Ginger und Zorro sind da...

K

Kristin87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 August 2011
Beiträge
7
Alter
34
Ort
Dortmund
...und ich schon ziemlich durch mit den Nerven, obwohl beide wirklich zuckersüß sind und ich sie jetzt schon nicht mehr hergeben würde!
Vor gut 2 Stunden bin ich mit meinen beiden BKH Ginger (15 Monate) und Zorro (12 Wochen) - Tante und Neffe - bei mir zuhause angekommen.
Die Fahrt vom Züchter hierher war schon eine kleine Herausforderung, weil Ginger sofort, als die Box im Auto stand, angefangen hat zu hyperventilieren und Zorro es ihr ziemlich bald nachgemacht hat.
Da ich bisher null Erfahrung mit Katzen habe, war ich schon total besorgt, dass irgendwas nicht stimmt, es ihnen zu warm oder zu stickig ist, aber egal, wie beruhigend ich mit ihnen gesprochen hab, die Temperatur reguliert oder das Fenster zwecks Frischluft geöffnet habe: sie haben das Hecheln 1 1/2 Stunden durchgezogen...
Vielleicht mögen sie aber auch einfach nur das Autofahren nicht, denn mit dem Hecheln war sofort Schluss, als ich vor der Haustür geparkt hatte...
In der Wohnung hab ich die beiden aus dem Korb gelassen und sie haben auch sofort alles unter die Lupe genommen.
Hab ihnen die beiden Toiletten gezeigt und was leckeres aufgetischt - Wasser steht sowieso an jeder Ecke - mich dann aufs Sofa gesetzt und abgewartet...
Zorro kam recht schnell zum Spielen, hat auch gefressen und getrunken, aber Ginger hat sich nach ungefähr 10 Minuten unter den Badezimmerschrank verkrümelt und sitzt seit dem da...
Zorro ist nach dem Spielen zu ihr getappst und liegt süß eingerollt und schlafend neben ihr...
Kann ich noch irgendwas tun, damit sich die süße Maus schneller eingewöhnt oder zumindest ein bisschen entspannt?
Mache mir ein bisschen Sorgen :-(
 
Werbung:
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2008
Beiträge
20.158
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
Hi,

Kann ich noch irgendwas tun, damit sich die süße Maus schneller eingewöhnt oder zumindest ein bisschen entspannt?
Mache mir ein bisschen Sorgen :-(

Einfach in Ruhe lassen. Das war ein aufregender und stressiger Tag. Lasse sie einfach in ruhe, die kommen schon von allein angewackelt, wenn sie was wollen. Und bis dahin, einfach schlafen lassen;)

LG, Kordula
 
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :)

Dann mögen die beiden Süßen das Auto fahren sicher nicht besonders gerne. Und die Wärme kommt natürlich noch erschwerend hinzu. Aber sie haben die Fahrt ja jetzt überstanden.

Lass die Süße einfach da wo sie ist. Sie wird von ganz alleine vorkommen.
Gut ist schon mal das der Kleine schon spielt. Er wird sich sicher auch animieren aus ihrem Versteck hervor zu kommen. Bitte bedräng die Süße nicht.
Versuch sie auch nicht zwangsweise dort vorzuholen. Erzähl ihr mit leiser Stimme was. Dann gewöhnt sie sich an deine Stimme und merkt das ihr nichts passiert.

Stell ihr für diese Nacht Wasser, Futter und Klo in die Nähe und lass sie ganz alleine das Tempo bestimmen.

Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß an und mit den beiden Süßen.
Und wir möchten natürlich Fotos sehen, wenn sie ganz aufgetaut sind :D
 
K

Kristin87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 August 2011
Beiträge
7
Alter
34
Ort
Dortmund
Ja, bin schon die ganze Zeit im Wohnzimmer und lasse ihr die Ruhe, die sie wohl braucht und will...
Hatte bloß gehofft, dass ich ihr die Umstellung sonst noch irgendwie erleichtern könnte.
Bei dem kleinen Rabauken hab ich mir eigentlich sowieso keine Sorgen gemacht, so ein offener neugieriger kleiner Kerl :)
Dann warte ich mal weiter ab!
Da sie sich ja im Bad versteckt hat, liegt sie quasi neben ihrem Klo, werde dann nachher noch Wasser und Futter reinstellen und hoffen, dass sie sich bald besser fühlt.
Anbei schonmal ein Bild von Zorro, ist aber schon was älter.
Aktuelle gibt's ganz bald, ihr Fotosüchtigen :)
 

Anhänge

  • Zorro8w1.jpg
    Zorro8w1.jpg
    49,5 KB · Aufrufe: 20
Werbung:

Ähnliche Themen

2
Antworten
23
Aufrufe
1K
Antworten
7
Aufrufe
843
Ajnat20
Antworten
28
Aufrufe
2K
GiMaLu
Antworten
23
Aufrufe
855
elenayasmin
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben