Giardien-hilfe

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Caralina4ka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2 April 2019
Beiträge
9
Meine Katze leidet unter giardien..Metronidazol keine Wirkung..spartrix ebenfalls keine Wirkung..
Kennt ihr noch hausmittel o.ä. was helfen könnte????
 

tanja1644

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2018
Beiträge
626
Metronidazol und Spartrix sind eigentlich schon Medikamente, die bei Giardien gut wirken. Allerdings können Giardien grundsätzlich sehr hartnäckig sein, wenn man dabei gewisse Hygieneregeln nicht einhält, auch eine getreidefreie Fütterung ist sehr wichtig, etc.

Daher hab ich erstmal noch ein paar Fragen dazu:

  • Wie lange und in welcher Dosis wurden Metronidazol bzw. Spartrix jeweils gegeben?
  • Wurde nach der Medikamentengabe ein Test gemacht, um zu klären ob die Giardien noch da sind? Falls ja welcher Test (Schnelltest beim TA, oder z.B. ELISA-Test im Labor) und wie lange nach der Medikamentengabe wurde der Test gemacht?
  • Hast du außer der Medikamentengabe die üblichen Tipps bei Giardien in Hinsicht auf Hygiene und Futter beachtet? (Was hast du hier genau gemacht?)
  • Wurden alle Katzen im Haushalt mitbehandelt oder hast du nur diese eine Katze?
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben