Gewicht und Größe Siamkatze

Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
Hallo:):)

Ich habe eine kleine Frage, undzwar sind meine beiden Mädchen (Mixe aus Thai und Tonkanese) jetzt fast 8 Monate alt.
Besonders groß kommen sie mir wirklich nicht vor, sie sehen aus wie Bonsaikatzen.

Gestern habe ich sie gewogen, die eine wiegt 2,9 kg und die andere 2,7. Ist das normal für 8 monate alte Thai/Tonkanesen?!:eek: Und mit wieviel Endgewicht kann ich rechnen?
 
Werbung:
Dani84

Dani84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
327
Ort
Niederbayern
Hallo...

Ich habe einen 7 Monate alten Kater (Siam-Birma-Mix) der wiegt 4 kg!
Unsere Katze (genau so alt) dagegen nur 2,9 kg! Meine TÄ meinte ein Gewicht zwischen 3 und 4 kg wäre normal, je nach dem wie die Katze eben gebaut ist!

LG
 
*-black-diamond-*

*-black-diamond-*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Februar 2010
Beiträge
337
Ort
Hessen
Also meine Beiden SIamesen wiegen 2,7 und 3,3 kg.
Die eine ist 7 Monate die andere 1,5 Jahre alt.

Lg
 
Dani84

Dani84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
327
Ort
Niederbayern
Ach ja und Weibliche Miezen sind ja von Haus aus zierlicher! :) Sind ja auch Mädchen ;)
 
Rawi

Rawi

Benutzer
Mitglied seit
17. September 2008
Beiträge
60
Ort
Bremen
Mein Thaikater 7 Jahre wiegt 3,5 - 4 Kilo (unsere Waage ist nicht sehr genau) und meine kleine spanische Siammixdame 3 Jahre wiegt auch nur 2,6 Kilo. Sie ist aber auch echt winzig ;)
 
Gizmo79

Gizmo79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. September 2009
Beiträge
10
Ort
Hessen
Mein Kater 5J (Thaikatze) wiegt jetzt knapp 6kg, ist aber auch sehr groß. Mein andere Kater 3J (Siam-Birma-Mix) wiegt gute 4 kg, ist etwas kleiner.
 
P

Pomelo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
240
Ort
Berlin
meine Siamesin Annabel wog zwischen 2,5 und 2,7 kg. Eine Zeitlang war sie etwas runder, da wog sie sagenhafte 3kg:alien:

Mein Siamkater Tarzan brachte es auf 3,5kg.

Beide durften so viel fressen, wie sie wollten.


Bubble (10) wiegt ca 4,5kg.
Für einen Siamesen finde ich ihn sehr kräftig, auch weil er sehr muskulös ist
 
Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
Beide durften so viel fressen, wie sie wollten.

Wenn ich das zu lassen würde, würden meine beiden super schnell über 4 kg wiegen :oops:

Wieso sind meine Katzen so verdammt verfressen... ich glaube die haben sich das von meinem Labrador abgeguckt :p
 
bushcat

bushcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. September 2009
Beiträge
258
Ort
kenya
siamtyp

wenn deine katzen nocvh von urspruenglichen abstammen und nicht..modern.. gezuechtet wurden, dann sind sie generell staerker gebaut. ist dann normal.

sie sollen nur elegant wirken, nicht massig. wenn du nicht auf katzenausstellungen gehst, mache dir keine sorgen. so lange sie nicht einen koerperbau wie eine perser oder maine coon haben, kein grund zur sorge:verschmitzt:

liebe sonnige gruesse
 
Jo_Frly!

Jo_Frly!

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2008
Beiträge
4.649
Alter
36
Ort
München
  • #10
ich denke das variiert, denn eigentlich sind Siamesen recht kleine Tiere.

Meine Kida ist einen Kopf kleiner als Salem und wiegt gut 4,2 kg. Aber leider ist sie etwas rundlich finde ich.
 
C

carloS

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.553
  • #11
Das hängt, glaube ich, gerade bei den Orientalen sehr vom Typ ab bzw. den Blutlinien.

Unsere Orientalin ,eher "modern", aber nicht extrem und vor allem im Vergleich mit ihrer sehr kleinen Mutter recht groß, wiegt 4 kg.

Der Siamkater, alter Typ, aber kein Thai, sehr groß - wie der Papa - wiegt 6 kg.

Bei beiden müsste man für "Showkondition" allerdings ca. 10% abziehen :grin:

EDIT: Zur Ausgangsfrage: für Mädels in dem Alter dürfte das Gewicht ok sein. Jaco hat in dem Alter auch nicht mehr gewogen.
Noch'n EDIT: Ähm, ich dachte, du findest sie zu leicht/klein......ist noch zu früh für mich, 'tschuldigung. Zur Sache:
Dass Oris mehr wiegen, als es den optischen Anschein hat, liegt an den vielen Muskeln. Jaco(Ori) wiegt z.B. oft mehr als Maya (Britenmix), wobei Jaco selbst bei "Übergewicht" dünn aussieht und Maya immer pummelig, selbst wenn man die Rippen spüren kann.

LG
Marion
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Lura

Lura

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. März 2010
Beiträge
174
  • #12
*hust* Wollte mich hier mal wieder zu Wort melden.
Meine beiden haben ganz schön zugelegt.
Kiwi und Lura sind jetzt etwas über 2 Jahre alt und Geschwistermixe aus Thai x Tonkanese.

Beide bringen nun 4kg auf die Waage obwohl sie so miniklein sind. Sie wirken und fühlen sich aber nicht dicklich, sehen aber vom Körperbau schon kräftig aus. Aber Muckis können das doch nicht wirklich sein, sind doch Wohnungskatzen:confused:

Nungut, sie sind jetzt auch ca. 1/2 Jahr kastriert.

Ich glaub ich setz die auf Diät.
 
A

Asiane

Forenprofi
Mitglied seit
18. Januar 2011
Beiträge
1.517
Ort
Düsseldorf
  • #13
Meine Bella wiegt 2,6 und Pascha 3,1 kg. Die werden beide im Januar 2012 -
3 Jahre alt.

Sie dürfen auch soviel fressen wie sie wollen, aber mehr als 100-130 Gramm pro Mahlzeit/pro Katze wird´s nie. Und wenn ich zuviele Leckerlies gebe bleibt das gute Futter stehen - wie bei Kindern.:verschmitzt::pink-heart:
 

Ähnliche Themen

Paty
Antworten
6
Aufrufe
9K
Paty
Famiras Püppi
Antworten
11
Aufrufe
3K
KatzeLilly:]
KatzeLilly:]
Pollino
Antworten
7
Aufrufe
9K
Pollino
C
Antworten
11
Aufrufe
3K
Chiccolina
C
C
Antworten
5
Aufrufe
689
Sechmet
Sechmet

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben