hab schon wieder eine frage

M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
das kätzechen hat am auge dieses, ich weiß nicht wie man das nennt, augenschmalz?

es ist fest getrocknet. ich habe schon versucht es ihr weg zu machen, doch es klebt sehr fest und ich wollte ihr nicht weh tun, also habe ich es sein lassen...

was sol ich nun machen?
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
dranlassen - fällt alleine ab
oder ein fusselfreies Baumwollläppchen in isotonische Kochsalzlösung tauchen und einweichen. vorscihtig VON INNEN NACH AUSSEN ( nciht umgekehrt, wie beim Menschen) wegwischen
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Ist das ein kleines hartes Körnchen am inneren Augenwinkel? Das kannst Du ganz vorsichtig mit einem feuchten, fusselfreien Tuch aufweichen und dann vorsichtig abwaschen. Ist aber nichts Schlimmes, jedenfalls nicht, solange das Auge nicht ständig eine Flüssigkeit absondert.

Solche Knübbelchen entstehen auch oft an den Nasrenwinkeln, sind nur schwerer erkennbar. Vermutlich wird die Katze auch öfter nießen, das ist auch normal und wird bald aufhören.

Neugierde und Spieltrieb wirbeln im wahrsten Sinne des Wortes jede Menge Staub auf und das reizt die Schleimhäute in Auge und Nase, sie sondern dann mehr Flüssigkeit ab, die dann an den Ecken von Augen und Nase trocknen und diesen festsitzenden Rotz hinterlassen.

Aufweichen, Abwischen, fertig.
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
ah alles klar!

ich dachte ich müsse mir sorgen machen, bzw es wäre schlimm, aber das ist es ja nicht.


ich werde das mal mit dem tuch versuchen.

danke!
 

Ähnliche Themen

  • Umfrage
Antworten
3
Aufrufe
3K
Ronjakatze
Antworten
24
Aufrufe
4K
Antworten
11
Aufrufe
1K
Viererbande
Antworten
14
Aufrufe
2K
Micha
Antworten
12
Aufrufe
3K
Firebird
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben