Gewicht

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
Wusste nicht wo ich es sonst rein schreiben soll.
Ist meine Luna mit 9 1/2 Monaten und 1,9 kg zu leicht????

Bitte um antwort
 
Werbung:
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
was müsste sie denn ungefähr wiegen??
 
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
nein ist sie noch nicht.
 
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
wir haben einen termin für in 4 wochen
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
Hi,

also meine Shari ist fast 5,5 Monate und sie wiegt 2,8 kg.

Ich würde auf jeden Fall mal den Tierarzt anrufen und den Termin für die Kastration vorziehen. Shari und Sam haben wir mit 19 Wochen kastrieren lassen.
Gewichtmäßig hats allerdings bei beiden nichts gebracht.
 
Leo&Leila

Leo&Leila

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
3.499
Ort
Bayern
Nur 1,9kg :wow:. Ich dachte schon meine Leila wäre mit 7 1/2 Monaten und 2,9kg viel zu leicht. Ich finde sie ist ein echtes Klappergestell.
 
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Tigger mach einen schnelleren Kastra Termin aus. Es ist höchste Zeit.

Was sagt der TA zu dem Gewicht? Und was fütterst Du?
 
KaterFindus

KaterFindus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26. Oktober 2010
Beiträge
388
Ort
Schleswig
also mein Findus ist jetzt ziemlich genau 10 Monate alt und wiegt 4,5 Kilo :eek::eek: da find ich deine Maus auch extrem leicht... was sagt denn der TA dazu?
 
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
Also der tierarzt sagt er findet das gewicht ok. sie war von anfang an ziemlich leicht, sie frisst auch normal bzw sie ist eigentlich die die immer mehr frisst als ihre schwester. sie bekommt royal canin kitten 36 davon immer 2 beutel am Tag und dann abends vor dem schlafen gehen noch so 25-30 ml milch. Lilly z.b. frisst nur das Trockenfutter und die Milch und sie ist schwerer als Luna.
Wir waren ja vor 2 Wochen beim Tierarzt und zur Untersuchung ob alles ok ist und es war alles ok.
 
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
  • #10
Mehr will sie aber nicht fressen, Luna frisst nicht mehr obwohl ich es ihr hinstelle sie geht dann erst wieder am nächsten Tag dran aber auch nur wenn es nicht vertrocknet ist. Und lilly frisst gar kein Nassfutter. Nur Trockenfutter und das steht immer Parat und sie Trinkt hat die milch.
 
K

katzenclub

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
134
Ort
Irgendo im Nirgendwo
  • #11
Hast du mal ein Foto (am besten mit Vergleichswert). Geht deine Waage sicherlich richtig? Wie groß ist sie (in cm)?
Es gibt aber eben auch immer kleine und große Tiere, zwei Katzen von mir wogen ausgewachsen 2kg und 2,2 kg (Geschwister), wurden 19 und 21 Jahre, ich würde mich da nicht irre machen.:)
Aber ich kann dir nur empfehlen, auf hochwertiges NaFu umzustellen. Das TroFu macht sie leider auf Dauer krank (Nierenschäden, Mangelernährung etc).
Milch ist auch Nahrung und kein "Getränk". Wenn sie also nicht noch Wasser aufnimmt, trinkt sie 0. Das ist hochgradig gefährlich auf Dauer.
 
Werbung:
T

Tigger01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
28
Alter
33
Ort
Solingen
  • #12
Also ich finde Royal Canin ist hochwertiges Nassfutter. Und es geht ja hier nicht um Lilly die zu wenig wiegt sondern Luna. Luna Frisst das Nassfutter und Trockenfutter Lilly nur Trockenfutter. Habe schon jegliches Nassfutter ausprobiert sie rührt es nicht an. Das einzige Was sie frisst ist selbst gekochtes Hünterfleisch mit Karotten ohne alles. Das bekommt sie alle 2 Wochen gekocht und das hält dann für 4-5 Tage. aber danach hat sie auch für paar Tage die Nase voll davon. Also die die weniger Wiegt die Frisst alles und die andere die mehr wiegt 2,3 kg die frisst nur Trockenfutter. Ja meine Waage geht richtig. Der Tierarzt hatte das selbe Gewicht raus. Und er sagte solange sie frisst und fit ist ist alles ok.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #13
Woraus schließt du denn, dass royal canin gut ist? Weil es auf der Packung steht?
 
K

katzenclub

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2011
Beiträge
134
Ort
Irgendo im Nirgendwo
  • #14
Also ich finde Royal Canin ist hochwertiges Nassfutter. Und es geht ja hier nicht um Lilly die zu wenig wiegt sondern Luna. Luna Frisst das Nassfutter und Trockenfutter Lilly nur Trockenfutter. Habe schon jegliches Nassfutter ausprobiert sie rührt es nicht an. Das einzige Was sie frisst ist selbst gekochtes Hünterfleisch mit Karotten ohne alles. Das bekommt sie alle 2 Wochen gekocht und das hält dann für 4-5 Tage. aber danach hat sie auch für paar Tage die Nase voll davon. Also die die weniger Wiegt die Frisst alles und die andere die mehr wiegt 2,3 kg die frisst nur Trockenfutter. Ja meine Waage geht richtig. Der Tierarzt hatte das selbe Gewicht raus. Und er sagte solange sie frisst und fit ist ist alles ok.

Bleiben noch die Fragen zu Größe und Foto. Ja, TroFu macht auch dicker, deshalb ist die, die nur TroFu frisst, auch dicker. ^^
Royal Canin ist leider nicht hochwertig.
Schau Mal:
Royal Canin Kitten 36
Geflügelmehl, Reis, Pflanzenproteinisolat*, Tierfett, Mais, Maiskleberfutter, tierische Proteine (hydrolysiert), Lignozellulose, L-Lysin, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Fischöl, Hefe, Sojaöl, Ei getrocknet, Natriumtriphosphat, Fructo-Oligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide), Taurin, DL-Methionin, Studentenblumenextrakt (reich an Lutein), L-Carnitin.

Geflügelmehl= Nebenprodukte in der Industrie (Schlachtabfall, soweit möglich von Federn befreit)
Rübentrockenschnitzel= Zucker
Mais, Maiskleberfutter= Getreide und Nebenprodukt aus Stärkeproduktion

... Mein Akku geht grad leider leer, deshalb gehts nicht ausführlicher. :oops:
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
  • #15
Hi ihr,

hatte mal Internet nach einer Wachstumskurve für Katzen geguckt und hab diese hier gefunden

Wachstumstabelle_Katze.jpg


Kann man sich daran halten? Wäre vielleicht auch eine Hilfe für Tigger.

@ Tigger 01, ich hab übrigens am Anfang auch das Royal Canin gekauft. Bekam es vom Tierheim mit und habs danach auch gekauft. Hab mich hier im Forum ein bisschen übers Futter eingelesen und war danach total verunsichert. Teuer ist nicht gleich gut!!! Mittlerweile guck ich, dass viel Fleisch drin ist und das ja auch kein Zucker drin ist. Was ich dir noch empfehlen kann ist diese Liste hier

http://www.katzen-forum.net/ernaehrung-sonstiges/4054-zusatzstoffe-im-futter.html
 
Leo&Leila

Leo&Leila

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2011
Beiträge
3.499
Ort
Bayern
  • #16
@Eispfote: Die Übersicht finde ich super! Wo hast du die denn her?
 
Eispfote

Eispfote

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2011
Beiträge
882
Ort
NRW
  • #17

Ähnliche Themen

M
Antworten
12
Aufrufe
3K
M
T
Antworten
5
Aufrufe
11K
Pulpe
P
Antworten
18
Aufrufe
6K
Piepmatz
P
Katzenwolke
  • Katzenwolke
  • Kitten
Antworten
5
Aufrufe
1K
Katzenwolke
Katzenwolke
L
Antworten
5
Aufrufe
5K
lalalala
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben