Guckt euch bitte mal die Narbe an - Eiter

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
Hab grade bei Alva Eiter an der Narbe gesehen, das aus einem kleinen Loch an der Narbe kommt :oha: könnt ihr euch das bitte mal angucken...
Sieht so als als haette sie sich die Naht versucht raus zu ziehen oder? Morgen haben wir eigentlich Faeden ziehen...
Ist das mit dem Eiter schlimm? :sad:
 

Anhänge

  • DSC_1234.jpg
    DSC_1234.jpg
    86,7 KB · Aufrufe: 209
Werbung:
Carolinchen85

Carolinchen85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
108
Ich seh das Foto leider nur verschwommen.... :(

Kannst du ein schärferes machen?
 
ichhabevier

ichhabevier

Forenprofi
Mitglied seit
27. September 2014
Beiträge
1.012
Hab grade bei Alva Eiter an der Narbe gesehen, das aus einem kleinen Loch an der Narbe kommt :oha: könnt ihr euch das bitte mal angucken...
Sieht so als als haette sie sich die Naht versucht raus zu ziehen oder? Morgen haben wir eigentlich Faeden ziehen...
Ist das mit dem Eiter schlimm? :sad:

Igitt. Nicht schön
die von meiner Tigger sieht wesentlich besser aus und ist erst von Dienstag
 
Carolinchen85

Carolinchen85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
108
Da ich dein Bild leider nur verschwommen sehe warum auch immer Poste ich dir ein Bild unserer Narbe ist von Freitag.... mir fällt nur auf das wir viel weniger Fäden haben als du ...

Wenn die wunde infiziert ist eventuell reinigen? So würde ich es machen....


Lg
 

Anhänge

  • IMG_20150111_131236.jpg
    IMG_20150111_131236.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 135
Hesto

Hesto

Forenprofi
Mitglied seit
29. März 2013
Beiträge
5.350
Ort
Rosenheim
Die Narbe sieht soweit man sagen kann gerötet aus. Wie geht es deiner Katze sonst? Ist sie auffällig? Ich würde wahrscheinlich einen TA darauf schauen lassen. Kriegt sie AB?
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
Danke für eure schnellen Antworten, ich hab versucht nochmal ein neues so machen, in der Mitte der Narbe ist etwas Eiter, ich hab grade 2 mal Aloe Vera emergency Spray drauf gemacht, jetzt sieht es innerhalb von wenigen Minuten nicht mehr so rot aus?!
ab bekommt sie nicht, sie hat ansonsten letzten Montag einen Entzuendungshemmer bekommen.
Das Verhalten ist ganz normal, sie frisst, die beiden haben heute morgen sehr viel getobt.
Hmmm
 

Anhänge

  • DSC_1235.jpg
    DSC_1235.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 158
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
Was ist das denn für ein riesiger Schnitt? War da der Lehrling am Werk?! :eek:

Wenn die wunde infiziert ist eventuell reinigen?

Das würde ich tunlichst unterlassen.

Morgen hast du Termin beim TA? Wenn deine Katze nicht plötzlich Fieber bekommt, krank wirkt oder die Wunde sich noch mehr verändert, dann lasse sie bis dahin in Ruhe. Aber nur dann, sonst TA anrufen oder in die nächste Klinik.
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
Carolinchen das sieht ja wirklich ganz anders aus, wann war bei euch die Op nochmal?
Gestern saß sie da auch mehrmals bei und hat versucht den Faden zu ziehen.wir haben sie dann immer versucht abzulenken aber nachts kann man es schlecht kontrollieren. Vll deshalb?
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
Barbarossa der Schnitt ist 5 cm lang, ist das groß? Ich weiß nicht, ich mach das erste mal die Prozedur mit :oops:
Ja genau morgen Tierarzttermin
 
Hesto

Hesto

Forenprofi
Mitglied seit
29. März 2013
Beiträge
5.350
Ort
Rosenheim
  • #10
Aloe Vera emergency Spray ... ist das ein Desinfektionsspray? Wenn nicht unbedingt weglassen. Nicht an der Narbe manipulieren. Katze beobachten, wenn Fieber oder Schmerzen sofort zum TA. Unbedingt unterbinden, das sie an den Fäden zieht (Body).
 
Carolinchen85

Carolinchen85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
108
  • #11
Freitag.... Wir haben viel weniger Fäden und der Schnitt ist kleiner....


Frag einfach morgen deinen TA wird sicher alles ok.... Pfoten Drück....
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.934
Ort
Mittelfranken
  • #12
Eiter ist immer trüb.
Dieses Sekret sieht mir eher klar aus.
Es gibt ein Wundsekret, das aus der Wunde austreten kann.
Das kommt von den durch den Schnitt verletzten Zellen, da tritt es aus.
Es muss nicht pathologisch sein.
Es kann ein Zeichen für starke Reizung des Gewebes sein.

Die linke Naht ist völlig reizlos, das sieht man an der hellen Farbe.
Die drei rechten Nähte sind schon etwas gerötet. Hat die Katze geleckt?
Eine mechanische Reizung durchs Lecken kann die Rötung ausgelösen.

Ansonsten schließe ich mich den Vorrednern bezüglich TA an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daisy

Daisy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2009
Beiträge
525
  • #13
Die OP meiner zwei Racker war am Donnerstag, die Nähte schauen auch viel ander aus als bei Deiner Katze. Ich würde auch den TA drauf schauen lassen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.674
  • #14
Barbarossa der Schnitt ist 5 cm lang, ist das groß? Ich weiß nicht, ich mach das erste mal die Prozedur mit :oops:
Ja genau morgen Tierarzttermin

Es geht bedeutend kleiner, die Naht sieht auch sehr geschustert aus.

Mach dich aber nicht verrückt, nicht jeder TA kann filigrane Schnitte und Nähte setzen. Hauptsache, der Kleinen gehts so gut, dass sie Spaß am Toben hat. Nur knappern darf sie nicht.

Wenn du morgen vom TA kommst, sag bitte Bescheid, ob alles gut ist.
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
  • #15
Ich hab jetzt grade nochmal geguckt , jetzt sieht man richtig gut dass sie sich einen Faden rausgerissen hat :(
Sonst ist sie immernoch vollkommen normal, Appetit, spielt, kuschelt, alles wie immer. Ach Mensch, ja ich sag definitiv Bescheid was der Tierarzt morgen sagt
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
  • #16
Ich habe es nochmal versucht aufs Bild zu bekommen
 

Anhänge

  • DSC_1236.jpg
    DSC_1236.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 86
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.082
Alter
45
  • #17
Darf ich fragen, was das bei euren Katzen gemacht wurde ?

Sind das Kastrations-/Sterilisations-Wunden ?:oha:
 
Alva

Alva

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2014
Beiträge
109
  • #18
Genau, Kastration war am 2.1.
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.082
Alter
45
  • #19
Bei Katern sind wie Wunden viel kleiner, oder ?

Meine beiden Racker müssen nämlich bald unters Messer... :massaker::wow:
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5. Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
39
Ort
NRW
  • #20
Bei Katern sind wie Wunden viel kleiner, oder ?

Meine beiden Racker müssen nämlich bald unters Messer... :massaker::wow:

Keine Angst, Katerkastrationen sind absolut unproblematisch. Bei meinem Kater wurde nicht einmal genäht. Man sah nix und Katerchen war direkt wieder topfit. Hab keine Angst :) Das wird schon.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

R
2
Antworten
32
Aufrufe
21K
lumaklein
L
A
Antworten
4
Aufrufe
353
Alex D.
A
M
Antworten
7
Aufrufe
5K
LazyLuna
LazyLuna
Grinch2112
Antworten
9
Aufrufe
10K
Grinch2112
Grinch2112
G
Antworten
3
Aufrufe
495
gatagansta
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben