draussen wenns zB regnet, kriegt man ja nasse Pfötchen :rolleyes::D
 
tinki

tinki

Forenprofi
Mitglied seit
13 Februar 2011
Beiträge
2.196
Ort
Nähe München
Wir haben noch 2 große Clos im Keller stehen und die werden auch benutzt, allerdings jetzt sehr wenig. Im Herbst/Winter wird das wieder mehr.

Gruß
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #10
Bei Freigängern hatten wir ehrlich gesagt nie Katzenklos. Anfangs haben sie einfach immer angefangen, draußen zu gehen und die Klos waren dann unbenutzt. Wenn eine Katze aber mal krank war, und drinnenbleiben musste, hat sie trotzdem sofort kapiert, wofür die Kiste "gut ist".
 
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2 September 2010
Beiträge
6.230
  • #11
Mit Felisa geh ich ja immer Spazieren. Und wenn wir dann nach Hause kommen, dann geht sie erstmal auf schön brav und gestittet auf ihr heissgeliebtes Indoor-Klo...... :zufrieden:
 
Werbung:
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #12
Ich glaube ich bau erstmal eins ab morgen und gucke mal ob es auffällt... :D
Oreo war letztens einmal auf dem Lieblings-Klo, als es draußen gestürmt und gegossen hat. Für Groß gehen sie offenbar bei Wind und Wetter raus, nen Haufen habe ich zuletzt gesehen als Oreo krank war und Hausarrest hatte..
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11 Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
  • #13
Meine kommen auch rein wenn sie müssen.

Klein machen sie manchmal draußen aber das große Geschäft wird nur im Innenklo gemacht (worüber ich nicht böse bin, erspart Ärger mit den Nachbarn und ich habe gerade wegen Samsi etwas Kontrolle über den Output)
 
corimuck

corimuck

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Dezember 2010
Beiträge
438
Ort
Oberhausen
  • #14
Hi,

Murphy ist bekennender Freiluftklogänger, wir hatten mal umgekehrt das Problem bei Verletzung / Krankheit, dass er soooo lange eingehalten hat, dass er eine Verstopfung bekommen hat.:rolleyes:

Das Klo steht aber weiterhin in der Diele und staubt zu.

Vor ein paar Wochen, dann die Überraschung : Murphy hatte zu der Zeit draußen immer wieder Stress mit einem neuen Kater...er kommt jedenfalls morgens rein und macht sein großes Geschäft im Katzenklo....:eek:

Das erste mal freiwillig seit 5 Jahren, dass ich mal eine Wurst von ihm gesehen habe....:oops:

Aus diesem Grund: Besser ein Klo stehenlassen.


LG

Corinna mit Murphy
 
Lux

Lux

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 November 2013
Beiträge
375
  • #15
Könnten sie die Klos plötzlich vermissen und da in die Ecke machen, auch wenn sie die Klos seit Monaten nicht mal angeguckt haben?

Nö, nie passiert. Und wenn ein Klo eh bleibt, reicht das vollkommen für die ganz miesen Tage im Winter.
 
abraka

abraka

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
6.375
Ort
bei München
  • #16
Wie reagieren sie sonst auf Veränderungen?

Wir hatten ursprünglich auf jeder Etage eines und jetzt nur noch welche im Keller. Wir haben sie einfach kommentarlos entfernt (also zuerst das eine, dann das andere) und sie in den Keller gestellt. Ging problemlos. Aber unsere sind eh völlig unkompliziert was das Klo betrifft (toitoitoi, dass es so bleibt).

Da sie nur Teilzeitfreigänger sind, gehen sie draußen, wenn sie draußen sind und drinnen, wenn sie gerade nicht raus können (weil niemand da ist zum Türe aufmachen).
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17 Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #17
Willi hat noch ein Clo, was aber auch so gut wie gar nicht mehr benutzt wird, da er alles draußen erledigt. Nur wenn es wirklich mal den ganzen Tag regnet oder letztens so stürmisch war, findet sich mal ein Pipiklumpen im Clo. Daher bleibt es für den Fall der Fälle auf jeden Fall stehen.
 
Sheltiecat

Sheltiecat

Forenprofi
Mitglied seit
15 August 2014
Beiträge
1.565
  • #18
Also die beiden sind bis jetzt total unkompliziert mit Veränderungen. Umzug hierher war kein Problem, dann noch einmal Wohnzimmer umräumen, fanden sie toll. Mein Mann hat den Keller sicher schon 3 Mal umgeräumt, war ihnen egal.

Ein Klo ist jetzt schonmal weg, hat noch keinen interessiert. Das Lieblingsklo in der Waschküche das als einziges überhaupt mal alle Jubeljahre benutzt wird bleibt da. Wenn es keinen stört kommt nächste Woche dann noch das 2. unter der Treppe weg, schon haben wir ein paar Quadratmeter mehr :D
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #19
Hier steht in beiden Etagen jeweils ein Klo für Nachts. Das im EG wird praktisch nie benutzt, das in der oberen Etage nachts, weil er nachts drin ist. Im Keller steht keines ;)

Also die beiden sind bis jetzt total unkompliziert mit Veränderungen.

Freigänger sind meistens unkomplizierter in dieser Hinsicht, weil sie ja auch draußen ständig mit Veränderungen leben müssen.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25 Juli 2011
Beiträge
5.217
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #20
Meine sind zwar Freigänger aber das Geschäft wird zu Hause gemacht zum pullern kommen Sie rein.Und das zu jeder Jahreszeit.:grin::grin:Obwohl Sie es auch draußen machen könnten.Nein jeder hat sein Klo.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
7K
Catma
C
Antworten
2
Aufrufe
2K
Antworten
23
Aufrufe
2K
frau-kuchen
Antworten
8
Aufrufe
711
Mikesch1
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben