Granata Pet oder Catz Finefood?

~Io~

~Io~

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
259
Ort
Mannheim
Hallo,

da diese Woche wieder die Futterbestellung ansteht bin ich nun am Hin und Herüberlegen welches Nassfutter ich denn nun noch dazu bestellen bzw ausprobieren soll.
Meine beiden Kater sind beide ca ein halbes Jahr alt und ich habe schon diverse Nassfuttersorten, die hier empfohlen werden, durchprobiert.
Nun hab ich das Problem, dass manche Marken (Ropocat, Amadeus) bzw Sorten (alle mit Reis von Mac's, viele von Animonda) gar nicht bzw nur sehr ungern gefressen werden. Bisher habe ich die beiden Herren das immer aussitzen lassen (sie fressen dann irgendwann), aber nun kommt der Sommer und da will ich das Futter dann doch nicht solange stehen lassen und wegschmeißen müssen.

Im Moment bin ich bei Mac's (Ente&Pute&Huhn und Kalb&Pute), Animonda (Pute&Shrimps und Rind&Herz), Bozita (da mögen sie alle Sorten, ich finde es aber nicht so gut, deshalb gibt es das eher als Ergänzungsfutter, höchstens einmal pro Woche) und Dehner Zoo Selection (nach Bozita ihr Lieblingsfutter). Ab und an mal ne Dose Schmusy Thunfisch.
Mir sind das aber zu wenig Marken und für Jungspunde im Wachstum nicht hochwertig genug, da von den mir gefütterten ja nur Mac's wirklich gut ist.

Ich möchte daher noch gerne eine hochwertige Futtermarke dazunehmen, natürlich müsste ich erstmal ausprobieren ob es dann gefressen wird. Ich kann bzw will nicht unbedingt mehr als 75€ für Futter im Monat ausgeben, damit komme ich im Moment locker hin (sie fressen ca. 550-600g täglich zusammen).
In der näheren Auswahl sind jetzt Granata Pet und Catz Finefood, bin mir nicht sicher welches der beiden besser ist?
CFF ist mMn besser deklariert und dabei noch billiger, Granata Pet wird aber hier ja auch öfters empfohlen und es hätte den Vorteil, dass man es im Fressnapf kaufen kann zum Ausprobieren, ich bestelle meist nicht bei STO und wo anders gibt es CFF ja nicht online, d.h. ich müsste für ein paar Ausprobierdosen dann dort die Versandkosten zahlen.

Welches Futter empfehlt ihr mir?

lg
 
Werbung:
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
von der zusammensetzung her sind beide gut und beide getreidefrei. grau schlemmertöpfchen gibt es auch getreidefrei und das ist auch noch ähnlich. preislich tun sich die drei nichts.

meine beiden mögen aber granatapet und auch grau leider gar nicht. warum auch, da könnte dosi ja direkt und ohne aufwand mal ein paar dosen hier vor ort kaufen und müsste nicht immer alles im internet ordern :rolleyes:

cats finefood wird hier als einziges nassfutter gefressen, aber auch nur 5 sorten von den 12 angebotenen sorten. und die beutelchen gehen hier auch besser als die dosen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

teddybauchi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 April 2011
Beiträge
503
Ort
MV
Meine zwei mögen beides sehr gerne. Granatapet geht immer und bei Catz Finefood nur einige Sorten, andere sind nicht so der Renner.
 
Minou123

Minou123

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 April 2010
Beiträge
650
Also bei meinen ist die Akzeptance bei CFF auch größer, sie lieben CFF. Aber Frauchen kann sich das nicht leisten. Granatapet war so lala.


Hab alles durchkalkuliert und ich kriege es nicht hin, Om nom nom Pet Nature und CFF ist zu teuer, vielleicht gibts ja irgendwann 800 gr. Dosen von CFF.

Wie siehts bei euch mit Grau aus, da die viel weghauen, könntest du ja auch die 800gr. Dosen holen, dann wirds billiger.

Schmusy kriegen meine auch, ist zwar eher ergänzungsfutter, aber ich kann die Kosten damit drücken und unter 7 Marken macht dann eine Mahlzeit Schmusy auch nichts. Von Pure halte ich sehr viel. Nicht ganz so hochwertig wie Grau und CFF aber meiner Meninung nach doch was besser als Ropocat oder cat und Clean.

Naja Bozita ist wirklich nicht das Prallste.
 
Ipanema

Ipanema

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
408
Ort
Hinter den Bergen bei den sieben Zwergen
Hier geht Catz Finefood auch besser als GranataPet.

Grau kaufe ich seit der Reformulierung und Preiserhöhung nicht mehr. Genauso gut und günstiger ist da das Mac's - das ist ja bei Dir schon im Programm. Ich füttere hier auch nur die getreidefreien Sorten.

CF gibt es aber bei mir auch nur 1 x pro Woche - sonst wird man ja arm.

Ich füttere nebenbei noch das Pure; da ist die Akzeptanz bei meinen auch recht gut; vor allem die Sorte Lachs & Huhn wird gerne gefressen.

Ich habe jetzt mal das Christopherus zum Testen geordert.
 
~Io~

~Io~

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
259
Ort
Mannheim
Als Grau hatte ich ursprünglich mal angedacht, aber das soll ja mit Mac's quasi identisch sein (und seit neuestem teurer und schlechter deklariert) deshalb wäre das ja dann nutzlos, wie ihr ja auch schon gesagt hattet.
Mmmh wenn es CFF auch bei Futterinsel gibt, wäre das ja auch nochmal ein Argument dafür, dort bestell ich auch öfters.
 
criticalmass

criticalmass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2012
Beiträge
780
Ort
Hamburg
Den Katern und mir gefällt CFF auch besser als granata pet. Aber Katzengeschmack ist ja SEHR unterschiedlich. Habe mal zum Ausprobieren verschiedene Sorten bei STO bestellt. Vielleicht könntest Du das auch machen?
 
Syvell

Syvell

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
1.070
Ort
Schleswig Holstein
Hier geht auch beides gut, bei GP allerdings am liebsten die Fischsorten und bei CFF am liebsten die "hellen" Sorten (Geflügel, Fisch.....).

Obwohl bei CFF hier beide Wild Sorten der echte Renner sind.
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
  • #10
Granatapet geht hier gar nicht,dagegen das CFF um so besser.
Futterhaus hat auch seid ein paar Wochen CFF,die 200g,400g und die Beutelchen,also wenn du ein Futterhaus in der Nähe hast,kannst du vielleicht dort ein paar Dosen kaufen.
Meine mögen noch das Grau Getreidefrei,in dem andern Grau habe ich das Gefühl das sie da mehr Reis reingepanscht haben aber auch Bozita was es auch 2-3 Mahlzeiten in der Woche gibt.

Allerdings bei einem Budget von 75 € im Monat wirst du da mit CFF nicht weit kommen.
 
~Io~

~Io~

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
259
Ort
Mannheim
  • #11
Granatapet geht hier gar nicht,dagegen das CFF um so besser.
Futterhaus hat auch seid ein paar Wochen CFF,die 200g,400g und die Beutelchen,also wenn du ein Futterhaus in der Nähe hast,kannst du vielleicht dort ein paar Dosen kaufen.
Meine mögen noch das Grau Getreidefrei,in dem andern Grau habe ich das Gefühl das sie da mehr Reis reingepanscht haben aber auch Bozita was es auch 2-3 Mahlzeiten in der Woche gibt.

Allerdings bei einem Budget von 75 € im Monat wirst du da mit CFF nicht weit kommen.

Ja, Futterhaus ist sogar fast direkt neben meiner Arbeitsstelle, da könnte ich problemlos vorbeigehen.
Also, dass ich mit 75€ nicht komplett auf ein Futter in der Preiskategorie umstellen kann, ist mir bewusst. Mir geht es eher darum, dass ich gerne noch eine Marke an sich mehr füttern würde (nach meinem Futterplan würde das dann auf 2-3 400g-Dosen pro Woche kommen) und die dann eben nicht auf Animonda/Bozitaniveau sein sollte, sondern in der Qualitätsstufe ein bisschen höher. "Hauptfutter" ist bei mir ohnehin Mac's
Die 75€ sind auch keine definitive Grenze, wenn es mal 10€ mehr sind macht das auch gar nichts, nur so steht der Posten "Katzenfutter" halt in meinem Haushaltsplan. Ohne Leckerlis und Streu brauch ich im Monat momentan ca 65€ und auch da bleiben dann immer ca 5-7kg Restfutter über.
 
Werbung:
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
  • #12
... Futterhaus hat auch seid ein paar Wochen CFF,die 200g,400g und die Beutelchen,also wenn du ein Futterhaus in der Nähe hast,kannst du vielleicht dort ein paar Dosen kaufen ...

das ist hier leider anders. hatte mich schon gefreut und alle 5 filialen hier in der nähe angerufen. aber keine hat catz finefood.
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13 Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
  • #13
Gut ich habe gedacht,das das Angebot in allen Fillialen gleich ist.
Bei uns gibt es das so seid ca. 4-6 Wochen.
 

Ähnliche Themen

Antworten
27
Aufrufe
14K
Käfer
Käfer
Antworten
10
Aufrufe
1K
JK600
Antworten
26
Aufrufe
5K
Philies
Philies
Antworten
19
Aufrufe
2K
Louisella
Louisella
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben