Günstiger Trinkbrunnen

  • Themenstarter Leela
  • Beginndatum
Leela

Leela

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
4.765
Hallo ihr Lieben,

ich denke schon längere Zeit über einen Trinkbrunnen nach (auch wegen dem "Unterhaltungswert"), habe aber keine Ahnung, ob der Herr an so etwas Interesse haben wird.
Somit möchte ich nicht unbedingt 55€ und mehr für einen Lucky Kitty- oder KIH-Brunnen ausgeben, sondern erstmal ein günstigeres Versuchsmodell anschaffen.
Bin gerade bei zooplus am Stöbern und habe diese beiden Modelle entdeckt

111659_hagen_catit_1.jpg


66333_hagen_catit_1.jpg


Hat hier jemand mit diesen Brunnen? Welchen würdet ihr eher empfehlen? Das wird keine Anschaffung für die Ewigkeit sein, klar.
Tendiere zum ersten Modell, da kann man das Wasser doch recht gut beobachten :) Oder habt ihr noch einen anderem im Kopf, der in diese Preiskategorie (20 - 25€) fällt?

Liebe Grüße,
Leela
 
Werbung:
T

tina12345

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2009
Beiträge
188
:sad: keiner der antwortet????

Schade.... genau die beiden habe ich auch bei Ibäh gespeichert und wollte mich hier erkundigen welcher besser ist:aetschbaetsch2:

Also, wer hat einen davon??? Wie wird er angenommen? Zufrieden damit??
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
57
Ort
Düsseldorf
Hi Tina,

zuerst - wie kommst du darauf, dass der KiH-Brunnen 55 Euro kostet? Ich hab meinen für ca. 28 Euro gekauft? Aber egal.

Ich hatte zuerst den ersten Brunnen mit der Wasserkuppel - und ich war sehr zufrieden mit der Qualität. Zum einen sieht der noch am nettesten von allen Tiertrinkbrunnen aus, zweiten ist die Reinigung relativ einfach und dank der Wasserkuppel hat das Ding auch einen vernünftigen und einfach zu kontrollierenden Wasservorrat.

Durch fliessendes Wasser an der Kuppel und vorgeschalteter Schüssel mit "stillem" Wasser ist jeder Geschmack gut bedient. Die extra anhängende Schüssel für Trofu habe ich allerdings abgemacht.

Nachteile:
- ein interner Filter, der VOR der Pumpe liegt, muss immer nachgekauft werden
- die Pumpe ist ab und an etwas lauter - deswegen hab ich das Ding nachts abgestellt.
- die Pumpe muss sowieso regelmässig abgestellt werden, da sie anscheinend nicht unbedingt für Dauerbetrieb ausgelegt ist.

Den zweiten Brunnen kenne ich nur aus dem Fachmarkt - und ehrlich gestanden sieht der im realen Leben eher aus wie Kloschüssel :D
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
49
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
Den zweiten Brunnen kenne ich nur aus dem Fachmarkt - und ehrlich gestanden sieht der im realen Leben eher aus wie Kloschüssel :D

:eek: dann wäre der der peferkte Brunnen für Felix, der liebt Kloschüsseln :D
 
alisea

alisea

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2009
Beiträge
3.586
Ort
München
Also ich habe zwei Catit Small Fountains (der untere Brunnen), die es bei Zooplus und bitiba lange für € 19,99 gab, und bin sehr zufrieden, man kann sie zum Reinigen sogar in die Spülmaschine stellen... Unsere 6 Katzen lieben sie und benutzen sie intensiv, auch mein kleiner Spanier hat sich binnen kurzem an das Ding gewöhnt :)
 
E

EMMA15

Benutzer
Mitglied seit
14. November 2009
Beiträge
44
Alter
30
Ort
Mülheim an der Ruhr
Ich hab den oberen Brunnen. Meine Katzen gefällt dieser sehr gut und wollen dort nur noch trinken.

Lg Nina
 
andrea5962

andrea5962

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2009
Beiträge
170
Ort
Duisburg
hallo zusammen.

ich habe den unteren trinkbrunnen. meine beiden sind nicht in die nähe des brunnen gegangen. sie haben angst davor.

würde ihn günstig abgeben wenn jemand interesse hat.

lg andrea
 
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
Hallo zusammen,

also wir haben seit ca. 1/2 Jahr den Lucky Kitten Trinkbrunnen und ich bin total zufrieden. Meine beiden Herzl schlabbern gerne und oft dran. Allerdings habe ich den Trinkbrunnen im Wohnzimmer und nicht in der Nähe der Fressplätze aufgestellt.
Stimmt, der sieht etwas merkwürdig aus (meine Freundin meint: "wie ein Kinder-Pissbecken" *mit dem Finger an die Stirn tipp*... und wenn schon.
Hauptsache die Süßen trinken ausreichend.
Ich fülle alle 3- 4 Tage etwas Wasser nach und mache das Ding einmal die Woche komplett sauber. (Alle 4 Wochen wird auch die Pumpe mit Essig entkalkt.
LG
 
Chima

Chima

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
153
F

fidel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. November 2009
Beiträge
168
  • #10
muss man zu den kih brunnen noch etwas dazu besorgen? bzw wann muss die pumpe ausgewechselt werden?
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben