Gibt es wirklich solche Hersteller ?

D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
857
Ort
Oberpfalz
habe gestern erfahren, daß es Futterhersteller geben soll, die von Tierkörperbeseitigung Das "Gammelfleisch" aufkaufen u.für Katzen-und Hundefutter verwenden.
Kanns mir eigentlich nicht vorstellen, frage aber vorsichtshalber nach:(
 
Werbung:
D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
857
Ort
Oberpfalz
habe gestern erfahren, daß es Futterhersteller geben soll, die von Tierkörperbeseitigung Das "Gammelfleisch" aufkaufen u.für Katzen-und Hundefutter verwenden.
Kanns mir eigentlich nicht vorstellen, frage aber vorsichtshalber nach:(

kann mir jemand antworten
vielen Dank
 
Chaot

Chaot

Benutzer
Mitglied seit
29 März 2011
Beiträge
40
Ort
Morbach-Merscheid
Nein, das gibt es nicht.
Das (Gammel)Fleisch wird gekauft BEVOR es an den Abdecker geht
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
2.964
Lies das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen - Schwarzbuch Tierfutter".

Da steht einiges, sehr interessantes über die Futtermittelindustrie drin!

Ich habs in 3 Tagen (neben dem tägl. 9 Stunden Job) durch gehabt.

Aber als Bettlektüre ist es nicht geeignet. Mach Dich auf was gefasst....

Nichts für schwache Nerven. Aber, wie gesagt, hoch interessant!

Hier könntest Du es bekommen:
http://www.amazon.de/Katzen-würden-...=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1312275505&sr=1-1
 
D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
857
Ort
Oberpfalz
bin echt gespannt auf das Buch, habs grad bestellt.
vielen Dank :)
 
Chaot

Chaot

Benutzer
Mitglied seit
29 März 2011
Beiträge
40
Ort
Morbach-Merscheid
Das kannst du auch. Und wenn du damit fertig bist, wirst du DEINE komplette Ernährung auch noch überdenken :D
 
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Nein sowas gibt es nicht.
Ebensowenig wie jemals Gammelfleisch für den menschlichen Verzehr in den Handel kommt.

Strenge Kontrollen und eine hehre Morall aller Beteiligten verhindern, daß schnöde Gewinnsucht jemals zu so einem Schritt führen könnte.
Selbstverständlich kommen auch bei den Zutaten für Trockenfutter nur erstklassige Zutaten zur Verwendung auch wenn die dubiose Deklaration, der internationale Handel und die nicht Nachprüfbarkeit mißtrauische Anti-TroFu-Fanatiker gern dazu verleitet, das Wort der Industrie anzuzweifeln.

:rolleyes:
 
D

Dosenöffner1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
857
Ort
Oberpfalz
Das kannst du auch. Und wenn du damit fertig bist, wirst du DEINE komplette Ernährung auch noch überdenken :D

mit diesem Buch wird man wachgerüttelt.
Also ist doch was dran, was mir zugetragen wurde:confused:
 
A

AnBiMi

Forenprofi
Mitglied seit
8 Dezember 2010
Beiträge
2.964
Hast Du es schon ausgelesen?

Und, geschockt?
 
giovanna_sr

giovanna_sr

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
4.322
Ort
Südniedersachsen
  • #10
Und ich bin immer geschockt, wie viele Leute es gibt, die davon noch NICHTS gehört haben :eek:

Kleiner Tipp: hier gibt's in der Abteilung "Ernährung" jede Menge Threads dazu.
 
S

(Sa)rah

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2009
Beiträge
12.757
Ort
Südpfalz
  • #11
nachdem ich das buch gelesen hatte, hab ich das einer freundin erzählt und sie hielt es für absoluten blödsinn :rolleyes:
tierfutter wird viel stärker kontrolliert, als menschenessen. ne ist klar
 
Werbung:
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17 April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
  • #13
Himbeere

Himbeere

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juni 2011
Beiträge
287
  • #14

tja... so läufts im Kapitalismus!
28.gif
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13 September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #16
Ich bin grad ein wenig baff. Vegane Ernährung für Katzen hat für mich mit Tierschutz soviel zu tun, wie Heidi Klum mit einer angenehmen Stimme.
 
L

Lilos_Finderin

Benutzer
Mitglied seit
3 August 2011
Beiträge
61
  • #18
Huhu,

also ich habe gehört das altes fritierfett drin sein soll und dieses Knochenmehl soll tatsächlich von toten Tieren stammen, toten haustieren.
 
A

Adri

Forenprofi
Mitglied seit
25 Februar 2011
Beiträge
7.426
  • #19
Ja, und mit einem Lippenstift schmiert man sich tote Tiere ins Gesicht.
 
Kratzbaum85

Kratzbaum85

Forenprofi
Mitglied seit
8 Januar 2011
Beiträge
2.689
Ort
Mittelhessen
  • #20
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
4K
KittyNelli
Antworten
19
Aufrufe
5K
Antworten
1
Aufrufe
2K
tiger_bande
Antworten
2
Aufrufe
121
Blackmeowcat
Antworten
14
Aufrufe
2K
Chica84
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben