Geschwisterpärchen zieht ein

T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
Hallo liebe Community :)

Wir bekommen zwei Kätzchen sobald sie 12 Wochen alt sind,da wir viel darüber gelesen haben das man eine Katze nicht alleine halten sollte haben wir uns dazu entschlossen zwei Geschwisterkätzchen zu uns zu nehmen.
Jetzt wäre unsere Frage Kater und Katze oder doch lieber gleichgeschlechtlich,was meint ihr?Habt ihr da irgendwelche Tipps?

Und zum anderen wir haben einen großen Kratzbaum den wir bekommen könnten aber wir sind uns nicht sicher ob es die kleinen erschrecken/abschrecken würde da dieser schon von einer anderen Katzen benutzt wurde.Kann man den nehmen oder sollen wir lieber einen neuen Kaufen?

Wie sieht es aus mit Katzenhalsbändern,kann man das machen oder ist das eher ne qual für Katzen?

Und bei zwei Katzen auch zwei Katzentoiletten?

Danke schonmal im vorraus!
 
Werbung:
Pearl Polaria

Pearl Polaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2011
Beiträge
982
Ort
Essen u. Kreis Heinsberg
Hallo :),

erst einmal Herzlich Willkommen. :)

Ein gleichgeschlechtliches Päärchen ist in der Regel besser, da Kater ganz anders spielen als Katzen. Das fällt vielleicht jetzt noch nicht so sehr auf, aber in einem Jahr spätestens. Mädchen wollen lieber fangen spielen und Jungs möchten sich gerne kloppen, das wiederrum finden die Mädchen echt doof... das hat oft zur Folge das sich die Katze vom Kater distanziert, und genervt ist. Der Kater wiederrum hat dann nur noch mehr Energie und möchte diese auf Teufel kommen raus jetzt sofort rauslassen. Also: Attaaaaaackeee! ;)

Also auf die Dauer gesehen sind gleichgeschlechtliche Paare besser. Einige die eine Kater-Katze-Kombi haben, entscheiden sich später für einen 2. Kater, damit der Katze, sowohl als auch den Kater geholfen ist und alle wieder glücklich sind.

Man sagt immer eine Toilette mehr, als Katzen im Haus. Bei vielen klappt es auch mit einer Toilette, aber grade bei Kleinchen sind 2 Toiletten definitiv besser, da man oft beim spielen vergisst wie dringend man doch aufs Klöchen muss und dann sind kurze Wege besser. ;)

Viel Spaß mit den Beiden.

LG
Natalie
 
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
Danke für die schnellee Antwort.Dann werden es wohl zwei kater.

was meinst du denn wegen dem kratzbaum?
 
Philan

Philan

Forenprofi
Mitglied seit
21. September 2011
Beiträge
3.937
Ort
Bayern
Hallo Talaria,
auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum :smile:

Zum Kratzbaum: ob deine Kleinchen den Kratzbaum verweigern, weil der Geruch einer anderen Katze dran ist, weiß ich nicht. Aber wichtiger wäre die Frage, ob der Baum nicht vielleicht verunreinigt ist (normaler Dreck bis hin zu Flöhen, Milben etc.). Kennst du den Haushalt und die Katzen, von dem der Baum stammt? Dann kannst du es vielleicht selber beurteilen. Falls er von Unbekannten z.B. aus dem Internet ist, würde ich die Finger davon lassen.

Halsbänder würde ich grundsätzlich weg lassen. Die Gefahr ist zu groß, dass sie damit irgendwo hängen bleiben und sich nicht befreien können, auch wenn eine Sollbruchstelle vorhanden ist. Für Wohnungskatzen sind Halsbänder eh nicht notwendig, wozu auch? Und für Freigänger gibt es andere Mittel gegen Ungeziefer bzw. um kenntlich zu machen, dass sie keine Streuner sind (tätowieren und chippen). Aber bis zum Freigang sind es ja noch etliche Monate, da hast du noch reichlich Zeit, dich schlau zu machen.
 
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
Hallo danke für die nette Begrüssung euch zweien!

Der Kratzbaum wäre von meiner Schwester
daher müsste ich mir keine Sorgen wegen verunreinigung
machen.Dann holen wir besser einen neuen!

Hättet ihr noch Namensvorschläge für die beiden Racker?
 
Pearl Polaria

Pearl Polaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2011
Beiträge
982
Ort
Essen u. Kreis Heinsberg
Achte bei dem Kratzbaum auf grrroooße Liegeflächen (die meisten Billigbäume haben derartig kleine, das Katze nur drauf sitzen kann), Kuschelmulden oder Hängematten sind seeehr beliebt, die Sisalstämme sollten 11/12 cm Durchmesser haben und der Baum sollte nicht überladen sein (Treppen, Tunnel etc. braucht keine Katze und nimmt nur Platz weg, wichtig dagegen sind lange freie Stämme zum ordentlich Strecken).
Kaufe keinen zu kleinen Kratzbaum und achte auf Stabilität (viele von den Billigbäumen wackeln unendlich, grade die mit 9 cm Stämmen). Wenn du einen Billigbaum kaufst, kannst du davon ausgehen das dieser nicht sonderlich lange halten wird. :/

Wirklich gute sehr stabile Kratzbäume bekommst du auf den folgenden Seiten (Preis aufsteigend) (Ja sie sind teurer, aber halte viele Jahre, so das sich das Geld lohnt):
http://shop.petfun.de/
http://katzenglueck.de/xtm/specials.php
http://www.kratzbaeume.de/

Wenn dir diese doch zu teuer sind dann schau dir diese an (unter der Rubrik Kratzbäume für große Katzen):
http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/kratzbaum_giant
(Seh dir dort mal Kratzbaum Jumbo und Kratzbaum Helena an.)

Was sind denn das für 2 die einziehen? :pink-heart:

LG
Natalie


Huppalla! Vollkommen überlesen!

Und zum anderen wir haben einen großen Kratzbaum den wir bekommen könnten aber wir sind uns nicht sicher ob es die kleinen erschrecken/abschrecken würde da dieser schon von einer anderen Katzen benutzt wurde.Kann man den nehmen oder sollen wir lieber einen neuen Kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
Ok dann werden wir uns mal nach einem vernünftigen
umsehen.danke für die links.

Die beiden sind keine reinrassigen Katzen und kommen
aus dem Tierheim.
 
Pearl Polaria

Pearl Polaria

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2011
Beiträge
982
Ort
Essen u. Kreis Heinsberg
Puuh, bei den Namen würden Bilder und Charakterbeschreibungen helfen. :)

Ich kopier dir mal meine Liste meiner Lieblingskatzennamen (ich mag ausgefallenes und südlich angehauchte Namen :rolleyes:)

A
Abby, Abigail, Al Capone, Amelie, Amigo, Amor, Annabell(a), Amy, Angeline, Aphrodite, Alaska, Arabella, Africa

B
Babette, Ballerina, Bella, Belle, Benito, Berry, Berlious, Bijou, Bubbles, Baghira, Blue, Botticelli, Batida de Coco, Berry Butterfly

C
Caruso, Casanova, Cherie, Calypso, Charline, Clementine, Coco, Carlo, Calipso

D
Duke, Daphne, Duchesse, Diego, Donnabella, Damon, Duchette, Dolcia, Dollita,

E
Edelweiss, Elfe, Emmi, Eisfee

F
Felina, Fido, Filia, Filou, Fina, Flora, Fidelio, Figaro, Figarou, Figaroulo, Fuchur, Findus, Finnley, Faleno, Fio(rella) =Blume (ital.)

G
Garibaldi, Georgie, Gianni, Gigolo, Gino, Gatomi, Gigi, Ginger, Giacomo, Giovanna, Gori-Su

H
Happy, Harmony, Hydra, Hamlet

I
Isabella, Indiana

J
Jacko(mo), Julie, Jade, Jolie, Juwel, Julio

K
Karlo, Kimba, Kitty, Kasimir , Karuso

L
Lady, Laika, Leila, Lenny, Lilli, Lilja, Ladybird, Lavinia, Lisamona, Lovely, Luke, Leander, Lotte Karotte, Lumi

M
Matti, Mischa, Melody, Minou, Mirabell, Mulan, Maestro, Mephisto, Mimitou, Miksu, Midnight, Mascara

N
Naomi, Napoleon, Nele, Nepomuk, Nino, Nala, Nana

O
Odessa, Onyx, Oskar, Othello, Ophelia, Orchidee

P
Pacco, Pamiro, Panda, Pax, Pebbles, Penny Lane, Peppino, Pierrot, Polar, Polaria, Pearl, Pepita, Perdita, Phoebe, Piccola, Piri, Pricipessa, Prinzess, Pablo, Peo, Peppina Peach(tree) Penny Peach, Papaya Peach, Pearl Polaria Pola Polaria

Q

R
Romeo, Rosalie, Rabbit

S
Sam, Scarlett, Simba, Snow, Stella, Sabira, Sakura, Samira, Sari, Shadow, Sylvester, Sahaara

T
Tabby, Tigerlilli, Toulouse

U

V
Valentin, Valerie, Violet, Vroni

W
Whisky

X

Y
Yala, (New) York

:cool:
 
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
Oh Supi vielen dank für die lange Namensliste da werden wir sicher was finden :)

Ich denke das ich in den nächsten Wochen auch mal Bilder von den beiden Rackern machen kann :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
  • #10
So wir waren heute nochmal bei den Mäusen :pink-heart:

Diese beiden Racker (zwei Kater) werden bald bei uns einziehen :smile:

2czo8bl.jpg
 
anafp

anafp

Benutzer
Mitglied seit
17. Februar 2012
Beiträge
67
  • #11
:-O die sind aber noch seeeeehr jung, nicht wahr?
 
Werbung:
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
  • #12
Ja da hast du recht :)
Dauert ja auch noch bis sie zu uns kommen :)
 
Bambus

Bambus

Forenprofi
Mitglied seit
6. November 2011
Beiträge
4.544
Ort
Im Schwabenländle
  • #13
Wie wäre es mit Sam (dunkler Kater) und Lenny (grauer Kater).

Fiel mir so spontan ein.

Die sind ja jetzt schon so süß:pink-heart:
 
Trollkatze

Trollkatze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2012
Beiträge
978
Ort
Bayern
  • #14
Bei mir wären das Mikesch (schwarz) und Shadow (grau).

Ganz süß übrigens die beiden Schnuffels :pink-heart:
 
Aventurin

Aventurin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. März 2012
Beiträge
312
Alter
39
Ort
Berlin
  • #15
Oh sind die süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß :pink-heart:

Wann ziehen die denn ein ?
 
T

Talaria

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2012
Beiträge
8
  • #16
Die beiden kommen zu uns sobald sie 12 Wochen alt sind :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

2
Antworten
8
Aufrufe
943
Felilou
Felilou
Honigtatze
Antworten
45
Aufrufe
5K
Nike74
Nike74
T
Antworten
9
Aufrufe
2K
felicitas 81
felicitas 81
S
Antworten
21
Aufrufe
11K
Any
J
Antworten
35
Aufrufe
6K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben