Großer, harter Knubbel am Hals. Was kann das sein?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
boehserengel

boehserengel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
107
Ort
Weimar
Ich hab bei Cookie am Hals, links unter dem Kopf einen ca 2 cm breiten, sehr harten Knubbel. Er ist sonst gut drauf, macht einen sehr gesunden Eindruck und hat keine Schmerzen wenn man leicht darauf drückt. Mein erster Verdacht war, dass es ein Lymphknoten ist, aber werden die so hart?

Was kann das sein?

Um beim Tierarzt anzurufen ist es zu spät und als ich letztens den Tiernotdienst angerufen habe und der meinte man solle Katzen schon ab der 1. Woche impfen ist das Vertrauen in diesen auch gestorben. Ich werde morgen gleich anrufen, aber ich mach mir halt so Sorgen um den Kleinen. :sad:
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Was das sein kann, kann man so aus der Ferne nicht sagen.

Es könnte ja wirklich ein geschwollener Lymphknoten sein.

Ich würde es auf jeden Fall Morgen beim TA abklären lassen.

Ich drück die Daumen das es nur etwas harmloses ist. Berichte bitte mal was der TA gesagt hat
 
gandhi

gandhi

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
1.597
Ort
Berlin
ich würde auch morgen zum TA gehen. Für mich klingt es nach nem Lymphknoten, die können auch recht hart sein.
Aber der schwillt auch nicht ohne grund so an.
Eine zweite Variante wäre eine Mandelentzündung und geschwollene Mandeln. Zeigt Cookie noch weitere Symptome?
 
boehserengel

boehserengel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2011
Beiträge
107
Ort
Weimar
Zeigt Cookie noch weitere Symptome?

Nein gar nicht. Er hatte vor ein paar Tagen einmal Durchfall, aber wirklich nur einmal und dann war alles wieder normal. Hatte darüber auch mit dem Tierarzt gesprochen und er meinte es ist nicht schlimm wenn es nur einmal ist das kann vorkommen.
Sonst verhält er sich auch normal. Er hatte vor ein paar Wochen eine Erkältung, aber nach Antibiotika und Augentropfen war alles wieder normal.

Er springt hier durch die Bude, prügelt sich mit Muffin und leckt uns den ganzen Tag ab, also alles normal. :smile:

Er ist noch so klein, hoffentlich ist es nichts schlimmes. :sad:
 
gandhi

gandhi

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2011
Beiträge
1.597
Ort
Berlin
das ist schon mal ein gutes Zeichen, wenn er sonst normal ist. Vielleicht kommt das noch von der Erkältung.
Ich würde morgen mal den TA schauen lassen. Ist bestimmt nichts Schlimmes.
erzähl uns morgen, was der Arzt gesagt hat.
 
Cooniecat

Cooniecat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2011
Beiträge
14
Hallo!

Es könnte durch eine Verletzung gekommen sein, könnte aber auch sowas wie eine Speicheldrüsenzyste sein. Diese bildet sich mit Speichelflüssigkeit, wenn die Speicheldrüse verstopft ist. Ich habe gerade genau das bei einer meiner Katzen. :-( Es ist eher ungewöhnlicher bei Katzen, kommt aber trotzdem vor. Meistens haben das Hunde. Um aber genau zu erfahren was es ist, sollte man mal mit einem Ultraschallgerät schauen und gegebenenfalls die Beule punktieren, falls da Flüssigkeit drin ist, um zu sehen welche Flüssigkeit da raus kommt. Gehe einfach mal zum Tierarzt, der Ultraschall hat und der Kompetent ist. Die Katze sollte dann vielleicht noch mit Antibiotika behandelt werden. Was es ist, kann natürlich niemand aus der Ferne sagen, aber wenn es der Katze ansonsten gut geht, dann mache Dir erstmal keine Sorgen. Gehe einfach direkt morgen zu einem guten Tierarzt, dann weißt Du mehr. Vielleicht ist es auch was ganz anderes. Wünsche Deiner Katze alles Gute!

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wonnie4u

Forenprofi
Mitglied seit
31. März 2010
Beiträge
1.479
Ort
Oberfranken
Und was hat der Doc gesagt? Ich hoffe, er konnte Entwarnung geben!
 

Ähnliche Themen

ClaudiKet
Antworten
7
Aufrufe
19K
Luckysmama
Luckysmama
A
Antworten
7
Aufrufe
38K
Slimmys Frauli
Slimmys Frauli
S
2 3
Antworten
55
Aufrufe
13K
Samtbällchen
S
Lua
4 5 6
Antworten
119
Aufrufe
4K
minna e
minna e
nicole_1524
Antworten
19
Aufrufe
909
ottilie

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben