Deutschland Gremlin-Babies, mit 12 Wochen abzugeb. Passau

Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
Update 10.08.2013 - 4 Wochen
Update 17.08.2013 - 5 Wochen
21.08.2013 -Videos
Update 6 Wochen
Update 7 Wochen
Update 8 Wochen

UPDATE: SHIRO und YUMI dürfen hier bleiben! Sie haben unser Herz erobert! Yoko und Kenta suchen noch eine liebevolles Zuhause bei einem Menschen, der sich um ihre besondere Bedürfnisse kümmern kann.

Hallo!
Ich möchte hier meine Gremlin-Babies vorstellen, benannt nach der Mama. Sie sind Exotic Shorthair Kitten ohne Papiere aus einer Vermehrerzuchtauflösung, die der Arbeitskreis Katzenhilfe Passau übernommen hat. Sie sind bei mir, da sich die Mama nicht ausreichend um die Kitten kümmern kann. Sie sind nun 3 Wochen alt und werden Anfang Oktober mit 12 Wochen vermittelt.

Name: Gremlin-Babies: Kenta (m), Shiro(m), Yumi(w) und Yoko(w)
Geburtsdatum: 13.07.2013, abzugeben Anfang Oktober mit 12 Wochen
Kastriert (ja/nein): nein
Optik: Exotic Shorthair ohne Papiere aus Vermehrerzuchtauflösung, Farben siehe Bilder
Kennzeichnung: keine

Impfstatus: Bei Abgabe 2 mal geimpft
getestet auf FIV / FeLV („Leukose“): nein

Krankengeschichte:
Kenta konnte von Anfang an nicht bei der Mama trinken, warum wissen wir nicht. Wir füttern ihn mit KMR. Kenta und Yoko hatten Augenprobleme, die beseitigt sind. Wahrscheinlich sind sie aber gefährdet wegen ihrer überzüchteten Nase.

bisherige Haltung (Wohnung/Freigang): Wohnung
Sozialverträglichkeit (mit Katzen/Hunden/Kindern): Sollte kein Problem sein, da sehr jung.

Charakter: jetzt schon sehr anhänglich, kommen immer entgegen, möchten auf mir rumklettern usw. :pink-heart:

Abgabebedingungen: Abgabe erfolgt mit einem Schutzvertrag des Arbeitskreis Katzenhilfe Passau gegen Schutzgebühr und Kastrationspflicht. Wir behalten uns vor Vorkontrollen durchzuführen. Abgabe nur zu zweit oder zu bereits vorhandener Katze. (Idealerweise gleichaltrig)

Aufenthaltsort: Passau
Ansprechpartner/Kontaktperson: Eveline (ich)
Pflegekatzen.Passau@gmail.com

Und nun das wichtigste, Bilder:
15365918ph.jpg

Die Mädels: Links Yoko, rechts Yumi.
Yoko hat ein etwas schiefes Gesicht macht ihr aber keine Probleme. Beide sind getigert und zuckersüß. Seit sie die Augen aufhaben, sind sie richtig aktiv und anhänglich. Ich bin gespannt wie sich sich entwickeln. Sie sind beide getigert mit winzigen roten Flecken. (z.B. rote Zehen), also auf jeden Fall Mädels.

15365919ey.jpg

Die Jungs, rechts Kenta (rot), links Shiro (creme)
Kenta hält und ganz schön auf Trab. Alle 2 Stunden möchte er gefüttert werden. Er hat auch auf den ersten Blick das 'schlimmste' Persergesicht. Ansonsten ist er aber sehr aktiv und schnurren kann der kleine Wicht auch schon.
Der Cremefarbenen Shiro ist wirklich wunderhübsch mit seinen mandelförmigen Augen. Ist er nicht schön?

Gemischte Bilder:
15366251uu.jpg


15366252uh.jpg


15366254nt.jpg


15366255xi.jpg


15366256ow.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
:eek: oha, so kleine, schnuckelige Gremlings, sie können ja nichts dazu
 
Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
11.186
Alter
45
Ort
Düsseldorf
Die sehen ja drollig aus ! :yeah:

Wie echte Gremlins.
Wünsche ganz viel Glück für die Vermittlung.
Auch für die Mama.

Für mich sind die zim Glück zu jung :grin:
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Wir haben keinen Platz mehr und Terroristen kommen mir nicht mehr ins Haus.:D
 
M

MaxMoritzHugo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. Juli 2013
Beiträge
21
Auch wenn ich keinen der süßen aufnehmen kann gibt es vielleicht neue Bilder? Wie entwickeln sich die Kleinen?

Ich hätte mal einen Plattnasenperser aus dem Tierheim. Ein Traum von Katze. Immer schmusen, super sozial. Wenn ich könnte würde ich jederzeit wieder einer Tierschutzplattnase ein zu Hause schenken. Auch wenn ich mir wünsche das es irgendwann überhaupt keine Plattnasen mehr gibt.

Wo sind die Gremlinfans? Sie sind super dankbar.

LG

Mel
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
Ja, sie sind wirklich Schätze :pink-heart:
Am Wochenende gibts neue Bilder. Will euchs schließlich auf dem Laufenden halten. Sie entwickelt sich prächtig :)
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
Die Gremlin Babies entwickelt sich prächtig. Man kann zuschauen, wie sie jeden Tag agiler und selbstständiger werden. Sie erkunden nun schon das ganze Zimmer. Gestern gab es das erste mal Fressen. Sie haben sich sofort darauf gestürzt. :eek: Nun unser Sorgenkind Kenta noch nicht, aber ich denke der ist einfach 2-3 Tage hinten mit der Entwicklung.
Allmählich bildet sich die unterschiedlichen Charaktere heraus, Yumi ist sehr ruhig und liebt schmusen und putzt mich gerne. :pink-heart:
Kenta ist sehr anhänglich und schnurr sooo niedlich. Yoko ist die abenteuerlustigste und erkundet alles als Erste. Ich wette, sie ist die erste, die es schaffst auszubrechen. Shiro hat gerade entdeckt wie viel Spaß laufen und springen macht, und fetzt kreuz und quer durchs Zimmer.

Und nun zum Wichtigsten, Bilder!
15449985ho.jpg

Yumi, Kenta und Shiro

15449986kc.jpg

Yumi, Kenta und Shiro, Raufen geht auch zu dritt!

15449987nl.jpg

Die schöne Yumi

15449988pp.jpg

Kenta, mein Wuzibär

15449989il.jpg

Shiro, mein kleiner Eisbär

15449990dl.jpg

Die abenteuerlustige Yoko

15449991yr.jpg

Das erste richtige Fressen: Shiro haut gleich so richtig rein

15449992uq.jpg

Kenta ist noch skeptisch und möchte lieber mit der Flasche gefüttert werden

15449993ps.jpg

Schau mich nicht so schnucklig an Yoko, du hast dich selber in die Situation gebracht. :p

15449994sc.jpg

Yoko und Shiro
 
consti

consti

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2012
Beiträge
6.965
Ort
Leipzig
Ach Gott was für Muckelchen.
Das Bild ist herrlich. So eine richtige Lauser-Bande :)

15366256ow.jpg
 
Fruchtzwerg

Fruchtzwerg

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2010
Beiträge
2.076
Oh Gott, sind die kleinen Gremlins schnuckelig:pink-heart:
 
M

Mina89

Gast
  • #10
ach nein wie süß!! Die sind ja wirklich goldig ohne Ende! schade, dass Passau von mir wirklich zu weit weg ist, sonst hätte ich vielleicht noch ein Katerchen geholt, weil ich demnächst zwei kleine Männer sowieso hier rumlaufen habe.
Trotzdem ganz viel Erfolg bei der Vermittlung!!
 
J

Jade2013

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2013
Beiträge
109
  • #11
Die sind ja supersüß :pink-heart::pink-heart:Wenn ich nicht schon drei Katzen hätte, hätte ich auch noch eine genommen
 
Werbung:
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
  • #12
Kaum zu glauben, aber die Gremlinbabies werden jeden Tag niedlicher! Sie entwickeln sich super! Leider mag der kleine Kenta immer noch nicht selber fressen. Dafür klappt das Klogehen bei allen schon fast immer.
Yoko ist eine kleine Zehenbeisserin :grr:. Aber wer kann diesen Gesichtern etwas verübeln. :pink-heart:

Bilderflut:
15527607ws.jpg


15527608uz.jpg


15527609of.jpg


15527610uh.jpg


15527611gl.jpg


15527612qf.jpg


15527613sb.jpg


15527614pj.jpg


15527615xj.jpg


15527616lk.jpg
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #13
:pink-heart:
 
neko

neko

Forenprofi
Mitglied seit
22. Juni 2009
Beiträge
13.286
Ort
im Süden
  • #14
Huhu,

hat Yoko, (die Knautschnase auf dem Vorletzen Bild im Posting) ein Problem mit den Tränenkanälen? Ihr Fell unter den Augen sieht immer nass aus.

Die armen Wuzels, ich hoffe sie finden ein gutes zu Hause, wo sie gut und ihren Problemchen gerecht versorgt sind.

Grüsse
neko
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
  • #15
Also schnuckelig kommt mir dabei echt nicht über die Finger, ist ja wie ein Zuspruch zu solch einer Rasse..die armen Tiere...:(
Wobei sie sicher niedlich sind was ihre Charaktere angeht, keine Frage..ich seh da nur das lange Leidensblatt solcher Qualzuchten..:(

Das tolle an den Tieren ist das sie sich das nicht anmerken lassen, sie kennen es ja nicht anders, vielleicht macht sie gerade das besonders liebenswert.
Menschen in diesem Zustand wären sicher griesgrämig

Das kleine Rote hats ja ganz arg erwischt, furchtbar..ich könnte diese Menschen die dafür verantwortlich sind ...

Ich hoffe das sich Hände finden die damit umgehen können, auch die langfristigen Folgen die so eine gruselige "Zucht" hervorbringt zu versorgen..


Alles Gute für die ganzen kleinen Gizmos und ein liebevolles Heim für alle wünsch ich..:(
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
  • #16
Huhu,

hat Yoko, (die Knautschnase auf dem Vorletzen Bild im Posting) ein Problem mit den Tränenkanälen? Ihr Fell unter den Augen sieht immer nass aus.

Die armen Wuzels, ich hoffe sie finden ein gutes zu Hause, wo sie gut und ihren Problemchen gerecht versorgt sind.

Grüsse
neko

Hallo!
Ja, das hast du richtig erkannt. Leider haben sie alle Probleme mit den Augen. :reallysad: Bei allen und bei Gremlin müssen die Augen täglich ausgewischt werden. Bei Yoko fällt es nur im nassen Fell auf, weil sie sich weniger putzt und besser ist im Entkommen vor der Gremlin-Zunge. :p
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
  • #17
Also schnuckelig kommt mir dabei echt nicht über die Finger, ist ja wie ein Zuspruch zu solch einer Rasse..die armen Tiere...:(
Wobei sie sicher niedlich sind was ihre Charaktere angeht, keine Frage..ich seh da nur das lange Leidensblatt solcher Qualzuchten..:(

Das tolle an den Tieren ist das sie sich das nicht anmerken lassen, sie kennen es ja nicht anders, vielleicht macht sie gerade das besonders liebenswert.
Menschen in diesem Zustand wären sicher griesgrämig

Das kleine Rote hats ja ganz arg erwischt, furchtbar..ich könnte diese Menschen die dafür verantwortlich sind ...

Ich hoffe das sich Hände finden die damit umgehen können, auch die langfristigen Folgen die so eine gruselige "Zucht" hervorbringt zu versorgen..


Alles Gute für die ganzen kleinen Gizmos und ein liebevolles Heim für alle wünsch ich..:(

Hallo Nike74,
ich muss dir leider voll und ganz zustimmen. So sehr sie auch wundervolle, liebe Tiere sind, würde ich so eine Zucht nicht unterstützen. Vor allem keine Vermehrerzucht. Die Nase von Gremlin/Kenta ist ja sogar ein Gendefekt und ein verantwortungsvoller Züchter sollte sowas niemals weiterzüchten.

Ich habe mich auch persönlich eingesetzt, dass die Babies nie geboren werden, ich hatte befürchtet, dass sie alle so werden wie der kleine Kenta. :reallysad: Aber leider ist uns da das Hochwasser dazwischen gekommen und nun sind sie da. :reallysad:

Wir bemühen uns alles für die Süßen zu tun, was die besondere Situation veranlasst. Gremlin werden nächste Woche ihre Zähnchen gerissen. :sad:

Wir bemühen uns, gute Halter zu finden, die auch damit umgehen können und sich klar sind, das es später gesundheitliche Probleme geben kann.

Zwei dürfen bei uns bleiben, und eine hat vorraussichtlich einen schönen Platz. :)
 
consti

consti

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2012
Beiträge
6.965
Ort
Leipzig
  • #18
ich muss dir leider voll und ganz zustimmen. So sehr sie auch wundervolle, liebe Tiere sind, würde ich so eine Zucht nicht unterstützen. Vor allem keine Vermehrerzucht. Die Nase von Gremlin/Kenta ist ja sogar ein Gendefekt und ein verantwortungsvoller Züchter sollte sowas niemals weiterzüchten.
Das Schlimme ist, das genau diese völlig deformierten und kranken Tiere die Preise bei Ausstellungen absahnen. Man sieht dort fast nur Perser mit Peakface. Es ist ein Trauerspiel :(.

Zwei dürfen bei uns bleiben, und eine hat vorraussichtlich einen schönen Platz. :)
Na nun musst du aber auch verraten, wer die 3 Glückspilze sind :).
 
Nike74

Nike74

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2012
Beiträge
8.924
  • #19
Ich drücke alle Daumen!
 
Evvi

Evvi

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2013
Beiträge
1.806
Ort
Niederbayern
  • #20
Na nun musst du aber auch verraten, wer die 3 Glückspilze sind :).

Die zwei Glückpilze sind Shiro und Yumi. Die zwei haben unser Herz erobert und dürfen dableiben. :pink-heart: Die anderen sind natürlich genauso wundertoll, aber man muss sich ja irgendwie entscheiden.

Die anderen Zwei sind noch nicht reserviert und suchen noch, zu zweit wäre ideal, ansonsten zu einem zweiten Kitten. (Entweder auch von unserem Verein oder von einer anderen Organisation)
Erfahrung oder zumindest Einsicht in die Rasse sollte da sein.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Evvi
2
Antworten
30
Aufrufe
4K
consti
Evvi
Antworten
12
Aufrufe
2K
Evvi
Evvi
Antworten
50
Aufrufe
5K
Evvi

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben