Geschwister verstehen sich nicht mehr nach einer Woche Trennung???

M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
Hallo Ihr Lieben,

wir haben seit vorletzten Freitag neue Mitbewohner.

Zwei Tigerdamen sind bei uns eingezogen. Das dritte Mädel wollten die Besitzer behalten. Sie blieb mit der Mama zurück, wobei diese dann auch 2 Tage später doch weg gegeben wurde :grummel: Sprich, sie verlor in kurzer Zeit die Schwestern und die Mutter.

Die beiden Damen haben sich nach einer ersten Nacht im Katzenklo auch super eingelebt, schmusen, toben und sind einfach nur süss :pink-heart:

Gestern kam dann der Anruf von den Vorbesitzern, das sie die dritte Katze auch gerne abgeben würden. :stumm:

Da es Geschwister sind dachten wir das klappt schon und haben Schwesterchen Nummer 3 auch zu uns geholt. :dead:

Leider war das aufeinander Treffen nicht wirklich harmonisch, Gefauche, Buckel und Gebrumme. Aber nur einseitig von der "neuen". Unsere beiden Tigerdamen beäugen sie nur misstrauisch und gucken als wenn sie gar nicht verstehen würden, warum die Dame so aggressiv reagiert.

Sie waren direkt freundlich auf sie zugelaufen und wollten spielen. Haben sich dann eine gefangen und seither ist Terror angesagt. Sie brummen und fauchen jetzt auch, aber nur zurück als Antwort, sie fangen damit nicht an.

Die neue ist nicht ängstlich, die marschiert selbstbewusst durch die Bude und jagt die anderen zwei, so dass diese sich verstecken :( gefällt mir natürlich gar nicht, denn es ist ihr zu Hause und sie sollen sich nicht verstecken müssen.

Kann ich irgendetwas zur Entspannung der Lage beitragen?

Leckerlie nebeneinander werden geschlabbert, aber ansonsten nicht wirklich positiv reagiert. :verstummt:

Leider ist mein Urlaub rum und die Damen sind nun tagsüber alleine, aber nicht getrennt voneinander, denn ich denke einfach, das würde es nicht besser machen, oder?
 
Werbung:
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Sie sind noch sehr jung, nicht? Hab Geduld, in 1 oder 2 Tagen spielen die Kleinen alle miteinander.

Katzen vergessen ihre Geschwisterchen sehr schnell. Aber in dem ALter kommen sie auch schnell wieder zusammen. Lass sie machen und trink Tee :)
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
Sie sind 13 Wochen alt.

Ja, ich brauche wohl den Beruhigungstee eher als die Damen :pink-heart:
 
FelineMilo

FelineMilo

Benutzer
Mitglied seit
22 August 2012
Beiträge
61
Ort
Nähe Düsseldorf
Ich denke auch, Geduld Geduld Geduld.:smile:
Zusammen Fressen ist schon mal gut, ansonsten würde ich mich auch nicht zu sehr einmischen, in dem Alter ist das Gezeter harmlos.
Das wird schon.
 
N

Ninuciouse

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Mai 2012
Beiträge
558
Denke auch dass sich das schnell legt. Der Neuzugang riecht ja jetzt auch ganz anders als die beiden. Aber das wird sich schnell ändern.

Schön, dass du Schwester Nummer drei auch aufgenommen hast, wer weiß wo sie sonst gelandet wäre.....

Fotos???? :) :pink-heart::pink-heart:
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
Meint ihr ich muss mir keine Sorgen wegen den ersten beiden machen? Ich habe nur Angst, das sie sich zurück ziehen wegen der Neuen, das wäre für mich schrecklich zu sehen das sie sich nicht wohl fühlen. Nach einer Woche hänge ich schon SO sehr an diesen Fellnasen, unglaublich :pink-heart:

Fotos kommen sobald es hier was ruhig ist. Will sie damit nicht auch noch nerven und belästigen :cool:
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
Guten Morgen,

diese Nacht haben wir ganze 5 Stunden Schlaf bekommen :pink-heart:

Es wird also besser. :smile:

Heute morgen wurde sogar schon Nachlaufen gespielt, wenn es zu eng wurde, dann war zwar wieder ein Grummeln oder Fauchen dabei, aber immerhin schon eine Entspannung in der Situation. :cool:

Mal sehen wie es dann heute Nachmittag ist, wenn ich heim komme. :oops:
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
Diese Nacht wurde sogar schon in der Kuschelhöhle zusammen gepennt, zwar nur zu zweit, aber DAS finde ich schon erstaunlich nach so kurzer Zeit.

Ich bin froh das es sich langsam regelt. Dann haben wir "nur" noch das Futterproblem. :pink-heart:
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Supi! Das hört sich gut an. Bald hast Du da 3 Kuschelmonster rum liegen ;) :D
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
  • #10
Toll! Das wird...hab Gedult. Hast du Feliway in der Steckdose?
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
  • #11
Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei unserem Zoofachhandel ein Entspannungsspray gekauft aber nur einen Tag genutzt.

Die Damen haben sich von selber zusammengerauft und pennen jetzt alle zusammen in den Höhlen oder Liegeflächen :pink-heart:

Getobt und gespielt wird ebenfalls ausgiebig. Ich bin sehr erleichtert das es doch so flott ruhig wurde und die drei sind echt Zucker :pink-heart:
 
Werbung:
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
  • #12
Das hört sich ja toll an. Prima!

Alles Gute weiterhin mit den Rabauken!
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #13
Supi! :D Bei so Lütten geht es meistens seeeehr schnell :D

Viel Spaß mit den Rabauken!
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
  • #14
DAS war auch gut für meine Nerven :pink-heart:

Morgen gehts dann zum gemeinsamen Impfen :muhaha:
 
M

Maracaibo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
302
  • #15
Das Impfen haben sie auch alle tapfer überstanden.

Es wird getobt und geschmust.

Total schön und vor einer Woche hätte ich das noch nicht für möglich gehalten.

Sie kommunizieren sogar miteinander, gurren und schnurren ist angesagt :pink-heart:
 
Mikesch1

Mikesch1

Forenprofi
Mitglied seit
28 April 2010
Beiträge
18.638
Ort
Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
  • #16
Gibt es denn nun auch Bilder von den sich liebenden Schnurrern? ;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben