Gutes "Billig" Futter

  • Themenstarter Klein Filu
  • Beginndatum
  • Stichworte
    billiges futter fressen junior-futter nassfutter
K

Klein Filu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
17
Hi ich hab mich jetzt durch einige der Nassfutter Beiträgen durchgelesen hab viel dazu gelernt worauf ich bei meiner ersten katze nicht geachtet hab
hab gedacht sheba , whiskas , felix .... sind viel besser als Aldi, lidl, Rewe futter
doch i.wie sind die alle gleich. ich frage mich jetzt welchen "billigfutter" ich verfüttern kann ohne ein schlechtes gewissen zu bekommen.
Mein kleiner ist 8 wochen alt ( er ist nicht so früh von der mutter mit absicht getrennt worden ich hab ihn mit ca 6 wochen gefunden und aufgezogen und er bekommt in ca 4 wochen wenn er alle impfungen durch hat einen Spielkamerden ) zurzeit bekommt er Animonda, Miamor, Stuzzy,
aba gibt es auch billig futter das er ab und zu bekommen kann das gut ist und in discountern erhältlich ist ?

Danke im Voraus
 
Werbung:
Nadine2011

Nadine2011

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2011
Beiträge
261
wie ich weiß ist das von Aldi gar nicht so schlecht, mehr weiß ich leider auch nicht.
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
das Lux von Aldi sowie Opticat von Lidl (nur einige Sorten bzw. roten, gelben und orangen Dosen) kannst du ab und zu gut fütteren
 
K

Klein Filu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
17
Darf ich den kleinen denn mit Futter für erwachsene füttern - es gibt von den marken kein junior -oder ?
 
S

Scarly

Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
43
Da ich mich auch seit Tagen informiere bzgl. der Futterfrage und Premiumfutter für mich im Moment nicht in Frage kommt, hier mal den Stand meiner Recherchen:

- das Futter von Aldi (LUX im Aldi Nord/Shah im Aldi Süd) ist zucker- und getreidefrei - es ist allerdings die "teurere" Hausmarke (49ct/400g), die billigere für 35ct/400g enthält, wie bei anderen Discountern auch, Zucker und Getreide
- das Nassfutter von Lidl (Opticat, 49ct/400g) enthält bei zwei Sorten ebenfalls kein Zucker und kein Getreide, nämlich bei der gelben Dose (3 Geflügel) und der roten (Rind+Leber) - außerdem ist der Fleischanteil (d.h. Fleisch, nicht tierische Nebenerzeugnisse) deklariert und mit mind. 58-60% sehr hoch
- das Nassfutter von DM (Dein Bestes Exquisit, 50ct/400g) enthält bei allen vier Sorten kein Getreide und kein Zucker - der Fleischanteil ist leider nicht deklariert, jedoch enthält es 1,5g/kg Taurin, was dem Wert von sehr hochwertigem Futter entspricht

Vorsicht wie gesagt bei den "günstigeren" Hausmarken, insbesondere bei DM - beides heißt "Dein Bestes", aber nur die teureren Dosen für 49ct/400g sind in Ordnung!

Liebe Grüße,
Scarly
 
S

Scarly

Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
43
Dann gibt es noch die Sorten Opticat bei Lidl und Dein Bestes von DM - bei den beiden musst du aber genau auf die Inhaltsangabe gucken, manche enthalten Zucker und pflanzliche Nebenprodukte - ich würde nur die Sorten ohne diese Dinge kaufen.

Für "Dein Bestes Exquisit" (50ct/400g) stimmt das nicht, alle vier Sorten sind hier frei von Zucker und Getreide bzw. pflanzlichen Nebenprodukten. Nur die günstigeren Dosen für ca. 35ct/400g enthalten diese Stoffe.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.197
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
Darf ich den kleinen denn mit Futter für erwachsene füttern - es gibt von den marken kein junior -oder ?

sicher :) das musst du erst einstellen, wenn du spezielle kittenmäuse in der freien wildbahn findest :D

ernsthaft, man muss kein spezielles juniorfutter nehmen.
 
K

Klein Filu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
17
also es ist egal ob ich felix , whiskas , lidl oder aldi füttere
sollte ich es als hauptfutter nehmen oder lieber animonda , miamor und co nehmen und das billigfutter nur ab und zu
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.197
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
also es ist egal ob ich felix , whiskas , lidl oder aldi füttere
sollte ich es als hauptfutter nehmen oder lieber animonda , miamor und co nehmen und das billigfutter nur ab und zu

felix und whiskas erhalten enorm viel mist. und sind relativ gesehen auch ungleich teuer. da fährt man mit den sorten von lidl und aldi besser
 
S

Scarly

Benutzer
Mitglied seit
1. August 2011
Beiträge
43
  • #10
Dein Bestes Exquisit (400g Dosen): http://www.katzen-forum.net/nassfutter/12021-nassfutter-uebersicht-5.html#post265694 – mit pflanzlichen Nebenprodukten

[...]

Hab ich mal hier in der NaFu-Übersicht nachgeschlagen, allerdings weiß ich nicht wie aktuell das ist.

Für die 400g-Dosen stimmt das wie gesagt nicht (mehr?). Habe heute alle 4 Sorten der 400g-Dosen gekauft und keine davon enthält Zucker, Getreide oder pflanzliche Nebenprodukte. Mir scheint, die Nassfutterübersicht ist hier nicht mehr sonderlich aktuell, das ist mir auch schon bei anderen Herstellern aufgefallen.
 
Fati

Fati

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
1.069
  • #11
sollte ich es als hauptfutter nehmen oder lieber animonda , miamor und co nehmen und das billigfutter nur ab und zu

nimm einfach paar verschiede Marken und fütter die dann im Wechsel

also ich fütter Lux so jede dritte oder vierte Mahlzeit
 
Werbung:
DosGatos

DosGatos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. März 2011
Beiträge
839
  • #12
Für die 400g-Dosen stimmt das wie gesagt nicht (mehr?). Habe heute alle 4 Sorten der 400g-Dosen gekauft und keine davon enthält Zucker, Getreide oder pflanzliche Nebenprodukte. Mir scheint, die Nassfutterübersicht ist hier nicht mehr sonderlich aktuell, das ist mir auch schon bei anderen Herstellern aufgefallen.

Da hast du recht. Ich hab weiter hinten in der Nassfutter-Übersicht die neue Zusammensetzung von Dein Bestes EXQUISIT ("klassisch"/"Terrine") reingeschrieben - da ist tatsächlich kein Zucker, Getreide oder pflanzliche Nebenprodukte mehr drin!
 
Marita6584

Marita6584

Forenprofi
Mitglied seit
16. Dezember 2010
Beiträge
1.301
Ort
Eckernförde
  • #13
Ich habe auch erst durch dieses Forum gelernt, was fuer einen Schrott, also Felix und Whiskas ich viele Jahre gefuettert habe.
Jetzt gibt es hier Animonda Carny, Bozita und auch Lux. Mein letztes Kitten habe ich mit Felix/Junior/Tueten grossgezogen, das war extrem teuer, pro Tuete 59 Cent, und so 5 bis 6 Tueten haben wir schon am Tag verbraucht. Felix bekommt kein Kittenfutter, er ist jetzt etwa 14 Wochen alt und waechst und gedeit praechtig. Allerdings mache ich das nicht wegen des Geldes, wenn es fuer ihn besser waere, wuerde ich auch fuer ihn die teuren Tueten kaufen, aber ich habe auch in diesem Forum gelernt, dass es nicht noetig ist, Kittenfutter zu fuettern und schon gar nicht, wenn die Kleines es gar nicht kennen. Und Felix kannte ueberhaupt kein vernuenftiges Futter, fuer ihn war das hier am Anfang der totale Luxus, jetyt wird er allerdings schon ein wenig waehlerisch...:smile:
 
Fati

Fati

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
1.069
  • #14
was macht animonda (ausser der optik) noch zu nem besseren futter als Lux?

ich denke nicht, dass Animonda carny deutlich besser als Lux ist (der Foren-Tenor ist eigentlich, dass die eher gleichwertig sind und deswegen Lux in die gleiche Kategorie fällt)

nicht alle Sorten von Lux sind übrigens die Häppchen in Gelee, Wild und Huhn z.B. nicht

und das Gelee an sich ist nicht schlecht und einige Katzen fressen das sehr gerne (Bozita in den Tetrapacks ist z.B. auch mit viel Gelee)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
  • #15
im gegenzug zu dein bestes könnte man ja hier auch fit & fun aus dem fressnapf empfehlen oder? kein zucker und kein getreide

Das weiß ich nicht, das ist irgendwie nicht ganz koscher. Am Anfang stand Zucker drauf und auf einmal war er wegdeklariert. Aber, ob er wirklich raus ist?
Da ich mich auch seit Tagen informiere bzgl. der Futterfrage und Premiumfutter für mich im Moment nicht in Frage kommt, hier mal den Stand meiner Recherchen:

- das Futter von Aldi (LUX im Aldi Nord/Shah im Aldi Süd) ist zucker- und getreidefrei - es ist allerdings die "teurere" Hausmarke (49ct/400g), die billigere für 35ct/400g enthält, wie bei anderen Discountern auch, Zucker und Getreide
- das Nassfutter von Lidl (Opticat, 49ct/400g) enthält bei zwei Sorten ebenfalls kein Zucker und kein Getreide, nämlich bei der gelben Dose (3 Geflügel) und der roten (Rind+Leber) - außerdem ist der Fleischanteil (d.h. Fleisch, nicht tierische Nebenerzeugnisse) deklariert und mit mind. 58-60% sehr hoch
- das Nassfutter von DM (Dein Bestes Exquisit, 50ct/400g) enthält bei allen vier Sorten kein Getreide und kein Zucker - der Fleischanteil ist leider nicht deklariert, jedoch enthält es 1,5g/kg Taurin, was dem Wert von sehr hochwertigem Futter entspricht

Vorsicht wie gesagt bei den "günstigeren" Hausmarken, insbesondere bei DM - beides heißt "Dein Bestes", aber nur die teureren Dosen für 49ct/400g sind in Ordnung!

Liebe Grüße,
Scarly
Das Futter bei Aldi SÜD heißt Cachet Select und kostet 35Cent pro 200g.
ich denke nicht, dass Animonda carny deutlich besser als Lux ist (der Foren-Tenor ist eigentlich, dass die eher gleichwertig sind und deswegen Lux in die gleiche Kategorie fällt)

nicht alle Sorten von Lux sind übrigens die Häppchen in Gelee, Wild und Huhn z.B. nicht

und das Gelee an sich ist nicht schlecht und einige Katzen fressen das sehr gerne (Bozita in den Tetrapacks ist z.B. auch mit viel Gelee)

Ich denke schon, dass Animonda besser ist. Die Feuchtigkeitsanteile sind nahezu gleich, aber Animonda ist trotzdem viel fester. Deshalb denke ich, dass in Cachet, Lux und Co mehr TN sind, weshaöb die Konsistenz weicher ist.
 
Fati

Fati

Forenprofi
Mitglied seit
13. Oktober 2009
Beiträge
1.069
  • #16
Ich denke schon, dass Animonda besser ist. Die Feuchtigkeitsanteile sind nahezu gleich, aber Animonda ist trotzdem viel fester. Deshalb denke ich, dass in Cachet, Lux und Co mehr TN sind, weshaöb die Konsistenz weicher ist.

also ich habe das Gefühl, dass meine Katzen vom Lux ähnlich satt sind wie vom Animonda im Gegensatz dann z.B. zum Macs, das empfinde ich dann nämlich deutlich besser
 
Nai

Nai

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
4.738
Ort
Braunschweig
  • #17
was ist tn

ich find animonda ist ned so wabbelig wie lux

und die ganze konsistenz find ich bei animonda carny viel besser

sieht ned aus wie so ne gülle

NT sind tierische Nebenerzeugnisse.
Und da hier Bianca von Penny erwähnt wurde: ich hab da mehrfach auf Dosen geschaut und es jedesmal sofort weggestellt. Ich weiß nicht was drin ist, aber es fiel auf jeden Fall jedesmal in die "würd ich nie füttern"-Sparte. Ich glaube der Post in der Nafu-Übersicht ist alles andere als aktuell. Vllt kann jemand mal nachschauen, wenn er im Penny ist :>
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #18
Ich war jetzt grade im Penny und habe natürlich,konnte ja nicht anders sein:rolleyes:ein bisschen Katzenfutter gekauft.
Normalerweise fütter ich kaum SuMa Futter ausser manchmal Whiskas mmmm.
Cachet Seelct mögen meine Katzen nicht mehr,irgendwie sieht es immer mal wieder anders aus.
Ich habe die 100g Schalen gekauft,Senior mit Geflügel für 25cent.
Keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse,kein Zucker.
Konsistenz ist ähnlich Animonda vom feinsten,Elia fands ganz lecker,die anderen pennen.
Steht leider kein Hersteller drauf,aber ich denke mal man kann es unbesorgt füttern,wird auch nichts anderes sein als andere vergleichbare Sorten.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #19
Ich denke schon, dass Animonda besser ist. Die Feuchtigkeitsanteile sind nahezu gleich, aber Animonda ist trotzdem viel fester.

Nicht unbedingt. Die Sorten Rind, Wild und Fisch vom Cachet Select sind genauso fest wie das Animonda.
Weniger fest sind eben die Sorten mit den Häppchen in Gelee.

LG Silvia
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26. November 2010
Beiträge
9.780
  • #20
Magnesium ist in jedem Katzenfutter.
Natrium,Calzium,Phosphor,Magnesium und andere Stoffe sind unter dem Begriff Rohasche zusammengefasst.
Rohasche beinhaltet alle Mineralien und Spurenelemente die im Futter sind.
Leider sind sie meist nicht gesondert aufgeführt.
Struvit Futter ist Magnesium reduziert.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Lilly91
Antworten
16
Aufrufe
2K
Lilly91
C
Antworten
15
Aufrufe
1K
Katzenliebhaberin77
Katzenliebhaberin77
J
Antworten
1
Aufrufe
3K
Maiglöckchen
Maiglöckchen
J
2 3
Antworten
51
Aufrufe
3K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben