Haarballen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Muselchen

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
62
Hallo

Unsere Maine Coon ist nun schon 2 Monate bei uns nur hat sie noch nie Haarballen ausgewürgt, auch im Kot ist nichts zu finden.
Der Kot kommt aus dem Katzenklo direkt in einen Frühstücksbeutel, den kann man verknoten und dann ist das Ganze auch ziemlich geruchlos. Weiterer Vorteil, man kann den Kot gefahrlos zerdrücken um zu sehen ob sich Haare darin befinden. Bis jetzt ist mir noch nichts aufgefallen.
Sollten wir uns Sorgen machen? Platzt sie am Ende noch oder kommt das dann irgendwann von selbst raus?

LG Muselchen

PS. Mag ja witzig klingen mit dem Frühstücksbeutel aber so heißen die doch nun mal.
 
Werbung:
M

mrs.filch

Forenprofi
Mitglied seit
7. März 2008
Beiträge
10.448
Ort
Düsseldorf
Kämmt oder bürstet ihr sie regelmäßig? Dann beseitigt ihr vielleicht ja auch schon so einiges?
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
hihi wir nehmen auch frühstücksbeutel :D und zerdrücken tu ich auch. aber es sind immer viele haare dabei.

probier mal bissi butterflöckchen übers essen oder bissi malzpaste geben. damit flutschen die haare besser raus.
 
joyadam

joyadam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
421
Ort
Muelheim Ruhr
Wie alt ist den Deine MC.?

Meine haben es erst mit über einem Halben Jahr gemacht,da sie ja erst dann richtig anfangen mit dem Fell verlieren.
 
M

Muselchen

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
62
Hallo

Ja sie wird mindestens 3 mal die Woche gebürstet mit einer Meerschweinchenbürste, die hat so feine angewinkelte Metallzinken. Ich hab hier schon von einem Furmeister oder so gelesen, sollten wir den kaufen? Kostet knapp 30 Euro bei Fresstopf.
Mir ist es nur aufgefallen weil ich sie mit nassen Händen gestreichelt habe und danach die Hände voller Haare waren.

Butterflocken haben wir nicht, wir nehmen Lätta du Schuft :muhaha:
Spass bei Seite, werden wir so machen.
LG Muselchen
 
joyadam

joyadam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
421
Ort
Muelheim Ruhr
Den " Furminator " gibt es unter einem anderen Namn auch von Trixi ist genau so gut.
 
Heirico

Heirico

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
9.033
Ort
Hessen
Oder Du kaufst den "Furmeister" bei Ebay, ist dann mit Versand knapp 20 Euro ;)
 
M

Muselchen

Benutzer
Mitglied seit
22. Februar 2011
Beiträge
62
Sie ist ein Jahr alt. (13 Monate)

Danke für die Tipps.
 

Ähnliche Themen

ale_dev
Antworten
35
Aufrufe
2K
Linnet
Linnet
P
Antworten
5
Aufrufe
6K
frodo+sam
frodo+sam
L
Antworten
12
Aufrufe
692
Rickie
B
Antworten
8
Aufrufe
2K
mimimama.
mimimama.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben