Geflügel NF warum ist immer Rind mit drin?

Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
Guten Morgen :)

könnt Ihr mir sagen, warum in Geflügel NF Dosen fast immer Rind drin ist. Ich habe das Futter vom Marktkauf mal geholt da ist nur Geflügel drin aber so gerne frißt Pepe es nicht. Pepe verträgt und mag Rind, mich intressiert es nur warum Rind immer mitbeigemischt ist bei Geflügel NF.
Welche Marken gibt es wo wirklich nur Geflügel drin ist ?
 
Werbung:
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Ich denk auch, das ist ein Problem, das man SEHR einfach umgehen kann. Das ist doch vor allem bei den Supermarktfuttern der Fall. Schon bei MACs, Ropocat und vergleichbaren Sorten sieht das ja ganz anders aus, da gibt es Mono-Sorten und Mischsorten ohne Rind (vorsicht, das gilt bei den beiden nicht für alle Sorten!). Real Nature hat zB auch Sorten ohne Rind. Im richtig hochpreisigen Bereich ist das ja dann garnichtmehr selten zu finden.
 
Pepemaus

Pepemaus

Forenprofi
Mitglied seit
28 Juni 2014
Beiträge
2.199
Ort
Niedersachsen
Danke für Eure Antworten

ich füttere Mac´s, Premiere, Carny, Bozitta . Ich wollte einfach mal wirklich nur Geflügel füttern ohne Rind dazwischen. 2 Sorten Mac´s Geflügel habe ich schon mal getestet die mochte er fressen. Ich werde bei der nächsten Bestellung mal schauen was es noch von Mac´s gibt und 1 Dose zum probieren mit bestellen.
Beim Futter von Marktkauf Edeka stand nur drauf 72% Geflügel und tierische Nebenerzeugnisse aber mehr nicht.
 
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beiträge
7.039
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
Ropocat Sensitive Gold gibt es auch in ein paar reinen Geflügelsorten (habe Huhn pur, Pute mit Gemüse und Truthahn mit Reis im Kopf).
 
elativ

elativ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 November 2014
Beiträge
267
jepp, bunteriro, die sorten waren bei meinen auch heißgeeliebt..muss bald mal wieder bestellen...*miep*
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19 September 2011
Beiträge
3.001
Die Supermarktsorten müssen nicht genau deklarieren was drin ist.

Bei denen reichen 4% von der Sorte die den Namen ergeben soll, der Rest ist das was gerade billig am Markt ist.

Mist ist das eben besonders für Katzen mit Unverträglichkeiten.
 
Werbung:
B

Bleiente

Gast
  • #12
Och Mensch, lass sie doch mal in Ruhe! Was soll das denn......

Macht mir halt Spass Moralapostel zu ärgern. :D

Und vielleicht denken ein paar mal darüber nach ob sie Geflügel füttern sollen.
Den Tieren geht es im Vergleich zu Rindern besonders schlecht.

Gruss Andi
 
Nisha

Nisha

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
7.756
Ort
Osnabrück
  • #13
Macht mir halt Spass Moralapostel zu ärgern. :D

Und vielleicht denken ein paar mal darüber nach ob sie Geflügel füttern sollen.
Den Tieren geht es im Vergleich zu Rindern besonders schlecht.

Gruss Andi

Ich z.B. habe keine Wahl. Tiger ist Allergiker (Rind, Lamm, Kartoffel). Mich nervt es übrigens auch, dass immer überall Rind drin ist bzw. Kartoffel :grummel:

Und wenn es nach Tierleid gehen würde...dürften wir alle kein Fleisch mehr essen. Da sollten wir denke ich als erstes Anfangen zu reduzieren.
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #14
Von Leonardo gibt es eine Sorte nur mit Huhn.
Und ich glaube in der einen Sorte von REWE Beste Wahl ist auch nur Huhn drin.
Edit: Grad nochmal nachgeguckt. Ist die Sorte Huhn mit Preiselbeeren.
Edit2: Feringa Fleischmenü Huhn ist auch nur Huhn (zooplus)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bleiente

Gast
  • #15
Ich z.B. habe keine Wahl. Tiger ist Allergiker (Rind, Lamm, Kartoffel). Mich nervt es übrigens auch, dass immer überall Rind drin ist bzw. Kartoffel :grummel:

Und wenn es nach Tierleid gehen würde...dürften wir alle kein Fleisch mehr essen. Da sollten wir denke ich als erstes Anfangen zu reduzieren.

Geht Pferd oder Wild ?
Schon mal nicht abgehangenes Rind probiert ?

Bei Katzen fehlt halt die vernünfitige Alternative zu Fleisch.
Veganes Katzenfutter ist sehr teuer.

Gruss Andi
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #16
Veganes Katzenfutter ist nicht artgerecht. Das wissen auch die Veganer hier im Forum.
 
B

Bleiente

Gast
  • #17
Veganes Katzenfutter ist nicht artgerecht. Das wissen auch die Veganer hier im Forum.

Artgerecht ist veganes Futter nicht, das stimmt.
Rind, Lamm und Adult-Huhn ist auch nicht artgerecht.

Es geht um's Geld.
Schlachtabfälle gut gehaltener Hühner sind teurer als Schlachtabfälle gut gehaltene Rinder.

Veganes Katzenfutter ist viel teurer wenn es gesund sein soll.

Wie beim Mensch.

Gruss Andi
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12 November 2014
Beiträge
8.444
  • #18
Schlachtabfälle gut gehaltener Hühner sind teurer als Schlachtabfälle gut gehaltene Rinder.
Davon gehe ich auch aus.

Ansonsten hab ich auch keine Antwort auf die Frage.
Wir versuchen möglichst ein einigermassen vernünftiges Gleichgewicht bezüglich der Fleischsorten herzustellen.
Bei den etwas höherwertigen Marken gibt's da auch genug Auswahl.
Die Rindslastigkeit stelle ich aber auch bei vielen mittelklassigen Futtern fest.
 
bunteriro

bunteriro

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.057
Ort
Zweibrücken
  • #19
Moralapostel? Wer ist das denn in diesem Thema und wo ging es in diesem Thema um moralische Fragen?
Ich zumindest habe das hier nicht auf den Tisch gebracht. Schon irgendwie witzig, dass der "Apostelgegner" selbst dann mit steter Replik auf den Plan tritt, auch wenn es gar keine Moralpredigt des Apostels gab.:D

Hier ging es um reine Geflügelsorten und um den Umstand, dass viele Marken (viel) Rind enthalten.

Meine Bande frisst am meisten Smilla, Carny und Bozita. Carny ist rindslastig, Smilla geflügellastig und Bozita ist Importfutter, dafür aber wahrscheinlich mit besseren Haltungsstandards der Nutztiere.

Dann gibt es hier noch Rohfleisch/Barf mit FC. Da gibt es auch recht viel Rind (geschätzt 50%), aber auch Geflügel und Wild. Geflügel ist da pro kg teurer als Rind. So wird es auch bei den Dosen sein, dass Geflügel an sich teurer ist und entsprechend viele Firmen lieber mit Rind "auffüllen".

Veganes Katzenfutter habe ich noch nie gekauft, aber ich werde meinen Katzen weiterhin ihre geliebten Leckerchen geben, auch wenn sie nicht aus Fleisch sind. Ob nun Taki eine Kichererbse frisst oder Yori einen halben Teelöffel Reis - daran werden sie nicht sterben.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
  • #20
Man muss ja schon extrem schlecht schlafen können ob anderer Meinungen, wenn man schon das Internet genaustens nach Leuten durchkämmt, die man angehen kann, weil sie eine andere Lebenseinstellung haben... o_O

@TE
Wie schon gesagt wurde, in Supermarktquali wirst du niemals reine Geflügeldosen finden, ganz im Gegenteil, da können in der nächsten Charge sogar schonwieder andere Tierarten drin sein, als in der vorherigen. Select Gold zB ist mir grad aber noch eingefallen, die haben auch Mono-Sorten. Sind natürlich auch teurer, als das Supermarktzeug.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
744
little-cat
Antworten
23
Aufrufe
10K
furry kittens
Antworten
20
Aufrufe
4K
Lara-Andrina
Antworten
0
Aufrufe
636
Feuerkopf
Antworten
38
Aufrufe
4K
star*
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben