Getreide-, kartoffel- und geflügelfreies Trockenfutter?

N

Nicht registriert

Gast
Für meine 3 Miezen suche ich ein Trockenfutter, welches ich für Fummelbretter etc. verwenden kann.

Das Problem ist, dass eine der 3 gegen so ziemlich alles allergisch ist.
Also muss ich etwas finden, was getreidefrei, kartoffelfrei und frei von jeglichem Geflügelviechzeug ist. Nahezu unmöglich.

Bei Sandras Tieroase gibt es zwar Kaustangen, die in Frage kommen würden, die rühren meine 3 aber partout nicht an.
Gibt es SO ein Trockenfütter überhaupt? :rolleyes:
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Nein. Selbst in den richtig "guten" Trofus ist Kartoffel als Kohlehydratquelle enthalten, irgendwas muss ja dafür sorgen, das Fleisch "zusammenzupappen".

Trockenfleisch wäre eine Möglichkeit, hier ist das Trockenfleisch von Visvit sehr beliebt, das ist aber auch sehr teuer.
 
Ms. Figino

Ms. Figino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Oktober 2010
Beiträge
214
Ort
Schweiz
Nein. Selbst in den richtig "guten" Trofus ist Kartoffel als Kohlehydratquelle enthalten, irgendwas muss ja dafür sorgen, das Fleisch "zusammenzupappen".

Trockenfleisch wäre eine Möglichkeit, hier ist das Trockenfleisch von Visvit sehr beliebt, das ist aber auch sehr teuer.

Ich nehme die Cosma Trockenfleischstücke, die sind bei uns sehr begehrt :)
 
HappyKerky

HappyKerky

Forenprofi
Mitglied seit
5 Januar 2010
Beiträge
10.963
Alter
38
Ort
NRW
Trockenfleisch von Dokas, klein geschnitten?
 
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Komplett getreidefrei wird schwierig. Aber ohne Hühnchen und Kartoffeln gibts Orijen Fisch
Zusammensetzung:
Frischer, ganzer Lachs (14%), frischer, ganzer Hering (12%), getrockneter Lachs (12%), getrockneter Hering (12%), getrockneter Seelachs (12%), frische, ganze Flunder (3%), frischer, grätenfreier Zander (3%), frischer, grätenfreier Hecht (3%), frische, grätenfreie Süßwasser-Felchen (3%), Lachsöl (3%), Heringöl (3%), Kichererbsen, rote Linsen, grüne Linsen, grüne Erbsen, Erbsenfasern, rapsöl, sonnengereiftes Alfalfa, Jamswurzeln, Kürbis, Butternuss-Kürbis, Spinatblätter, Karrotten, Rote Delicious Äpfel, Bartlett Birnen, Moosbeeren, Seetang, Süßholzwurzeln, Angelikawurzeln, Fenchel, Ringelblumen, süßer Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.336
Ort
NRW
Bei einer Katze, die ehe schon Probleme mit Unverträglichkeiten hat, kann das aber mit den ganzen Hülsenfrüchten auch problematisch werden.
 
LucyMarie

LucyMarie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 November 2014
Beiträge
481
Ort
Wiesbaden
Vielleicht ist bei den Wildcat-Trockenfuttern eine Sorte, die passt?

Ich denke aber auch, dass Du mit Trockenfleisch (Cosma Snackies oder so) auf sicheren Seite wärst...
 
N

Nicht registriert

Gast
 
Zuletzt bearbeitet:
Carolinchen85

Carolinchen85

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 August 2014
Beiträge
108
Warum nimmst du kein Trocken Fleisch? Kommt bei uns super an Fürs Fummelbrett :)

Ich kaufe immer das von der Firma Rinti.... das ist zwar für Hunde und du musst es erst klein schneiden.... doch es kostet nur einen Bruchteil dessen was man Für Katzentrocken Fleisch zahlt...

Gibt es in den Sorten : Kaninchen, Ente, Rind und Hühnchen... Wobei Hünchen bei dir ja Flach fällt...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
  • #10
Danke für die Antworten. :)

Trockenfleisch nehme ich nicht, weil das hier leider nicht sehr gut ankommt. Frisches Fleisch ginge...aber das finde ich im Holzfummelbrett etwas ekelhaft.
 
Werbung:
NiniQ

NiniQ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27 September 2013
Beiträge
924
  • #12
hättest du Zeit selbst Leckerlis herzustellen?

selbstgetrockneter Thunfisch zB, kam hier um Längen besser an als gekaufter

http://www.vet-concept.com/KALBFLEISCH-HAPPEN-50g.htm?websale8=vet-concept&pi=6382&ci=001089
die hier hatten wir mal als Weihnachtsgeschenk mit im Paket, da wurden große Augen gemacht, leider sehr teuer, aber leicht nachzumachen

sonst vielleicht mit
püriertem Lammfleisch, aufgekochter Gelatine, Katzenminze, Hefe, eine Prise Salz und Grünlippmuschelpulver dünn aufs Backblech kippen und im Backofen trocknen, danach kleinbrechen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

F
Antworten
1
Aufrufe
96K
FeLuMaCo
F
Antworten
34
Aufrufe
972
bohemian muse
Antworten
23
Aufrufe
845
elenayasmin
Antworten
19
Aufrufe
852
MemoryRaven
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben