Gewichtsproblem?

L

lahjadea

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
85
Ort
Tampere, Finnland
Wir haben seit zwei Tagen zwei kleine Kitten zu Haus. Sie sind jetzt 11 1/2 Wochen alt.
Allerdings finde ich, dass sie recht klein sind und vor allem scheinbar viel zu wenig wiegen. Wenn ich immer wieder lese, dass das etwaige Optimalgewicht in dem Alter bei rund einem Kilo liegt, dann mach ich mir natürlich doch schon Sorgen.
An dem Tag, wo sie ankamen, wogen sie gerade mal zwischen 600-700 Gramm. (Er 670, Sie 614)

Das ist doch bei Weitem zu wenig oder?

Allerdings haben sie in den zwei Tagen schon ordentlich zugelegt. Vor ein paar Stunden zeigte die Waage bei ihm bereits 776 Gramm an und bei ihr 706 Gramm.
Dies jedoch ist wiederrum ein enormer Gewichtszuwachs, finde ich.

Kann es vielleicht sein, dass sie vorher nicht ausreichend Fressen bekommen haben (sie kommen vom Bauernhof) und jetzt, wo sie so viel bekommen wie sie wollen, endlich mal zulegen können?
Sie fressen recht ordentlich, aber nicht übermässig viel.
 
Werbung:
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Ist denn sicher, dass sie überhaupt wirklich "schon" 11,5 Wochen alt sind?

Meine Jungs wogen mit 9 Wochen über 800 und 900g ... das klingt echt arg wenig.

Wenn das Alter nicht wirklich sicher ist, vielleicht doch auch Aufzuchtsmilch noch mit dazu?
Aber sie fressen sonst gut und sind fit?
 
L

lahjadea

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
85
Ort
Tampere, Finnland
Geboren am 20.03.2011
Sind sehr fit, fressen gut. Hauptsächlich Nassfutter, aber auch etwas in Wasser eingeweichtes Trockenfutter.
Vom Verhalten würde ich schon sagen, dass das Alter definitiv hinkommt.
Sie sind rein, gingen sofort aufs Katzenklo. Also eigentlich nichts weiter zu beanstanden. Sie sehen jetzt auch nicht grossartig abgemagert aus, nur etwas klein halt.
 
E

EzTnaSii

Benutzer
Mitglied seit
5. Mai 2011
Beiträge
45
:wow: 700 g?! Mein kleiner ist am 11.03.2011 geboren und wiegt gut das doppelte :dead: Also sogar etwas mehr noch, ca., 1,65kg!
Er frisst sehr gut und bewegt sich auch tierisch viel, hat Kraft und Vitalität ohne ende!

Das deine so klein sind und so wenig wiegen findeich sehr bedenklich, fressen sie denn genug? Bzw eieviel so ca am Tag? Sind sie aktiv, sind sie entwurmt worden?

Ich wöre da mit den beiden schon längst zum ta gefahren :(
 
L

lahjadea

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
85
Ort
Tampere, Finnland
naja sie sind erst mal zwei tage bei uns. tierarzt steht so bald wie möglich auf dem programm. wie gesagt, sie wirken optisch nicht zu dünn. entwurmung haben sie hinter sich, aber wir wollen es noch mal beim arzt schecken lassen. man weiss ja nie bei bauernhof kitten.
aber wenn sie würmer hätten, würden sie dann jetzt so gut zunehmen?

wie gesagt, ich gehe davon aus, dass sie bislang nicht genügend futter bekommen haben. sie hauen ordentlich rein. Fressen momentan etwa zusammen 300g Nassfutter (Smilla und Supermarktmarke ohne Zucker. Halb halb zum eingewöhnen) und dann noch trockenfutter beim spielen etc. es steht auch immer fressen bereit.
Sie haben ja auch jetzt innerhalb von zwei tagen etwa 100g zugenommen o_O

Sie sind beide sehr aktiv. Spielen fleissig, käbbeln sich, rennen durch die Bude und sind den ganzen Tag unterwegs. Energie haben sie genug, keinerlei negative Anzeichen in dieser Hinsicht.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Wie oft wurden die Kleinen denn bereits entwurmt?
Ich würde nochmals eine Stuhlprobe einschicken und auf Würmer testen. Gerade Kitten von draußen haben manchmal so viele Würmer, dass selbst 3x entwurmen nicht reicht.

Ich würde den Kleinen bei dem Gewicht auch Aufzuchtsmilch anbieten (nicht zu verwechseln mit Katzenmilch).
 
Purnimo

Purnimo

Forenprofi
Mitglied seit
11. November 2008
Beiträge
1.213
wenn die Kleinen fit sind nicht dünn aussehen und schon zunehmen ist es
doch gut
es gibt halt auch Katzen die kleiner sind und nicht so groß und schwer werden da sind dann halt auch die Kitten kleiner und leichter
das muss nich gleich was schlimmes sein
wie groß und schwer ist denn das Muttertier ?
 
L

lahjadea

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
85
Ort
Tampere, Finnland
Die beiden scheinen putzmunter. Haben auch richtig ordentlich zugelegt, fressen gut (nicht zu viel, nicht zu wenig) liegen jetzt bei 800 bzw 900 Gramm.
Jetzt noch schauen, was der Tierarzt am Donnerstag dazu sagt, aber ich gehe wirklich davon aus, dass sie einfach zuvor bloß zu wenig vom Futter abbekamen. (dort waren noch 5 andere Katzen, die Mutter, in dem Wurf waren es drei und dann kam noch ein weiterer Wurf..!)
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
Hast du mittlerweile mal auf Würmer testen lassen?
 
L

lahjadea

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2011
Beiträge
85
Ort
Tampere, Finnland
  • #10
Na, sie wurden ja entwurmt. Aber es wird noch mal getestet. Mussten nur so lang auf nen Tierarzttermin warten. Der Kot ist eingesammelt und morgen um Eins haben wir endlich den Termin.
Bin gespannt wie die beiden sich dort benehmen. ^^

Noch Tipps, auf was ich sonst besser noch testen lassen sollte?


Ach und was Würmer angeht, wäre es dann nicht wahrscheinlicher, dass sie abnehmen würden? Kenn mich damit jetzt nicht so aus, aber überall steht Gewichtsverlust als Grund. Oo
 

Ähnliche Themen

Waterlily28
Antworten
27
Aufrufe
456
Waterlily28
Waterlily28
elderberry
Antworten
6
Aufrufe
503
Kirschsaft
Kirschsaft
P
Antworten
15
Aufrufe
3K
Plueschtier
P
Quasy
Antworten
6
Aufrufe
5K
Quasy
H
Antworten
17
Aufrufe
11K
Holy Malice
H

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben