Grau - 800 gr Dosen

  • Themenstarter Molily
  • Beginndatum
Molily

Molily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2013
Beiträge
578
Hallo,

bin auf der Suche nach hochwertigem Nassfutter, was zudem bezahlbar ist :)

Habe mir bei Sandras Tieroase mal querbeet Sorten bestellt und meine beiden Katzen (12 Wochen) beobachtet.
Bis auf Kaninchen fressen sie scheinbar alles gerne. Preis/Leistung fand ich bisher Animonda Carny sehr gut...fressen sie auch gerne.
Was mich jedoch stört ist der extreme Rind-Anteil.

In vielen Topics lese ich "Grau"...
Die 200 gr Dosen und 400 gr Dosen finde ich ehrlich gesagt zu teuer.
(Carny 200 gr für ca. 65 Cent...Grau fast das doppelte)

Jetzt bin ich aber über die 800 Gramm-Dosen gestoplert.
Bei ca. 3 Euro pro Dose wären das ja akzeptable 75 Cent pro 200 Gramm.

Immerhin hat "Lamm" dann auch 65% Lamm und nicht nur 10-20% wie bei den meisten anderen Sorten.

Kennt jemand noch gutes anderes Futter was im Preisbereich 60-80 Cent pro 200 Gramm liegt und sehr hochwertig ist?

Gibts was besseres als "Grau"?
Stören diese 3% Reis bei einigen Sorten bei kleinen Katzen?

Würde mich über Meinungen freuen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Das Carny ist jetzt nicht soooo gut.

Wir füttern das auch, aber Hauptnahrung ist hier eben Barf, da nehm ich es dann bei den Dosen nicht so eng.
Carny da mit Grau zu vergleichen ... hmm, weiß nicht. ^^


Wenn es bissl günstiger als Grau sein soll ... soweit ich mal gelesen hab, von ähnlicher Qualität (und irgendwie isses auch der gleiche Hersteller?) soll Macs sein. Macs ist aber wohl deutlich günstiger.
Davon gibt's auch 800g Dosen.


Von Sandras würd ich mir sonst auch noch das Ropocat anschauen. Da kriegste sogar sortenreines Zeugs und kannst gänzlich auf Rind verzichten.
Was ansonsten die Produktpalette angeht, hab ich nicht so den Plan, da wir wie gesagt eher Barfen.


An sich ist eine geringe Menge Reis/Getreide nicht tragisch.
Ich find, in Dosen ist genug Zeug drin, dass als Ballaststoff reicht - deshalb verzichten wir gänzlich auf Dosen mit Reis, Getreide, etc.
Das handhabt aber jeder anders.

Um das richtige Futter für euch zu finden, ist wichtig, dass du weißt, wie gutes Futter aussehen sollte. Dabei kann dir der Beitrag helfen: http://www.katzen-forum.net/ernaehr...n-getreide-oder-so-einfach-ist-das-nicht.html
Nur Marken nennen hilft dir da nicht. Es soll ja auch Leute geben, die das Aldi Futter ohne Einschränkung empfehlen. ^^



Wenn du "nur" zwei Katzen hast, sei vorsichtig mit den 800g Dosen. Also probier die erst mal nur aus. Hier klappte das nicht so gut - sie fressen nur 400g am Tag und haben dann gegen Abend des zweiten Tages eher lange Gesichter gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
Grau finde ich ist gutes Futter. Mit dem Reis musst du testen, wie es vertragen wird. Ich füttere Grau mit Reis und getreidefrei und hier wird beides vertragen.

Bis 40ct/100g wäre z.b. auch Select Gold, Ropocat Sensitiv Gold oder auch Macs gutes Futter. Bei den ersten beiden handelt es sich um sortenreines Futter, also ist in Select Gold Huhn auch wirklich nur Huhn drin und beo Ropocat SG Lamm auch nur Lamm usw.
Bei Macs ist in der Regel ein Anteil Rind dabei, aber nicht wie bei vielen Mittelklassefuttern 70-80%, sondern - wenn ich es richtig im Kopf habe - etwa 1/3.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Ich füttere die getreidefreien Sorten von Grau - auch in den 800 gr. Dosen

Sogar mein Allergie Kater der auf viele andere Futtersorten reagiert verträgt diese Dosen sehr gut und es wird auch im Allgemeinen sehr gerne von allen Dreien gefressen.

Bei Sandras Tieroase z.B. wenn du 12x 800 gr. Dosen kaufst kosten 100 gr. sogar nur 36 ct.
Irgendwo gabs mal einen Gutschein und da bin ich wirklich auf 30 ct. pro 100 gr. Grau gekommen mit den 800gr. Dosen.

Allerdings habe ich solange ich nur 2 hatte auch immer die 400 gr. Dosen gekauft, die 800 gr. rentieren sich erst wirklich seit ich drei Kater hier habe
 
Molily

Molily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2013
Beiträge
578
Danke Euch :) Nach einigem vergleichen nehm ich dann auch mal Macs dazu, sieht für mich wirklich nach einer günstigeren Variante von Grau aus.

Ich teste dann auch erstmal die 400 gr Dosen.

Als Tip z.B.:
http://www.futterplatz.de/details.p..._400_g/p_id/1cnu43/category_path/0_2_154_2410

34 Cent/100gr

Dann noch:
https://www.qipu.de/cashback/futterplatz_de/

Landet man bei ca. 30 Cent/100 gr für die 400gr Dosen :)

Billiger hab ich es jetzt nirgendwo gefunden
Ropocat SG werde ich aber bei der nächsten Bestellung von Sandras Tieroase auch mal testen, nur gibts das leider sonst quasi nirgendwo.
 

Ähnliche Themen

Molily
Antworten
20
Aufrufe
5K
Molily
Molily
Nonsequitur
2
Antworten
39
Aufrufe
19K
Katzenmiez
K
Piratenkaterchen
Antworten
10
Aufrufe
2K
cranberry
C
R
Antworten
4
Aufrufe
705
C

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben