Grete auf dem Rohfleischtrip

  • Themenstarter Kleeblatt
  • Beginndatum
Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
5.828
Neuerdings frisst Grete riesige Stücken Rohfleisch, ich schneide sie auch nicht mehr klein. Ich würde ja jetzt gerne zur Proben wenigstens teilweise barfen, habe ich recht in Erinnerung, dass es dann nur 20% sein dürfen? Momentan sind es sicher 50%. Und welche Mengen sind dann ok für sie? Neulich habt ihr ja gesagt, dass 200g Pute nicht zuviel wären, aber sie frisst dann ja aber auch noch Nafu dazu!
Und wo bekomme ich günstig Fleisch her? Im Laden ist es doch ganz schön teuer!
 
Werbung:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Ich denke das Du erstmal schaust ob Grete weiter barft ;)

Da Sie ja wohl ne Freigängerin ist , sicher auch Mäuse fängt und dazu das NAFU würde ich mir nicht solch einen Kopf machen wegen des Barfens ;)

Schau halt wie ihr Fell ist usw ...

Ich habe bisher immer auf Wochenmärkten das Fleisch gekauft oder um Hundeshop im Ort, denn da gibt es oft mehr Barfer ;)
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich meine, daß BARF garnicht viel supplementiert werden muß, wenns um gefrostete Küken geht.
Ist nicht jedermans Sache, aber für Miezen fast ideal. Nur muß ab einer bestimmten Anzahl der Küken der Dottersack entfernt werden, kannst Du Dich mal näher dazu umhören?
Gefrostete Mäuse gibts auch, meistens aus Überbestand von Reptilienhandlungen.

Bei Fleisch ist die 20 % Grenze deswegen, weil das pure Fleisch nicht alle unbedingt nötigen Stoffe wie Mineralien, Spurenelemente, Vitamine... hat und es ohne Supplemente zur Unterversorgung - Mangelkrankheiten kommen kann.

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

sila
Antworten
3
Aufrufe
716
SiRu
ChrissiCooper
  • ChrissiCooper
  • Barfen
2
Antworten
21
Aufrufe
4K
toheaven
toheaven
Z
Antworten
0
Aufrufe
19K
Z
chino
  • chino
  • Barfen
Antworten
12
Aufrufe
2K
chino
R
Antworten
5
Aufrufe
936
mrs.filch
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben