Habe akut Flohbefall- was kann man noch tun?

  • Themenstarter -Susi1981-
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
-Susi1981-

-Susi1981-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2012
Beiträge
122
Ort
Ammerland
Moin, moin,

ich hab seit ca. crei Wochen akuten Flohbefall. Mein Freigänger hat sie mit nach Hause geschleppt.

Ich habe sofort mit Frontline behandelt. Heute musste ich feststellen, dass mein Maine Coon Kater noch schlimmer befallen ist. Wesentlich mehr Flöhe als vorher.

Da er weißes Fell hat konnte ich auch den Flohkot sehen und habe prompt meinen Kater gewaschen (was er natürlich nicht möchte). Einige Flöhe konnte ich auswaschen und einige konnte ich aus dem Fell ziehen und zerdrücken.

Natürlich habe ich nun erneut Frontline verwendet. Sauge jeden Tage meine Wohnung und wische in der Woche 3-4x.

Aber was kann ich noch tun? Denn meine Katzen kratzen sich ganz schön und meinen neuen Kater kann ich nicht baden. Vielleicht habt ihr noch Ideen. Das wäre super
 
Werbung:
-Susi1981-

-Susi1981-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Mai 2012
Beiträge
122
Ort
Ammerland
Ach so eine Frage habe ich noch:

Gehen Katzenflöhe auch auf den Menschen?

Habe bis jetzt immer gehört, dass nur Hundeflöhe den Mensch vorrübergehend als Wirt benutzen
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
15
Aufrufe
4K
SchaPu
S
Antworten
11
Aufrufe
65K
giovanna_sr
giovanna_sr
FrauK
Antworten
4
Aufrufe
5K
FrauK
K
Antworten
5
Aufrufe
4K
B
S
Antworten
1
Aufrufe
5K
Juli89

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben