Günstigere Marken Naßfutter

  • Themenstarter smily
  • Beginndatum
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
Ich hatte ja jetzt Auenland und Pfotenliebe gefüttert.Das macht mein Geldbeutel aber auf Dauer nicht mit.Ich komme allein an Naßfutter auf 110 Euro im Monat ,bei zwei Katzen ,ohne Streu und Trockenfutter.Da kann man nix mehr sparen für den Notfall(Tierarzt oder andere unvorhersehbare Ausgaben).
Jetzt suche ich nach günstigeren Sorten Naßfutter,die aber auch gut sind.
Ich habe mal bei Sandras Tieroase Macs ,Tiger-cat und Cat&Clean bestellt.
Sind die drei Marken eigentlich ok ?Bei Macs und Tiger-cat habe ich schon gelesen das viele das füttern.Cat&Clean kenne ich gar nicht.
Ich hoffe das meine Beiden die drei Marken jetzt auch fressen.
Ich wollte dann noch das Christopherus ausprobieren,dann hätte ich ja vier verschiedene Marken,wenn sie dann alle vier Marken fressen.Das Christopherus ist ja auch ganz gut ,soweit ich das hier im Forum gesehen habe.
Soll ich vielleicht auch mal das Grau probieren ?
Reichen dann die vier verschiedenen Marken als Abwechslung ?Sind die vier
Marken überhaupt gutes Futter ?
Liebe Grüße Heike
 
Werbung:
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Hallo smily,

Macs ,Tiger-cat und Cat&Clean sind mit Sicherheit gute Futtersorten und auf jeden Fall eine preiswerte Alternative. :)

Bei Cat&Clean habe ich mal was gehört, daß das Ca/P-Verhältnis nicht ganz optimal ist, vielleicht weiß noch jemand mehr darüber ?
Aber wenn Du es nicht ausschließlich fütterst, ist das völlig okay.

Mac´s ist super. Sehen viele als Alternative zu Grau.
Wenn sie Mac´s also annehmen, würde ich dabei bleiben, und nicht unbedingt Grau füttern. Aber das kannst Du ja alles ausprobieren.

Christopherus füttere ich selbst auch und bin total zufrieden. :)
Mit Mac´s hatte ich so meine Probleme, das wurde bei uns meist stehen gelassen, aber Christopherus wird immer gerne gefuttert.

Bei vier verschiedenen Marken würde ich sagen, das ist erst mal genug Abwechslung.
Wenn Du möchtest, kannst Du ja irgendwann wieder wechseln, oder mal Ergänzungsfutter (z.B. Miamor Feine Filets, Almo Nature, Schmusy Fisch,...) oder Rohfleisch einschieben.

LG
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Mütze hat ja schon das Wesentliche geschrieben :)

Beim Aldi gibt es auch das Shah/Lux. Hoher Fleischanteil,kein Getreide oder sonstige antikulinarische Sachen drinne :D
Meine Drei futtern es sehr gerne.Ergänzungsfutter sowie Rohfleisch ist ne gelungene Abwechslung :smile:
 
S

smily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2008
Beiträge
363
Alter
47
Ort
bitburg
Das Shah hatte ich auch schon.Es wurde auch gefressen.Der Haken ist nur das das Stückchen sind und da frißt Nemo dann nur das gellee (?) und keine Stückchen.Deshalb hol ich am liebsten Pate.
Das Cat&Clean ist bis jetzt noch bäh.Ich laß es jetzt stehen.Mal gucken wie es heute abend aussieht wenn ich von der Arbeit komme.
Sie haben ja heute morgen schon was gefressen und wenn sie Hunger haben probieren sie es vielleicht.Alles neue ist ja erst mal bäh.
 
Tiffy 06

Tiffy 06

Forenprofi
Mitglied seit
9. August 2008
Beiträge
1.362
Ort
NRW
Bei Lidl gibt es noch das Opticat. Aber Vorsicht, in den Sorten mit Gelee oder Soße ist Zucker drin, genau wie im Lux von Aldi Nord.
Wie das beim Shah ist, weiss ich nicht.
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
Bei Cat&Clean habe ich mal was gehört, daß das Ca/P-Verhältnis nicht ganz optimal ist, vielleicht weiß noch jemand mehr darüber ?
Hm, Cat&Clean gebe ich auch. Was für Folgen hat das, wenn das Verhältnis nicht stimmt?
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Bei den Sorten Wild und Rind von Shah ist es auch Pate und ich hab jetzt mal bei allen Sorten geschaut und kein Hinweis auf Zucker gefunden :)

Und mal versuchen,die Gelee-Stückchen klein zu matschen.Vielleicht wirds dann eher gefuttert. :)
 
Digger

Digger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. April 2008
Beiträge
927
Ort
NRW
Hallo,

Shah mit Gelee enthält nur leider Konservierungsstoffe.
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
tinchen

tinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
297
  • #10
bei Cat&Clean stimmt das Ca/ph Verhältnis nicht
ja was kann da passieren, wenn man dauerhaft so füttert?
irgendwas war da...bin mir nicht mehr sicher
ich glaube dass, wenn Calzium fehlt das aus den Knochen gezogen wird und was da langfristig geschieht, könnt ich euch dann sicher denken

die übrigen Marken sind gut
meine fressen Macs..da hab ich Grau nicht versucht da es in meinen Augen das gleiche ist (zumindest fast) und ich dann nicht einsehe für Grau das doppelten Geld hinzulegen
 
T

tiha

Gast
  • #11
Mittelklasse und bezahlbar sind z. B.

Fridolin
Cat&Clean
Bozita
Schmusi
Animonda Carny
Ropocat
 
Werbung:
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #12
Was für Folgen hat das, wenn das Verhältnis nicht stimmt?


Die Mineralien Kalzium und Phosphor werden meist zusammen genannt, weil ihr Vorliegen im richtigen Verhältnis zueinander für den gesunden Knochenbau eine große Rolle spielt.
Das optimale Verhältnis von Kalzium zu Phosphat in der Nahrung beträgt 1:1 bei erwachsenen und 1.5 - 2:1 bei wachsenden Katzen.
Im Fleisch ist relativ viel Phoshat und nur wenig Kalzium enthalten.
Knochen dagegen enthalten viel Kalzium und weniger Phosphat.
Wenn die Katze eine Maus oder einen Vogel samt Knochen frißt, nimmt sie die Mineralstoffe im richtigen Verhältnis zueinander auf.
Frißt die Katze nur Fleisch, entsteht auf die Dauer Kalziummangel und Phophatüberschuß. Abbau von Knochengewebe mit Neigung zu Brüchen und Wirbelsäulenverkrümmungen, besonders bei jungen Katzen, sind die Folgen. Siamkatzen haben zudem oft eine geringere Kalzium-Ausnutzung als ihre andersrassigen Artgenossen und sind daher für Kalziummangelerscheinungen besonders anfällig.

(Quelle: http://www.drquinten.de/wissenswertes-Ernaehrungsplan-Katze.htm)

LG
 
Alannah

Alannah

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2007
Beiträge
9.413
  • #13
Danke für die Info, so genau wußte ich das noch nicht!
 
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
  • #14
Gern geschehen :)


LG
 
tinchen

tinchen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
297
  • #15
so ähnlich wollt ichs ausdrücken mit meinem Halbwissen :D
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #18
Bei Lidl gibt es noch das Opticat. Aber Vorsicht, in den Sorten mit Gelee oder Soße ist Zucker drin, genau wie im Lux von Aldi Nord.
Wie das beim Shah ist, weiss ich nicht.

Das wäre mir neu, das in den Geleesorten von Lux wieder Zucker enthalten ist.:confused:
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. März 2008
Beiträge
381
Alter
37
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #20
Nee, Zucker nicht, aber Konservierungsmittel ;)

Das Konservierungsmittel drin sind, war mir bekannt. Mich hat nur die Aussage stutzig gemacht, das in den Gelee-Sorten von Lux Zucker enthalten sein soll (was ja mal war, aber nicht mehr ist).:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
2 3
Antworten
57
Aufrufe
7K
S
S
Antworten
12
Aufrufe
1K
Mouseman
M
P
Antworten
10
Aufrufe
2K
Yallina
Franzi200688
Antworten
15
Aufrufe
2K
Nadine78
Nadine78
L
Antworten
23
Aufrufe
1K
Irmi_

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben