Gerry ist eingezogen

policar22

policar22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2010
Beiträge
590
Ort
NRW Oberhausen
Hallo, wir haben Zuwachs bekommen. Vorgestern ist Gerry bei uns eingezogen. Er ist jetzt etwa 1,5 Jahre alt und hat vor einer Woche seine Kronjuwelen eingebüßt. Leider ist er noch sehr schüchtern und hat sich in die Küche verkrümelt. Eigentlich sind wir davon ausgegangen, dass Luke mit dem Neuankömmling weniger Probleme hat als Idefix, da er ja auch erst seit einem halben Jahr hier ist, FALSCH GEDACHT. Zwerg Nase probt den Aufstand, der Dicke beobachtet nur alles sehr genau. Mal sehen wie lange es dauert, bis die Bande auf Tuchfühlung geht. Wir wurden beim Kauf bereits darauf hingewiesen, dass Gerry schüchtern ist und etwas länger braucht für die Eingewöhnung. Außerdem hat er bis jetzt nur in einem Weiberhaushalt gelebt, kennt Kater also nicht wirklich. Bei den Fotos sitzt er unter einem Küchenstuhl...





Idefix ist auf Beobachtungsposten





Gerade während ich hier schreibe lockt mein Mann den Süßen mit der Katzenangel und es scheint ihm zu gefallen :D. Immerhin kommt er unter dem Stuhl vor. Na gut, war nicht von langer Dauer, aber wir geben nicht auf. Drückt mal die Daumen, dass es nicht all zu lange dauert.

Gruß aus Oberhausen

Beate, Harald und
 
Werbung:
Pointy

Pointy

Forenprofi
Mitglied seit
15. März 2011
Beiträge
11.186
Alter
45
Ort
Düsseldorf
Boah hat der Ohren :eek::grin:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Ich liiiiebe diese orientalischen Fledermäuse :pink-heart:...und wenn ich Idefix aus dieser Perspektive sichten würde; bliebe ich auch auf Tauchstation :D:D:D ein tolles Bild
 
policar22

policar22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Dezember 2010
Beiträge
590
Ort
NRW Oberhausen
So, jetzt lebt Gerry 3 Wochen bei uns und die Zusammenführung ist noch nicht ganz optimal. Nachdem er die erste Woche unter dem Küchenstuhl verbrachte hat er nun das Wohnzimmer als bequemer befunden. Er ist ein absoluter Schmuser auch wenn wir ihn noch nicht auf den Arm nehmen dürfen, aber seine Streicheleinheiten fordert er lautstark ein. Mit Luke versteht er sich mittlerweile sehr gut, Idefix macht allerdings noch Probleme. Ich vermute mal, dass Gerry so kurz nach der Kastra noch etwas potenter riecht und genau so verhält er sich auch noch. Ständig versucht er Luke zu besteigen, allerdings erfolglos;). Der Kleine geht einfach weg wenn es ihm zuviel wird, vor Ide hat Gerry aber Angst. Der Dicke ist wird leider bösartig wenn die beiden aufeinander treffen :massaker:, obwohl es beim Fressen seltsamerweise dann doch funktioniert. Wir geben die Hoffnung nicht auf, es wird irgendwann friedlicher werden auch wenn sie nie die besten Freunde werden. Hier noch ein paar Fotos:





und so sieht unser Kampfkater aus wenn er schläft



LG

Beate
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben