Gefunden auf Ebay-Kleinanzeigen- weißer Kater

  • Themenstarter CookiesDosenöffner
  • Beginndatum
CookiesDosenöffner

CookiesDosenöffner

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juli 2012
Beiträge
1.079
Ort
im Schwabenländle :)
Hallo:)

Ich habe vorgestern durch Zufall dieses Inserat gesehen und die Dame angeschrieben. ..

http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-an...mpaign=email-ContactPoster&utm_content=ViewAd

Es handelt sich um einen cremefarbenen Kater, den die Dame aus Unwissenheit weitervermitteln wollte, da sie ihm nicht behalten kann... zirka 1-2 Jahre, vermutlich unkastriert, blaue Augen.

Zugelaufen in Aletshausen

Ich habe sie angeschrieben und ihr versucht, klarzumachen, dass dies eine Straftat ist und ihr geraten, das Tier ins Tierheim zu bringen.

Ich denke, dass sie meinen Rat befolgen wird. Bitte für weitere Infos auf den Link klicken.

Ich hoffe, die Besitzer können ihr Tier bald wieder in die Arme nehmen.
 
A

Werbung

belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
mal ne frage : warum ist das strafbar?
 
belaty

belaty

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Juni 2011
Beiträge
734
Ort
BaWü
aha . danke
 
P

puckih

Forenprofi
Mitglied seit
17. Oktober 2006
Beiträge
9.484

Ja dessen sind sich viele gar nicht bewusst, wenn sie eine Katze finden oder sie ihnen zuläuft. Von Rechts wegen muss das beim Fundbüro, zusätzlich zu allen anderen Anstrengungen den Besitzer zu finden, die man natürlich unternehmen sollte, gemeldet werden, erst nach 6 Monaten in denen sich keiner meldet geht die "Fundsache" in den Besitz des Finders über. Gilt für Tiere genau so wie für ein Fahrrad, da sie in unserem Deutschen Rechtssystem immer noch als Sache gelten.
 
Königscobra

Königscobra

Forenprofi
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
25.093
So, ich habe die Frau eben angerufen.
Der Kater läuft da schon seit 3 Monaten rum und macht ihren Katzen Ärger.
Sie möchte den Kater unbedingt weg haben.

Habe sie auf die rechtl. Sache hingewiesen, dass sie das Tier nicht einfach verschenken darf.
Die Stadt möchte nicht, dass Katzen im TH abgegeben werden.
Habe ihr erklärt, dass das TH das muss oder sie sich an den Katzenschutzbund, Tierschutz oder ggf. ihren TA wenden soll ( der oftmals auch Leute vom TS an der Hand hat ), damit der Kater da weggeholt wird, nach Chip oder Tattoo geguckt werden kann und für die Frist irgendwo untergebracht ist, damit die Besitzer die Möglichkeit haben, das Tier zurückzubekommen.
Wusste sie gar nicht, dass das so gehandhabt werden muss.



Sprachl. schätze ich mal südl. Dialekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
CookiesDosenöffner

CookiesDosenöffner

Forenprofi
Mitglied seit
20. Juli 2012
Beiträge
1.079
Ort
im Schwabenländle :)
Super:) Die Anzeige wurde mittlerweile gelöscht, ich hab der Dame das per Mail versucht zu erklären:)

Ich hoffe, der kleine Kater findet sein Zuhause.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
4
Aufrufe
940
Fellmull
Fellmull
Blaublick
Antworten
31
Aufrufe
3K
Mina89
M
Crissiya
Antworten
6
Aufrufe
1K
ottilie
ottilie
L
Antworten
64
Aufrufe
9K
Catma
C
Crissiya
Antworten
20
Aufrufe
936
MagnifiCat
MagnifiCat

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben