Habe fast einen Herzkasper....

S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
Ihr Lieben !

Ich habe fast einen Herzkasper.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Blindface

Blindface

Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2008
Beiträge
72
Huhu,
also ich kann dir nicht sagen ob das so lange dauert bis es wieder rauskommt und ob deine katze davon gek...... hat, aber...............

ich hab mich weggeschmissen vor Lachen:D


Echt Lustig........


Liebe Grüsse, blindface
 
Minou

Minou

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
766
Ort
Schleswig-Holstein
Uih, bist Du sicher das es das Band war? Ansonsten würde mir nur noch Bandwurm einfallen.
Ehrlich wie ich mich kenne, würde ich morgen sicherheitshalber mal den TA anrufen und mich erkundigen, nicht das da noch was vom Band in Deiner Katze ist und hinterher Probleme bereitet.

Grüße Barbara
 
Andrea75

Andrea75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Beiträge
333
Na lustig finde ich das ganz und gar nicht, mir wird ganz schlecht wenn ich mir das vorstelle.
Hast du einen gelben Sack, wo du die Länge des Bandes vergleichen kannst? Nur um sicher zu gehen das das Teil auch wirklich im ganzen rausgekommen ist?
Was ein Glück das es überhaupt rausgekommen ist....
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
.-...............
 
Zuletzt bearbeitet:
Luthien

Luthien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 März 2008
Beiträge
736
Alter
40
Ort
München
Ich würde sagen, da habt Ihr noch mal richtig Glück gehabt! Puh, das hätte auch dumm ausgehen können. Warum müssen diese Fellmonster auch immer so einen Blödsinn machen???

Luna hatte auch mal einen kurzen roten Faden im Klo hinterlassen und aus ihrem Po hing noch ein Stück heraus! :eek: Das Stück habe ich erstmal ganz kurz geschnitten und mich dann auf die Suche gemacht, wo das herkommt. Fündig bin ich dann im Zimmer meines Bruders geworden. Luna hat ein ein Mitbringsel aus China mit so roten und zum Glück recht kurzen Fäden angefressen. Es fehlten genau 2 Fäden. Ich hab dann nachgemessen und festgestellt, dass nur noch max 3 cm in Luna stecken könnten. Beim nächsten Klo-Gang kam dann alles mit raus...puuhhhh.
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Um Gottes Willen!:eek:

Othello hat ja auch schon einiges gefressen, auch Bänder, aber SO WAS hat er noch nicht gemacht. Vor allem hat Othello die betreffenden Bänder (Jalousienbänder, Kabel, Elastikbänder) immer in kleine Stücke gebissen, bevor er sie gefressen hat (wie ich dann bei meinen "hauseigenen Kotuntersuchungen":rolleyes: im Kaklo später immer feststellen konnte).
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Oh mei Silke,

bei Euch wirds net langweilig - aber auf solche Kurzweil könnte man gern verzichten, gell?

Wie gut, daß das gesamte Band raus ist und OHNE Schaden, nuna außer dem Spucken.

Ein Schutzengel flog vorüber....

Zugvogel
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
Boah, sowas wäre mir auch schon fast zweimal passiert, ich habe Felix glücklicherweise immer auf frischer Tat ertappt und konnte das Band noch rausziehen :eek: Die Plastikbänder vom gelben Sack scheinen unheimlich lecker zu sein! Noch ne Frage: Heißt "gek****" gekotet oder gekotzt? Ist mir noch nicht ganz klar. :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #10
kurz und präzise : gekotzt
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20 August 2007
Beiträge
9.413
  • #11
Na dann habt ihr ja Glück gehabt! Wer weiß, wie das ausgegangen wäre, wenn das Band im Darm gelandet wäre! Ist echt total gefährlich. Ich mache seit meinem letzten Erlebnis übrigens die roten Schnüre von allen gelben Säcken ab, bevor ich sie verwende, da selbst ein kurzes Abstellen im Flur vor dem Raustragen ausreichen kann, daß Felix anfängt die zu fressen :eek:
 
Werbung:
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #12
Unser Kater hatte mal ein langes Grasteil gefressen, das später schön zusammengeknäuelt in dunkler Umrandung (war das jetzt nicht schön ausgedrückt ? :D) wieder raus kam.
Bis es soweit war, hatte er wohl Bauchschmerzen.

Daher könnte ich mir schon vorstellen, das Deiner wegen dem Band gek**** hat.
Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen.

LG
 
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
  • #13
So, ich habe nun doch nochmal meine TÄ angerufen und ihr den Vorfall mit dem Band geschildert.

Ihre Reaktion: :eek::eek::eek:oh mein Gott!!!!! BITTE, lassen Sie niiiiiieee wieder irgendwo die gelben Säcke rumstehen!Sie haben richtig, richtig viel Glück gehabt.Sie können sich gar nicht vorstellen, wie oft wir schon Not-OP´s hatten, weil sich so ein Band im Darm verschlungen hat.Es kommt zu einem Darmverschluß und leider auch nicht selten zum Tod.Machen Sie jetzt 3 Kreuze, aber wirklich.

Oh Gott, jetzt habe ich erstmal ne Rund egeheult, weil mir das jetzt so richtig bewußt geworden ist, zu was sowas führen kann.....:(

Die TÄ meint, wenn es Luna gut geht und sie normal frißt und auf´s Klöchen geht, brauchen mir nichts mehr machen.Ich soll nur nochmal drauf achten, ob sie Blut im Kot hat.
Und sie meint auch, daß das Erbrechen von Luna am Sonntag mit Sicherheit davon kommt, daß sie das Band gefressen hat.
 

Ähnliche Themen

Antworten
14
Aufrufe
1K
Blume Anna
Antworten
14
Aufrufe
2K
harumi
Antworten
20
Aufrufe
11K
AnnaAn
Antworten
6
Aufrufe
922
Santulan
Antworten
3
Aufrufe
827
Kalintje
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben