Gismo (9J.), kastriert m. Handicap sucht neues Zuhause

  • Themenstarter Keksdose
  • Beginndatum
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Hallo,

wie einige schon mitgelesen haben, müssen wir für unseren Kater ein neues Zuhause zu finden. Es fällt uns nicht leicht aber es ist das Beste für Gismo..

Gismo´s Steckbrief:

- Alter: 9 Jahre

- kastriert und geimpft

- Wohnungskatze, aber er kann hatte auch schon Freigang. Fordert diesen aber nicht ein. So kann er sowohl .. als auch... vermittelt werden.

- Kuschelbedürftig, vor allem Abends kommt er gerne mit auf die Couch...

- freundlicher Kater

- kennt Hunde - liebt Kinder

- liebt Höhlen, gr. Vorliebe für Kartons

- für sein Alter sehr verspielt

7501090rsy.jpg
[/IMG]

- kann sowohl zu Katzengesellschaft, als auch alleine gehalten werden..
sofern nicht allzu dominant..

--> Handycap: Gismo hatte mal mit Struvitsteinen zu tun, wir haben ihn tierärztlich behandeln lassen, seither bekommt er Nassfutter. Er benötigt keine Medikamente oder so und musste diesbez. auch nicht mehr behandelt werden... es fallen also keine Mehrkosten für ihn an..


Seit einiger Zeit haben wir hier echte Turbulenzen... wir haben ein Dreiergespann und die Verträglichkeit geht gen Null.... Ich habe schon viel ausprobiert, war beim Tierarzt. Aber es wird nicht besser. Gismo ist der Älteste und der Pflegeleichteste muss ich sagen... man merkt ihn gar nicht, aber er geht hier völlig unter. Unser anderer Kater stresst ihn wo er nur kann. Gismo kann nicht mal zur Toi gehen ohne das ihm aufgelauert wird. Manchmal kommt er erst gar nicht rein, und wenn er drin ist kommt er nicht mehr raus - ohne Prügel einzustreichen. Er hat dann so Not, dass er Urin und Kot absetzt und entsetzlich schreit. Es kam auch schon zu Verletzungen.
Das Gerangel geht auch nicht gerade lautlos von statten, und ich hatte auch schon Gespräche mit unserem Vermieter, der mich dazu angehalten hat - die Katzenhaltung auf 1 zu beschränken... nunja, ich hoffe ich finde auf diesem Wege ein gutes Zuhause für Gismo. der Schritt fällt uns nicht leicht, aber wir sind am Ende unserer Möglichkeiten..

Bei Interesse würde ich weitere Details gerne über PN oder email austauschen.

Wenn jemand - jemand kennt der auf der Suche nach einem Kater wie Gismo ist, dann bitte berichtet von ihm.

Hier sind ein Bild von unserem Tiger:

7500224ald.jpg
[/IMG]
 
Werbung:
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Kann denn niemand diesem süßen Tiger ein Zuhause zu geben?? :(

lg Keksdose
 
KiaraMN

KiaraMN

Forenprofi
Mitglied seit
27. Juni 2009
Beiträge
3.074
Ort
Saarland
Hast Du schon online über ein Tiervermittlungs-Portal einen Versuch gestartet?
Auch eine Anzeige in der örtlichen Presse käme in Frage.
Hier im Forum haben fast 100 % der User Katzen, und ich würde gerne alle Notfälle aufnehmen, wenn es denn möglich wäre ....

Viel Erfolg.

:)
 
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
Ein süßer Kerl! Stell ihn doch auch bei Tiervermittlung.de ein. Ist er gechipt, und auf FIV/FeLV getestet? Frage auch private Orgas, ob sie ihn mit auf ihre Homepage setzen würden. Oder biete an, falls Katerchen bei ihnen auf eine Pflegestelle könnte, würdet ihr weiterhin für Streu/Futter und Tierarzt aufkommen, bis er vermittelt ist.

Leider haben Tiger es oft schwer, ein Zuhause zu finden, ich drück Gismo die Daumen!
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Huhu,

ich bin die letzten Abende nur im Internet unterwegs und schaue mich um, was ich noch tun kann... aber das sind gute Hinweise...Danke. Ich versuche alles erdenkliche um ihm und uns das Tierheim zu ersparen... das ist vorerst noch keine Option.. aber ich bin natürlich auch an einer baldigen Änderung der Situation interessiert..

Klar kann ich vorerst die Futterkosten mitübernehmen, aber da ich meine Arbeit verloren habe, vereinfacht das unsere Situation nicht gerade...ich könnte heulen...

Das einzige was er nicht ist, er ist nicht gechipt. Aber das ist ja nicht das Problem denke ich..


Ich dachte immer die Kuhkatzen hätten es schwer vermittelt zu werden...!??

lg Keksdose
 
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
Kuhkatzen, schwarze Katzen, Tigerchen... alles zu "gewöhnlich" :sad:
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
Wenn Gismo der Älteste ist, dann ist es vielleicht einfacher den jüngeren Kater
zu vermitteln. Leider ist die Chance auf Vermittlung mit zunehmendem Alter
immer geringer. :(

Leider nicht. Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht... aber der jüngere ist ein Protestpinkler und im ganzen Wesen ein Anstrengendes Tier im Vergleich zu allem was ich bisher kennengelernt habe.. der ist schier unvermittelbar..:oops:
das kann ich niemand antun... was der hier schon alles angestellt hat... bzw. wo der noch nicht reingepieselt hat.. aber zur zeit haben wir es ganz gut im griff... in letzter Zeit haben wir Ruhe.....*aufHolzklopft*
aber ich hab ihn lieb.. er ist irgendwie was Besonderes für mich...:pink-heart:

Gismo ist in der Haltung viel unkomlizierter, deshalb habe ich mich für Gismo entschieden.Und er ist auch nicht so an seine Menschen gebunden wie der Jüngere.. Gismo kann sich schnell neuen Gegebenheiten anpassen..
Es fällt mir echt schwer mich von einem der Kater zu trennen...
lg Keksdose
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
ich schubs mal...
 
K

kleineprinzessin

Benutzer
Mitglied seit
22. April 2009
Beiträge
43
Ort
Hamburg
Wo in Deutschland ist Gismo derzeit?!
 
Keksdose

Keksdose

Benutzer
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
33
  • #10
Gizmo ist derzeit in 26169 Friesoythe. Von Hamburg nicht ganz so weit weg...:)

lg Keksdose
 
T

tigalilly

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
195
Ort
Berlin
  • #11
Ist der süß! :pink-heart: Ich finde Tiger toll, verstehe gar nicht, dass sie immer sitzenbleiben.

Ich würde ihn sofort nehmen, aber ich habe gerade selbst einen Problemfall
Mimi
und bevor sie nichts gefunden hat, kann ich keine Katze dazunehmen.
Mag er denn andere Katzen gerne (geht von sich aus auf sie zu), oder arrangiert er sich nur mit ihnen?

Hoffentlich findest sich bald jemand!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

T
Antworten
4
Aufrufe
1K
Tanja86
T
S
Antworten
42
Aufrufe
4K
Siouxsie
S
A
Antworten
118
Aufrufe
8K
flocke
Janderfisch
Antworten
6
Aufrufe
714
Birgitt
S
Antworten
13
Aufrufe
2K
Sissi130283
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben