Geht das besser? Bastelfragen und anderes für Ersteinrichtung

T

Tante

Forenprofi
Mitglied seit
30 März 2014
Beiträge
1.624
Ort
Heppenheim
Irgendwie ist die Stimmung im Forum momentan (zu Recht) wegen diversen Partnern etc. etwas unten, also hier mal etwas kreatives und hoffentlich positives: mein Plan was die Ersteinrichtung für zukünftige Pflegekatze(n) angeht. Für Träume à la 400€ Kratzbaum ist hier leider kein Platz, aber hoffentlich wirds trotzdem schön :)
Da nun -endlich- das mietvertragliche geklärt ist (auch wenn die Erlaubnis ohne Angaben von Gründen widerrufen werden kann was mich fusselig macht... :( ) und ich eigentlich nur noch auf einen Termin für die Vorkontrolle warte (warum muss deren Auto gerade kaputt sein! frech! ;) ) gehts jetzt ans konkrete Planen.

Für Fenster und Balkontür gibts Alurahmen mit Petscreen wo Katz' nicht durchkommt :D Frage ist hier ob es möglich ist eine Katzenklappe an dem Petscreennetz dranzumachen? Kleben (mit was?) und dann innen das Netz wegschneiden? Aluplatte o.ä. rein würde ich gerne vermeiden, sollte wenn benötigt aber auch einfach vom Baumarkt zu haben sein denke ich mal? Und dann wahrscheinlich einfach an den Alurahmen dranbohren... Wie schneidet man eine Aluplatte für die Katzenklappe zurecht? Also mit welchem Werkzeug? Klappe dachte ich an die von Zooplus http://www.zooplus.de/shop/katzen/b...ppe_und_einbautuer/katzenklappe_4_wege/145740 Höhe wirkte ok und keine Batterie.

Kratzbäume! Momentan liebäugle ich mit 2en - einen zwischen Schreibtisch und Regal hier der etwas breiter ist http://www.pussy-versand.de/product_info.php?info=p2222_Modell-Michel.html und einen von petfun http://shop.petfun.de/en/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/jacky-o.html der... noch nicht wirklich einen festen Platz hat. Raummitte, also dann schräg hinter mir wenn ich am Schreibtisch sitze? Oder lieber direkt neben die Tür aus dem Zimmer raus? Bin da noch sehr am grübeln aber wichtigste ist natürlich das die Bäume auch was taugen und genutzt werden. Petfun weiß ich ja das die gut sind aber pussy versand? Bei petfun gibt es leider keine Teile mit schön breiten Bodenplatten... Ein Kratzbaum käme mir so wenig vor, aber andere Schränke hier sind so hoch das da nur 14 cm oben übrig bleiben das wäre ein wenig zu eng denke ich also neben einen von denen geht auch nicht...

Weiterhin habe ich hier noch ein altes Regalbrett und Winkel also möchte ich gerne mir im Baumarkt noch ein paar ~3cm dicke Teile aus Weichholz zuschneiden lassen (dachte an noch zwei 1 meter breite evtl., Tipps gerne willkommen) und u.a. über dem Schreibtisch und an der rechten Seite des Regals (wegen Abstieg) anbringen. 2 Winkel pro 1 Meter Brett und wenns nicht glatt ist eigentlich kein extra Teppich oder krimskrams, sollte halten denke ich. Nur wo ich das dann genau jeweils anbringe ist noch die Frage.
Bilder dazu im Anhang :)

Balkonabsicherung ffs (Verzeihung). Ich mache mir hire viele Gedanken was hier am besten&sichersten wäre, dabei ist mein Balkon im Vergleich mit anderen wirklich komplett simpel. Der Balkon ist 2,85m breit, 2,46m hoch und ein simpler Betonblock, links Wand, rechts Wand, oben Decke. Kein bohren natürlich.
Ursprünglicher Plan war 3 Spannstangen einfach reinzuklemmen und in die das Netz (Trixie mit Draht) einzufädeln. Dazu dann Spannseil (wird das eigentlich nur oben durchgezogen und dann an die Stange gebunden? Oder im Viereck? Ich bin verwirrt), Spannfedern und 30 Netzbinder. Unten müsste dann wahrscheinlich noch 'irgendwas' hin, zb. große Steine oder so damit Katz' sich da nicht durchwurschteln kann denke ich mal? Oder gibts da bessere Lösungen?
Andere Idee wäre mit Estrichmatten und den bereits erwähnten Spannstangen sowie Netzbindern zu arbeiten wo man das Problem mit dem drunter durchwurschteln nicht hätte (und es wirkt von der Theorie her stabiler) dafür aber evtl. ein Höhenproblem bekommt wenn das Ding nicht bis zur Decke reicht und Katz' einfach drüberklettert.
(Ansonsten kommt draußen erst einmal der alte Fernsehtisch zum draufliegen hin, später dann eine Gartentisch&-stühle Kombi damit das Zeug nicht vom Wetter zerstört wird)
Bilder zum Balkon sind ebenfalls angehängt.

2 Katzenklos aka Riesensamlaboxen, einmal fürs Hauptzimmer und einmal fürs Bad. Ich weiß, nur zwei, aber wüsste nicht wirklich wo ein drittes hinsollte. Flur ist etwas klein, Küche ist wegen Plastikzeuch und anderen Gefahren tabu, Balkon ist nur zu warmen Zeiten immer zugänglich. *grübel* Streu bin ich noch am Schwanken zwischen Golden Grey Master (habe ich früher genutzt, soll aber in der Qualität nachgelassen haben?) oder Extreme Classic. Das dann so an die 15 cm in die Boxen rein damit getunnelt werden kann ;)

Transportbox Catit Cabrio mit Tragegurt da ich in nicht panischen Fällen öffentliche Verkehrsmittel nutze und inklusive Laufen etwa eine halbe Stunde unterwegs bin. Sollte passen.

Kleinkram: 2 flache Keramikschüsseln fürs Futter, Bürste mit rotierenden Zinken (http://www.sandras-tieroase.de/Katz.../Fell-Entwirrkamm-mit-rotierenden-Zinken.html ? ), Fensterbrettbett mit Schrauben zum festdrehen bei Zooplus, ein größeres Bettchen für links auf dem Schreibtisch (erneut aus vergangener Erfahrung wurde das sehr gerne genutzt weil Mama zuschauen :) ), Schaufel für Streu, Spielkram. Heizungsliege gibt es leider NICHT, weil die blöde Stromheizung hier so ein Riesenkasten ist das man die Liege nicht festhaken kann. Dabei weiß ich doch wie sehr die Teile geliebt werden *seufz*

Futter preislich ~30 cent pro 100g, Sorten wie Macs und Animonda Carny, dazu einmal die Woche einen Barftag wo es so schöne Sachen wie Hühnerhälse und Muskelfleisch und vielleicht mal einen Flügel etc. geben wird. Gefrierkapazitäten für Voll- oder 50%barf sind hier leider nicht vorhanden. Beim Frostfleisch online bin ich noch arg am Kopf kratzen und konnte mich bisher nicht auf einen Lieferanten festlegen. Gut wäre halt nichts klitzekleingewolftes (Gulaschgröße mindestens, gerne auch komplette Stücke) und ein paar Varianten bzw. halt nicht nur Filets oder so... und natürlich preislich im Rahmen *grummel* Gibts da Empfehlungen?
Selbiges bei Leckerlies, wo bekommt man bezahlbares&gescheites trockenes Fleisch her das man fürs Clickern etc. verwenden kann?

Ich will einen Miniteich verdammt. :p Gedankengang ist hier Schüssel/Topf mit ~4 Liter möglicher Füllmenge, Steine (Aquariumkies soweit ich weiß) und Planzen rein. Das wären dann unter anderem Schwimmlinsen, Hornblatt (soll die Algen weghalten) und äh... was sonst noch? Oder eher einfach nur die paar weil sonst wirds eh zu voll für den Behälter?
Richtige Pflege wäre so wie ich das verstehe nur einmal täglich welkes Zeuch oder zuviel Grünzeug raus, ein Becher Wasser raus und ein frischer Becher Wasser rein - ja nein vielleicht? :) Ach und halbschattig stellen, erneut wegen Algenausbrüchen sonst wenns zu sonnig wird.

Alles zusammen pi mal Daumen mit Rabatten und so (yay 10% bei Zooplus!) 850€.

Geht das besser ohne Riesenmehrkosten? Alles auch sicher für die Katze(n) so wie ich das geplant habe? Habe ich was ganz wichtiges vergessen? Und wo sollen die Catwalks hin? Fragen über Fragen, ich freue mich schon auf eure Ideen und Gedanken :)

Grüße,

die böse Tante
 

Anhänge

  • Bett, PC.jpg
    Bett, PC.jpg
    93,6 KB · Aufrufe: 17
  • KB stelle 1, Regal, Fensterbank.jpg
    KB stelle 1, Regal, Fensterbank.jpg
    93,8 KB · Aufrufe: 16
  • Balkon Nahansicht Mauerende links.jpg
    Balkon Nahansicht Mauerende links.jpg
    93 KB · Aufrufe: 15
  • Balkon von Tür aus weit Decke und Mauer.jpg
    Balkon von Tür aus weit Decke und Mauer.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 16
  • Balkon von Tür aus weit Mauer und Boden.jpg
    Balkon von Tür aus weit Mauer und Boden.jpg
    94,3 KB · Aufrufe: 15
Werbung:
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
23
Aufrufe
2K
Antworten
11
Aufrufe
7K
Antworten
7
Aufrufe
18K
Flauschfreund
Antworten
14
Aufrufe
2K
dieMiffy
Antworten
8
Aufrufe
11K
ottilie
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben