gibt es halbfeuchtfutter für kitten?

A

amy11

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
2
Hallo wisst ihr ob es für kitten oder erwachsene katzen halbfeuchtfutter gibt?
so wie zb. für hunde platinum halbfeuchtfutter liebe grüße :)
 
Werbung:
A

amy11

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 Juli 2011
Beiträge
2
halbfeuchtfutter

ich finde es einfach total klasse kenne zwar jetzt nur das für hunde (platinum) aber es hat eine gute zusammensetzung deswegen frage ich ob es sowas auch für katzen gibt
 
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Was meinst du mit "guter Zusammensetzung"? Hab beim Googeln jetzt auf die Schnelle nix gefunden - kann mir aber nicht vorstellen, dass die Qualität der Zusammensetzung was mit dem Wassergehalt zu tun hat. Also wird's doch sicher ein Nassfutter geben, das von der Zusammensetzung her genauso gut ist.
 
RheinlandCaTz

RheinlandCaTz

Forenprofi
Mitglied seit
17 April 2010
Beiträge
2.136
Ort
Zwischen Rhein und Lahn
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Was haltet ihr von dem Katzenfutter auf der o. g. Seite? Hier der Link: http://petprince.de/shop/article_20...’s-Power-Lachs.html?shop_param=cid=1&aid=203& sieht doch ganz ok aus, oder? Natürlich ist es sehr teuer:rolleyes:
Örrrm. Erstens, bin ich blöd, oder steht da nirgends die Dosengröße dabei?
Zweitens, die brabbeln da erst was von "genauer Deklaration", und dann liest man bloß: "Lachs 69%". Das ist so ungenau wie nur was. Wenn nicht ausdrücklich "Fleisch" dabeisteht, dann können da immer auch Nebenerzeugnisse mit drin sein, aber wieviel und welche genau sind es denn? Und wie sieht's mit Mineralstoffen etc. aus? Calcium-Phosphor-Verhältnis?
So wie es dasteht, würd ich das nicht füttern, ganz unabhängig vom Preis. Ich meine, ungenaue Deklarationen ist man ja gewöhnt, aber mit dem ganzen Geschwafel drumrum hab ich den Eindruck, da findet Verbraucherver@rsche statt.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
Das Trockenfutter von Ziwi Peak ist feuchter als normales Trockenfutter. Es hat einen Feuchtigkeitsgehalt von 17 % (normale Trockfutter haben 7-10 %). Der Fleischanteil liegt beim Ziwi Peak Trockenfutter bei 85 %, kein Getreide drin. Habs mal ausprobiert und meine Katze mochte es gar nicht, hat auch ne andere Konsistenz/Form als normales Trockenfutter.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
Aber nur wenn man das Fleisch vor dem Trocknen wiegt.

Das denke ich nicht, denn es ist sonst nichts enthalten, außer Zusatzstoffe wie z. B. Fischöl. Es ist kein Gemüse und kein Getreide drin. Daher bin ich der Meinung das die 85 % der Wert nach der Trocknung sind.
 
Lily

Lily

Forenprofi
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
1.608
  • #10
Es ist Chicorieesirup enthalten. Sirup kann nur in geringen Mengen enthalten sein, der ist schließlich flüssig :p (Chicorieesirup ist nur ein Zusatzstoff in sehr geringer Menge zur Verdauungsförderung). Ich bin überzeugt, dass 85 % Fleischanteil der Wert nach der Trocknung ist, rein rechnerisch geht das doch gar nicht anders.

Ziwi Peak Trockenfutter Lamm:
Lammfleisch, Lammleber, Kutteln, Herz, Nieren, Chicoréesirup, Grünlippige und blaue Muschel, Hoki Fischöl, Lecithin, Seetang, Vitamine und Mineralien

Protein 36%, Fett 29%, Feuchtigkeit 18%, Rohasche, 9%, Rohfaser 0,5%, Taurin 0,28%
 

Ähnliche Themen

Antworten
38
Aufrufe
17K
shilajangocilek
Antworten
5
Aufrufe
2K
Catslove1
Antworten
2
Aufrufe
1K
KittyNelli
Antworten
1
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben