Gewicht von Perser-, Maine Coon- und Siam Kitten?

Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Also unser Merlin ist jetzt 6,5 Monate alt und bringt lt. der Waage beim TA genau 4170 gr. auf die Waage. (Den hat fast der Schlag getroffen als er Merlin gesehen hat, er hat sein Gewicht seit unserem ersten Besuch im Mai jetzt verzehnfacht:p)

Merlin ist vermutlich ja ein Mix aus Siam, Perser und Maine Coon und hat die eher für eine Perser typischen kurzen Beine. Er ist jetzt so lang wie Samson (Schnauze bis Schwanzspitze) aber nur halb so hoch :D

Mein TA meinte er schaut aus wie ein "abgesägter" Maine Coon Mix :rolleyes:

Samson hat jetzt mit 3 Jahren 5,5 Kg und der TA meinte er hätte die perfekte Figur, sehr muskulös und kein Gramm Fett.

Jetzt würde ich gerne mal wissen was eure Kitten (Perser, Maine Coon und Siam) in dem Alter so gewogen haben um zu sehen an welcher Rasse sich Merlin da orientiert und wie es mal mit dem Gewicht aussieht wenn er ausgewachsen ist (TA meint der liegt später mal gut bei 7-8 Kg)
 
Werbung:
Shaya

Shaya

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
621
Ort
Kassel
Meine Coonies wiegen 4,3 kg.
Gizmo ist 8 Monate alt und Wilson 6 Monate.
Bei dem Gewischt stagnieren sie aber jetzt schon seit gut 4 Wochen. Also denke ich dass er eher in die Richtig Coonie vom Gewischt her geht....
Ich stelle mir gerade einen "tiefegelegten" Coonie vor und muss bei der Vorstellung echt lachen :smile:
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Naja - ist ja kein richtiger Coonie :D

Aber das Ganze - sprich Merlin - schaut so aus

merlin101520102.jpg


merlin101520106.jpg
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Hm unsere Cooniekitten haben mit einem halben Jahr meist so 4,5 bis 5 Kilo, die Mädels bisschen weniger, mit 9 Monaten sind sie jetzt bei 6,5 Kilo ... außer mein idefix, der ist ein kleiner Coonie und wiegt mit 3 Jahren gerade mal 5 kilo :eek:, aber seine Kinder werden dafür umso größer und schwerer :D
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Ich finde, bei so vielen Rassen, die da mitgemischt haben, ist es schwierig, anhand der Gewichte der jeweiligen Rassen feststellen zu wollen, an welcher Rasse er sich denn orientiert. :oops:

Mir ist egal was dabei raus kommt - nur sein Gewicht :eek: Ich hab mal die Gewichtstabellen meiner anderen in dem Alter raus gesucht - so viel hatte da keiner, die waren da grad alle mal bei ca. 3 Kg

Ich wollte eigentlich nur wissen ob er in irgend einem Rahmen liegt, was alles mit drin ist ist mir egal - von mir aus könnte er grün mit Fühlern sein und ich würde ihn lieben - mir erscheint nur sein Gewicht etwas viel für die kurzen Beine die er hat ;) und ich kann mir vorstellen dass es dann evtl. Probleme geben könnte.
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Na ja, wenn dich das Gewicht so umhaut und Maine Coon mit drin steckt, dann wird er gewichtsmäßig wohl nach einer Maine Coon kommen. ;) Das Gewicht von gut 4 kg im Alter von 6 Monaten ist bei männlichen Coonies völlig normal. Ich denke, das gibt es bei der mittelgroßen Rasse Perser nicht bis sehr selten.

Ich weiß eben nicht ob ich nicht sein Futter etwas reduzieren sollte auch wenn er noch ein Kitten ist - ich hab halt Bedenken dass er Probleme mit den Knochen oder so bekommen könnte wenn er nicht den richtigen Körperbau für sein Gewicht hat. Vielleicht mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken und es passt so aber ....
 
Paty

Paty

Forenprofi
Mitglied seit
11. Juni 2010
Beiträge
12.535
Alter
61
Ort
LKR NEA
Das Futter brauchst du nicht zu reduzieren. Wenn er erst 6,5 Monate alt ist und gewichtsmäßig mehr nach Maine Coon kommt, dann ist das Gewicht normal. Außerdem geht viel Energie ins Wachstum und er ist ja sicher sehr aktiv. Also min. bis zu einem Jahr so viel fressen lassen, wie er möchte. Bei Coonies eigentlich noch länger, weil die ja langsam und lange wachsen. Selbst wenn sie im ersten Jahr sehr in die Höhe schießen, entwickeln sie sich die darauffolgenden 2 - 3 Jahre immer noch weiter.
Das passt bei Merlin schon so.

Ja er ist sehr aktiv, hab um die 30 Bilder gemacht um ein paar zu bekommen die nicht verwackelt sind da er die ganze Zeit rum wuselt.

Ok, dann bin ich beruhigt - hab bisher immer nur die Wald- und Wiesen Ausführung an Katze gehabt und die lagen bei mir deutlich drunter mit dem Gewicht.
 

Ähnliche Themen

Pillow
Antworten
32
Aufrufe
24K
Pillow
Shadow Cat
Antworten
68
Aufrufe
12K
Bingo
FindusLuna
Antworten
14
Aufrufe
954
Rickie
Rickie
N
Antworten
3
Aufrufe
267
Ayleen
M
Antworten
11
Aufrufe
5K
Inai

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben