Europa Glückspilze der Französischen Notkatzen die ein Zuhause gefunden haben

Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
Werbung:
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
ZEPHIR (m) geb. ca 01/2010, Tierheimnummer 12-118FF **reserviert zusammen mit Kätzin Hanouschka**
408619_118610581623334_354739431_n_zpsc39342ab.jpg


Huhu Mensch!
Ich bin Zephir und etwas schüchterner und zurückhaltender wie andere und mein schönes schwarzes Fell fällt hier leider auch nicht gerade groß auf. Aber ich bin nicht böse oder aggressiv. Wenn ich etwas Zeit bekomme und du dich mir langsam und mit Geduld näherst, lasse ich mich auch schon streicheln und habe sogar bereits Gefallen daran gefunden. Aber ich brauche eben meinen eigenen Zweibeiner dem ich vertrauen kann und der immer für mich da ist. Dann taue ich auch noch weiter auf. Da ich gerademal 2-3 Katzenjahre alt bin, haben wir noch ganz viele schöne gemeinsame Jahre vor uns. Es wäre schön, wenn ich mit zu deiner Familie gehören dürfte. Übrigens mag ich auch andere Katzen! ♥



DOMINO (m), ca. 2-3 Jahre alt, Tierheimnummer 12-78FF ** Reserviert/Vermittelt **
66215_130277517123307_551751998_n_zps10a0fdcf.jpg


Hallo Ihr Lieben,

einige können sich bestimmt noch an mich erinnern, oder? Ich bin ein wunderhübscher weiß-schwarzer Kater mit einer markanten Zeichnung im Gesicht.

Ich bin ca. 2-3 Jahre und war mal extrem schüchtern.
Eigentlich sollte ich mit meiner Freundin Lola zusammen vermittelt werden, aber dann kam alles anders.
Ich wurde sehr krank (böser Schnupfen) und der Baustellenstaub im Tierheim bekam mir gar nicht gut, so dass man sich schweren Herzens dazu entschließen musste, mich zum Päppeln auf eine PS zu bringen und somit von Lola zu trennen.

Was soll ich sagen? Anfangs war ich natürlich sehr traurig darüber, aber im Nachhinein muss ich zugeben, dass es eine sehr gute Entscheidung war. Lola und ich waren nämlich beide sehr scheu und haben uns leider aneinander geklammert und dabei nichts Neues dazu gelern, z.B., dass das Leben auch sehr viel Schönes und Lustiges bieten kann.

Lola hat mittlerweile eine eigene Familie in Frankreich gefunden und ich möchte jetzt auch eine eigene Familie finden, bei der ich für immer bleiben darf!

Wie Ihr seht, geht es mir auf meiner Pflegestelle super, mein Schnupfen ist schon viiieeel besser geworden und mein Pflegepapa kümmert sich gut um mich und zeigt mir, dass Menschen gar nicht gefährlich sind. Ich bin zwar noch etwas schreckhaft und zurückhaltend, aber auch verspielt und neugierig und hole mir jeden Tag gerne meine Schmuseeinheiten ab ;-)

Andere Katzen finde ich toll, es wäre also schön, wenn in meinem neuen Zuhause bereits eine oder mehrere andere Katzen leben würden, an die ich mich anschließen kann.

Vielleicht habt Ihr ja einen schönen Platz für mich?
Dann meldet Euch einfach...

Update von der Pflegestelle 19.11.2012:
-------------------------------------------------
Domino macht weiter ganz tolle Fortschritte. Er schmusst mit seinem Pflegepapa auf dem Bett und auf dem Sofa. Er spielt schön mit seinen Spielsachen
und er macht NIE was kaputt ;-) Er möchte nur nicht auf den Arm genommen werden...aber wer will das schon...lach ;-)

Bis bald, Euer
DOMINO ♥



BARNY (m) geb. ca. 2006, Tierheimnummer 12-519FF * reserviert/vermittelt *
3488_139647202853005_792790146_n_zpsce0914c2.jpg


Miau, ich bin Barny und ca. im November 2006 geboren.

Ich fühle mich hier im Tierheim nicht wohl.
Ich laufe immer dann, wenn man mir die Möglichkeit gibt, meinen Pflegern hinterher.
Ich will mit ihnen schmusen und ihnen meine Zärtlichkeiten schenken ♥, immer in der Hoffnung, ich werde gerettet.

Da ich eher ein Kater bin, der sich unterordnet, habe ich schon so einige Prügel einstecken müssen.

Deswegen suche ich ein Zuhause, mit nicht zu dominanten Artgenossen.
Perfekt wäre, wenn du schon einen ruhigen Kater bei dir hättest.

Wann darf ich Dein Herz erobern?

Update vom 04.02.2013:
Barny wurde einem Hundetest unterzogen, er hatte keine Angst vor ihnen und lief ganz normal zwischen ihnen umher!

Er kann wirklich ausschließlich zu verträglichen und ruhigen Katzen vermittelt werden, denn er wird hier im TH von den dominanten Katzen immerzu geärgert und verhauen.



BIJOU (m) geb. ca. 12/2004, Tierheimnummer 12-641FF **reserviert/vermittelt**
155397_139647972852928_1409996096_n_zpsca73b11b.jpg


Ich bin Bijou und ca. im Dezember 2004 geboren.

Bevor ich hier in das französische Tierheim kam, war ich vermutlich ein richtiger Straßenkater.
Es gab ein paar Menschen, die sich meiner erbarmten und mich regelmäßig fütterten.
Auch durfte ich zu ihnen in die Wohnung und in ihrem Bett schlafen.
Dabei habe ich mich auch richtig wohl gefühlt, denn es war so wunderschön warm und kuschelig.

Jetzt bin ich aber hier im Tierheim in Frankreich und suche ein Zuhause, in dem ich sein darf, wie ich bin, denn ich bin ein richtiges Charaktertier und mag auf keinen Fall auf den Arm genommen und herumgetragen werden. Wozu auch, ich habe ja schließlich 4 gesunde Beine!
Wenn alles gut läuft, bin ich ein wirklich netter Kater. Aber wenn mir etwas nicht passt, dann zeige ich das auch deutlich.

Ich suche daher ein Zuhause, mit gesichertem Freigang und ohne kleine Kinder. Bei Menschen, die mich so akzeptieren wie ich bin!
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
FELIX (m) geb. ca 05/2010, Tierheimnummer 13-2 RR **reserviert/vermittelt**
530763_158653270952398_401655901_n_zps3d996fa6.jpg


Ich bin Felix, ein kleiner Tiger und geb. im Mai 2010.

Mir geht es ähnlich wie meiner Katzenfreundin Mirabelle, denn wir wurden gemeinsam aus einer Wohnungshaltung im Tierheim abgegeben.

Mein „Frauchen“ hat mich einfach nicht mehr gewollt, weil sie ein Baby bekommt.
Das kann ich natürlich gar nicht verstehen und mich überfordert diese Situation derzeit sehr.
Ich vermisse das friedliche Leben in einer wunderschönen gemütlichen Wohnung und das Kuscheln gemeinsam mit Mirabelle auf der Couch!

Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich gern in ein neues Zuhause mit meiner Freundin Mirabelle ziehen, es ist aber kein muss.

Bitte schenke mir ein Zuhause, in dem ich für immer bleiben darf ♥

Mirabelle findet ihr hier: http://www.katzen-forum.net/katzen-im-ausland/146664-katzen-aus-frankreich-suchen-ein-zuhause.html



HEVIR (m) geb. ca. 06/2011, Tierheimnummer 12-721 FF ** reserviert/vermittelt **
292713_158653437619048_1476613617_n_zpscb65f495.jpg


Ich bin das Riesenbaby Hevir ♥, geb. im Juni 2011.

Ich bin ein richtig toller Tiger mit wunderschönem Fellkleid.
Gut, ich bin eher der ruhige Typ und zu Beginn auch etwas schüchtern, aber das ist nun mal mein Gemüt.
Ich mag es eben, wenn man mit mir in Ruhe und Bedacht umgeht.
Dafür bin ich sehr zutraulich, anhänglich und habe überhaupt nichts dagegen, wenn man mich auf dem Arm nimmt und herumträgt.
Auch mag ich es, wenn man mir den Bauch krault, ach ist das herrlich :D
Hin und wieder bin ich etwas schreckhaft, aber das ist ja auch kein Wunder … schaut Euch doch mal die Bilder von dem Tierheim an, in dem ich gerade lebe!
Baulärm steht hier auf der Tagesordnung.
Deswegen träume ich von meinem Zuhause und meinen neuen Menschen!

Kann ich nicht Dein Riesenbaby sein ♥

PS: Zu der Verträglichkeit mit Artgenossen kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden, diese muss noch getestet werden.



MANDARIN (m) geb. ca 02/2011, Tierheimnummer 13-35 FF **reserviert/vermittelt**
525466_164367057047686_1780150232_n_zpsf84a895f.jpg


Neuzugang: Infos folgen so bald wie möglich
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
CAROLINE (w) geb. ca. 2008, Tierheimnummer 12-329FF, Angora-Mix **reserviert/vermittelt**
247623_119772074840518_1792038606_n_zpscf7e198f.jpg


Hey ihr da :)
Ich bin Caroline. (Den Namen darfst du aber gerne ändern wenn ich erst bei dir bin ). Ich bin ca. 4 Jahre alt und wäre eine absolute Bereicherung in deinem Leben. Ich mag es zu kuscheln, wenn ich genug habe dann gehe ich weg. Das mußt du bitte akzeptieren. Das müßte ich bei dir ja auch :). Ich bin auch nicht der Typ Katze, die immer rumgetragen werden möchte . Dafür habe ich ja auch 4 gesunde Beine . Aber wenn du dich für mich entscheidest, dann hast du einen Freund fürs Leben. PS: Einen wunderschönen Freund fürs Leben ....melde dich bitte!



TINA (w) geb. ca. 2010, Tierheimnummer 12-390FF ** reserviert/vermittelt **
559089_132940570190335_1075524845_n_zps6057a916.jpg


Hallo lieber Zweibeiner, mein Name ist Tina und man schätzt mich auf ca. 1,5 - 2 Jahre. Mit meinen jungen Jahren hatte ich bereits 5 Babys, nur 2 haben es leider nicht geschafft Daher bin ich noch etwas traurig.

Inzwischen bin ich aber sterilisiert und geimpft. Noch bin ich etwas schüchtern aber das wird sich legen wenn sich zwischen uns erstmal eine Vertrauensbasis entwickelt hat.

Ich lasse mich hier von den Zweibeinern auch schon streicheln wenn sie mit mir reden. Manchmal „rufe“ ich sogar schon nach etwas Aufmerksamkeit den bei so vielen Fellnasen kommt man doch schnell mal zu kurz.

Aber ich verstehe mich super mit meinen Artgenossen und würde mich freuen wenn bei dir noch andere Fellnasen rumwuseln. Ich würde mich riesig freuen wenn du vorbei kommst und mich mit zu dir nach Hause nimmst damit ich endlich auch ein eigenes zu Hause und wieder eine eigene kleine Familie habe.



CARMEN (w) geb. ca. 11/2010, Tierheimnummer 12-572FF ** Reserviert/vermittelt **
399188_139648792852846_797758001_n_zpsb4d59b7f.jpg


Bonjour! Ich bin Carmen und ich bin der Meinung, dass ich eine sehr hübsche, dreifarbige Mieze bin, nicht wahr? Geboren bin ich in 11/2010, also ca. 2 Jahre alt.

Ich bin ein ruhiges, liebenswertes Mädchen und verträglich mit anderen Katzen.

Hier im Tierheim bin ich total gestresst, weil es so laut ist und so unruhig durch den Baustellenlärm, der macht mir sehr zu schaffen. Das ist auch der Grund, warum ich mich ab und zu mal von hier verdrücke und ausbreche und auf Wanderschaft gehe.

Ich habe mir gedacht, dass ich vielleicht irgendjemandem gefalle und er mich zu sich nimmt, aber das tut hier niemand und so komme ich immer wieder zurück ins Tierheim, hier gibt es wenigstens was zu futtern und das nutze ich natürlich aus. Irgendwie bin ich ja schon häuslich, oder?

Ich bin überhaupt sehr unternehmungslustig und deshalb würde ich gerne zu Dir kommen, wenn Du ein schönes, ruhiges Plätzchen für mich hast und einen tollen, abgesicherten Balkon oder eine Terrasse. Wenn Du ganz ruhig und ländlich wohnst, dann könnte ich ja sogar nach einer längeren Eingewöhnungszeit in Deinem Garten spazieren gehen und mir an einem ruhigen Plätzchen, vielleicht auf Deiner Blumenwiese, die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Ach, das wäre mein Traum ♥ !

Hilfst Du mir dabei, dass ich nicht nur träumen muss, sondern das wirklich bei Dir erleben darf?

Update vom 04.02.2013:
Carmen versteht sich super mit Hunden, sie mag sie so sehr, dass sie ihnen sogar Nasenküßchen gibt!




TOUNDRA (w) geb. ca. 07/2011, Tierheimnummer 12-175FF **reserviert/vermittelt**
548726_146156672202058_73015890_n_zps963091d0.jpg


Huhu, ich bin die Toundra, eine weibliche Katze, die ca. 2011 geboren wurde. Bisher habe ich noch nicht viel mit Menschen zu tun gehabt, ich bin hier zwar in einem französischen Tierheim, Menschen geben mir was zu futtern, aber sonst hab ich echt nicht viel mit Euch am Hut. Aber da ich noch so jung bin, bin ich auch super lernfähig. Die Menschen hier denken, dass ich sicher mit viel Liebe Vertrauen zu Euch aufbauen könnte...
Die Franzosen, die hier ab und an mal vorbeischauen, um nach neuen Haustieren zu gucken, sehen mich gar nicht, weil ich so schüchtern bin. Die würden mich ohnehin nicht aufnehmen wollen, die meisten suchen nämlich perfekte Katzen, die nichts Schlimmes erlebt haben und einfach sind...
Aber guckt mal, das Ding mit dem komischen Auge hat ein Bild von mir gemacht - ich bin doch liebenswert - oder etwa nicht? Bitte helft mir, sonst werde ich getötet... Und das schon bald...

PS: Ich mag andere Katzen! ♥



HANOUSCHKA (w) geb. ca. 01/2009, Tierheimnummer 12-629FF **reserviert zusammen mit Kater Zephir**
549787_155205444630514_284635840_n_zps52907aff.jpg


Bonjour ,
ich bin eine ganz liebenswerte, ruhige Schildpatt-Dame , geboren wurde ich 01/2009 . Ich bin so eine richtige verschmuste Katze und suche auch die Nähe zu den Pflegern aber irgendwie haben die auch nicht die Zeit welche ich gerne mit schmusen und kuscheln verbringen möchte , auf den Arm lasse ich mich auch gerne nehmen . Mit anderen Katzen verstehe ich mich sehr gut und wünsche mir auch in meinem neuen Zuhause Artgenossen.
Ich muss aber auch noch dazusagen bzw miauen daß ich nicht so wirklich der Freigänger bin , fühle mich da so gar nicht wohl aber gegen einen gesicherten Balkon oder Garten hätte ich absolut nichts.
So und jetzt schau mir noch mal in meine großen Kulleraugen , da müsste doch irgendwo ein Dosenöffner jetzt schwach werden ....Ich würde mich ja so darüber freuen :)



SHANNON (w) geb. ca. 07/2010, Tierheimnummer 12-665FF **reserviert/vermittelt**
150032_155205697963822_784146105_n_zpsd4f960e5.jpg


Hallo, auch ich sitze auf meinem Köfferchen und warte darauf, dem Tierheim den Rücken zu kehren.
Meine Pfleger hier sind ja völlig verliebt in meinen niedlichen Blick , diesen versuch ich auch immer einzusetzen, aber an mir laufen sie immer alle vorbei :(

Menno , dazu bin ich eine ruhige Dame , wurde 07/2010 geboren also noch gar nicht alt.
Ich bin wirklich eine ganz nette und süße Katze die einfach nur geliebt werden möchte.
Dazu bin ich superverträglich mit meinen Artgenossen und möchte schon in ein Zuhause wo es Katzen/Kater - Kumpels gibt.
Einen Haken gibts da aber noch , ich mag keine Hunde. Aber alles in allem bin ich eine Traumkatze und warte vieleicht genau auf Dich?



MIRABELLE (w) geb. ca. 05/2011, Tierheimnummer 13-1 RR **reserviert/vermittelt**
250665_158656907618701_372530089_n_zps3962c0a3.jpg


Ich bin Mirabelle und eine wunderschöne dreifarbige junge Katze, geb. im Mai 2011.

Im Moment bin ich völlig durcheinander, nein eher völlig schockiert, denn ich hatte ein wundervolles Zuhause mit meinem Katzenfreund Felix als Wohnungskatzen und jetzt finde ich mich hier im Tierheim wieder?!

Mein „Frauchen“ hat mich einfach abgegeben, weil sie ein Baby bekommt und da hat sie mich und Felix einfach nicht mehr gewollt.
Und ich vermisse sie so sehr und das Leben in einer wunderschönen gemütlichen Wohnung, das Kuscheln gemeinsam mit Felix auf der Couch!
Jetzt kann ich nur noch davon träumen…

Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich gern in ein neues Zuhause mit meinem Freund Felix ziehen. Denn im Prinzip ist es das Einzige was uns noch bleibt, unsere Freundschaft. Aber ich mache das nicht zur Bedingung.

Bitte sei Du mein/unser „für immer Mensch“ ♥

Felix findet ihr hier: http://www.katzen-forum.net/katzen-im-ausland/146653-kater-aus-frankreich-suchen-ein-zuhause.html
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
HAGLAE (w) geb. ca. 05/2012 Tierheimnummer 12-314FF ** reserviert/vermittelt **
SIDONIE (w) geb. ca. 05/2012 Tierheimnummer 12-317FF ** reserviert/vermittelt **

403449_142209329263459_82046523_n_zpsf460fc1f.jpg

523803_142209412596784_1842665659_n_zpsc4dab929.jpg



SIDONIE und HAGLAE
sind Schwestern und sollen auch zusammen vermittelt werden, da sie sehr aneinander hängen und die ganzen schweren Zeiten während ihres noch so jungen kleinen Katzenlebens zusammen durchgestanden haben.

Sie sind gerade einmal 7 Monate alt und haben ihr ganzes bisheriges Leben in einem engen Käfig auf der Krankenstation des Tierheims verbringen müssen.

Die beiden haben auch eine lange Zeit hartnäckigen Schnupfen durchmachen müssen und haben leider chronisch tränende Augen davon zurückbehalten.

Der Schnupfen wird leicht chronisch bleiben, aber sie sind für andere Katzen nicht ansteckend und können problemlos auch in einen Mehrkatzen-Haushalt integriert werden.

Für die beiden ist es allerhöchste Zeit, dass sie ein eigenes, liebevolles Zuhause finden und ein neues und glückliches Leben für sie beginnt.

Trotz ihrem schweren Start ins Leben und trotzdem sie nicht viel mehr als ihren Käfig und die Gänge der Krankenstation kennenlernen durften, sind sie dem Menschen gegenüber zugewandt und altersentsprechend neugierig und verspielt.

Wer fasst sich ein Herz und gibt den beiden Schwesterchen ein Zuhause für immer?



MINOUCHE (w) Tierheimnummer 12-701FF **vermittelt**
553491_146739872143738_1659519778_n_zps672fcbdb.jpg


Hallo Ihr Lieben,

ich bin Minouche schon eine ältere, aber dafür sehr freundliche Katzendame. Mein genaues Alter weiß man noch nicht, es muss noch geschätzt werden.

Ich bin zutraulich zu den Menschen, reibe mich gern an ihnen und fordere ihre Aufmerksamkeit. Ich sitze hier im Tierheim, ganz allein in einem Käfig, da ich Probleme mit meinem rechten Auge habe, dass wohl herausoperiert werden muss. Daher kann man auch leider nichts zur Verträglichkeit mit anderen Katzen sagen.

Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als meinen Menschen ♥
Wer gibt mir die Chance, noch einen schönen Lebensabend zu genießen?

Update 02.02.2013: Minouche wurde in Frankreich auf einer PS untergebracht




YOKO (w) Tierheimnummer 12-646FF **reserviert/vermittelt**
150825_158647537619638_1893038978_n_zpsa744a712.jpg


Neuzugang: Infos folgen sobald wie möglich



NEMEE (w) Tierheimnummer 12-610FF **reserviert/vermittelt**
19212_158648410952884_731685726_n_zps8bd3d700.jpg


Neuzugang: Infos folgen sobald wie möglich



VASSILI (m) FIV+, Tierheimnummer 12-700FF **vermittelt in Frankreich**
542542_156275924523466_1695539192_n_zpsd09567f6.jpg




GRAMINOU (m) FIV+, geb. ca. 2009, Tierheimnummer 12-734FF **vermittelt in Frankreich**
600601_160935167390875_1830465943_n_zps0e218ca8.jpg


Ich bin Graminou und ca. 2009 geboren.

Anfangs war er recht ängstlich und hat ohne großen Grund gefaucht. Er wartete, wie so viele in Einzelkäfigen bis er geimpft und kastriert werden konnte, denn auch wunderschöne Rassekatze leben auf der Straße. Graminou hatte einen Autounfall und musste in der Klinik behandelt werden. Daher konnte man Anfangs noch nicht allzu viel über ihn sagen. Er wurde positiv auf Fiv getestet.

Wir beraten gerne auch zum Thema FIV. Hierbei handelt es sich um eine Immunschwäche. Aber auch Fiv Katzen können ohne Probleme ein hohes Alter erreichen. Bei Fragen bitte Kontakt zu Andrea Welp.

UPDATE von der Pflegestelle 13.03.2013:
---------------------------------------------------------
Er hatte großes Glück und kam zusammen mit dem fast gleich aussehenenen Vassili auf eine Notfallpflegestelle. Vassili hatte jetzt schon das große Glück ein neues zu Hause zu finden. Beide sind aber auch generell mit anderen Katzen sehr verträglich.

Die beiden haben sich super verstanden und wären zusammen ein Traumpaar gewesen, aber leider sitzen gerade Paare oft ewig in den Pflegestellen weil die Interessenten glauben sie wären da ja schon in Sicherheit. Nicht hier, es ist nur eine Notfallpflegestelle auf der sie nicht lange bleiben können und dann zurück in den Käfig ins TH müssten.

Wie gesagt, Graminou verträgt sich sehr gut mit anderen Katzen. Er muss also mindestens 1 Artgenossen haben um glücklich zu sein. Er ist inzwischen auch bei Menschen sehr zutraulich, wird gerne gekrault und schnurrt wie die Weltmeister. Er kann auch zu Kindern, nur zu Hunden können wir nichts sagen.

63955_171266249691100_303381756_n_zps0f83147a.jpg

63007_171266333024425_1823005728_n_zpsec17b815.jpg

540827_171266236357768_705109465_n_zpsae8725bd.jpg


Zusammen mit seinem Freund Vassili, der in Frankreich vermittelt wurde:
300311_171266213024437_859092258_n_zps3b5fa0be.jpg

402383_171266183024440_1622772151_n_zps77766eff.jpg

300311_171266213024437_859092258_n_zps3b5fa0be.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
CUPIDON (m) geb. ca. 11/ 2011 Tierheimnummer 12-462FF, Einzelkatze **vermittelt**

cupido12_zps1568e9b8.jpg


Hallo Katzenfans,

ich bin Cupidon und ca. im November 2011 geboren.

Nicht nur das ich einen tollen Namen habe, ich bin auch ein wirklich stolzer Kater mit wunderschöner Fellzeichnung wie Ihr sehen könnt :)

Ich war einige Zeit krank und hier im Tierheim in Frankreich auf der Krankenstation untergebracht.
Die Behandlungen habe ich alle tapfer und geduldig ertragen und habe dabei gegenüber den Menschen nie!!! Aggressionen gezeigt.
Aber jetzt bin ich gesund und suche so schnell es geht, ein Zuhause!

Ich bin ein zärtlicher und sozialer Kater und vertrage mich mit meinen Artgenossen.
Gut, was das Fressen angeht, bin ich ein absoluter Feinschmecker….aber wer mag schon Fressen, was ihm nicht schmeckt?!

Wann darf ich Dich mit meinem faszinierenden Wesen verzaubern?!
Bitte melde Dich schnell!

Update vom 07.02.2013
Cupidon benimmt sich absolut dominant anderen Katern gegenüber, daher sollte er in einen Mädels-Haushalt ;-), da kann er dann der Hahn im Korb sein ♥

ACHTUNG: UPDATE 16.02.2013

wir haben aktuelle Updates aus Frankreich, dass CUPIDON absolut NICHT artgenossenverträglich ist, er dominiert Kater und auch Katzen und setzt diese wirklich massiv unter Druck
CUPIDON sollte definitiv als Einzelkater leben, SEHR GERNE jedoch zu Hunden, denn die mag er sehr gerne und verträgt sich vorbildlich mit ihnen, gerne kann er auch in eine Familie mit Kindern vermittelt werden - er ist ein toller, anhänglicher, verpielter und verschmuster Kater, der einfach nur eine Abneigung gegen seine Artgenossen hat!



NOIRE DESIRE ](w) FIV+, Tierheimnummer 13-10 FF **vermittelt**
556267_162241777260214_622872913_n_zps902fefba.jpg


Neuzugang: Infos folgen so bald wie möglich
 
Baset

Baset

Forenprofi
Mitglied seit
4 Dezember 2011
Beiträge
9.330
Hallo,

ich finde es ganz, ganz toll, dass ihr ein Feedback von den vermittelten Katzen einstellt.:pink-heart:

LG
Birgit
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
6K
Tierhilfe Naxos
T
Antworten
10
Aufrufe
1K
Trifiliv
Trifiliv
Antworten
22
Aufrufe
4K
Trifiliv
Trifiliv
Antworten
8
Aufrufe
862
Carino
Carino
Antworten
49
Aufrufe
10K
Tierhilfe Naxos
T
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben