Gestaltung des Transports vom TH nach Hause

K

KatzenmamMV

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
14
Ort
Im schönsten Bundesland!
Hallo,

ich gehöre zu den Neulingen hier.

Ich werde am Wochenende meine beide Schmusis aus dem TH abholen können. Die Leiterin sagte mir jedoch, dass Lucy (die süße Zuckerschnute) ungern in Transportboxen verweilt. Die Fahrt wird jedoch 40 Minuten dauern. Wie kann ich es ihr so erträglich wie möglich machen? Ich will ja nicht, dass sie gleich bei der Ankunft in ihrem neuen Zuhause denkt, dass ich ihr etwas Schlechtes will?!
 
Werbung:
PanjaKoshka

PanjaKoshka

Forenprofi
Mitglied seit
28 Oktober 2014
Beiträge
1.318
Alter
37
Ort
Nähe Olten CH
Es gibt Hilfsmittel um der Katze den Stress etwas zu nehmen. Mir fällt da spontan Feliway Spray ein. Das sprayt man in die Box (etwa 20-30Min bevor die Katze rein muss) und es soll die Katze beruhigen.
Bestimmt gibt es auch natürliche Mittelchen, die man verwenden kann. Aber da können dir andere Foris besser helfen...

Viel Glück mit denen 2Fellnasen!
 
K

KatzenmamMV

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
14
Ort
Im schönsten Bundesland!
Vielen Dank.

Bekomm ich das beim TA oder auch im Handel?
 
Fridolin und Ophelia

Fridolin und Ophelia

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
864
Im Handel.

Zooplus zum Beispiel.




Grüße
Beate
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KatzenmamMV

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
14
Ort
Im schönsten Bundesland!
Super. Vielen Dank.

Habe es gerade bei Fressnapf gefunden. Dann werde ich heute mal wieder ins Shopping-Schlaraffenland fahren und hoffen, dass es nur das Feliway wird. :rolleyes:
 
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2014
Beiträge
267
...falls die TH-MAs nicht schon daran denken: in jedem fall ein großes handtuch oder eine decke über die transportkiste ausbreiten, ähnlich wie wenn man einen vogelkäfig über nacht abdunkelt...also die box schön abdecken, da das doch wesentlich beruhigender fürs tier ist, als wenn es womöglich noch die aktion um sich herum _sehen_ kann...in der dunkelheit beruhigen sich die meisten tiere und schreien/ mauzen auch nicht so viel.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
ins Shopping-Schlaraffenland fahren und hoffen, dass es nur das Feliway wird. :rolleyes:

Vergiss es :grin:.


Zusätzlich zu Hause kannst du auch Feliway - Stecker in die Steckdosen tun.
So kann sich bis zum WE noch das Wohlfühlhormon in der Bude verbreiten.

Und beim TA bekommst du Zylkene ( Nahrungsergänzungsmittel - kein Medikament ). Das sind Kapseln mit einem weissen Pulver drin und sorgt bei Katzen für ein Gefühl, wie sie es haben, wenn sie als Kitten bei der Mama gesaugt haben ... wohlfühlen und entspannt werden / sein.

Ansonsten: Während der Fahrt die Box abdecken, die Tiere nicht trösten und / oder ( falls sie weinen ) darauf eingehen. Könnte u. U. sonst sein, dass sie die Box und Fahrt wirklich als was schlimmes empfinden und du später Probleme bekommst ( bspw. Fahrt zum TA o. ä. ), sie in die Box zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KatzenmamMV

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
14
Ort
Im schönsten Bundesland!
Ich hatte überlegt, ihnen jeweils eine Decke in die Box zu legen, die sie dann auch später im Haus beim Schlafplatz/den Schlafplätzen haben.

Übers Abdunkeln habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das werde ich dann mal für beide berücksichtigen...sicher ist sicher.
 
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2014
Beiträge
267
das kannst du ja trotzdem machen...das mit dem abdunkeln: so machen's die damen vom tierschutz auch immer, um die wildfänge (die u.a. zur kastra gebracht werden) ein bisschen zu beruhigen...sieht man auch häufig in entsprechenden reportagen :) und wichtig, kam neulich noch im tv:

am sichersten sind die tiere ordentlich unten im fußraum zwischen rückbank und vordersitz verstaut. bitte nicht einfach so auf den rücksitz oder gar auf den beifahrersitz stellen. bei etwaigen crashs (malen wir den teufel mal an die wand ;)) fliegt die box sonst quer durchs auto.
 
K

KatzenmamMV

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2015
Beiträge
14
Ort
Im schönsten Bundesland!
  • #10
@Königscobra: Ist mir in den letzten Wochen der Vorbereitung auch noch nie gelungen, nur das zu kaufen, weswegen ich losgefahren bin. Hab schon so viel Futter und Spielzeug und Kratzutensilien zu Hause, dass ich locker vier statt zwei Katzen aufnehmen könnte. :omg:

@elativ: Genau für den Bereich habe ich zwei Boxen gekauft... kleines Auto, maximale Platzausnutzung. :oha:

Vielen Dank für eure schnellen Ratschläge!
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2014
Beiträge
2.122
  • #11
Hallo und willkommen KatzenmanMV:)

wir hatten unsere Box mit diesem Spray auch vorher prepariert, ich hatte auch bisschen Katzenminze drin verstreut.
Bitte vergiss nicht vielleicht ein zusätzliches Tuch oder Decke mitzunehmen, falls auf der Fahrt ein kleines Maleur passiert und du wechseln kannst;)
Ich wünsche dir viel Spass und lass mal hören wie sich deine Schmusis eingelebt haben:)

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Werbung:
Ata

Ata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2014
Beiträge
140
Alter
30
Ort
Bremen
  • #12
Da habe ich auch gleich eine Frage die zum Thema passt... Wir haben zwei Boxen gekauft, eine große (eigentlich für kleine Hunde) und eine mittelgroße Box, wir nehmen am Samstag auch beide mit zum Abholen der zwei kleinen...

Soll jeder in eine Box oder beide zusammen in die große Box? Ich bin mir da nicht sicher, weil ich auch noch garkeine Erfahrungen mit 2 Katzen hab. Achso die zwei sind dann 12 und 12,5 Wochen alt.

Danke schonmal :)
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #13
Da habe ich auch gleich eine Frage die zum Thema passt... Wir haben zwei Boxen gekauft, eine große (eigentlich für kleine Hunde) und eine mittelgroße Box, wir nehmen am Samstag auch beide mit zum Abholen der zwei kleinen...

Soll jeder in eine Box oder beide zusammen in die große Box? Ich bin mir da nicht sicher, weil ich auch noch garkeine Erfahrungen mit 2 Katzen hab. Achso die zwei sind dann 12 und 12,5 Wochen alt.

Danke schonmal :)

Kennen sie sich schon und haben dort zusammengelebt ?
Wenn ja, dann beide in eine Box. Nimmste dann die grössere Box.
 
Ata

Ata

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2014
Beiträge
140
Alter
30
Ort
Bremen
  • #14
Kennen sie sich schon und haben dort zusammengelebt ?
Wenn ja, dann beide in eine Box. Nimmste dann die grössere Box.

Ja die zwei sind zusammen aufgewachsen und kennen sich :) vielen Dank für die schnelle Info, das machen wir dann so :)
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2011
Beiträge
25.094
  • #15
Ja die zwei sind zusammen aufgewachsen und kennen sich :) vielen Dank für die schnelle Info, das machen wir dann so :)

Die Zwerge fühlen sich dann sicherer, wenn sie sich an ihren Kumpel kuscheln können :).
 

Ähnliche Themen

Antworten
13
Aufrufe
5K
KleineAslan
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben