Geduld lohnt sich!

XtremeSchmuckDE

XtremeSchmuckDE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 Dezember 2010
Beiträge
367
Ort
Kassel
Ich freu mich... unsere Hermine ist eine scheue Katze, die aber immer gern in der Nähe ist. Sie legt sich gern aufs Bett, wenn man schläft und hopst weg, wenn man sie ansieht. Sie legt sich neben uns auf die Couch, immer dabei, aber nie zu dicht. Sie legt sich auf den Toilettendeckel wenn wir baden.
Mit Signore Cassini hat sie sich nie gut verstanden, den Seppl hat sie mißtrauisch beäugt. Inzwischen spielt sie mit Seppl, vorzugsweise nachts um 5:00 Uhr oder so. Und sie legt sich gern dahin, wo er vorher gelegen hat. Hermine hat sich heute auf meinen Schoß gelegt. Freiwillig... mit zuckendem Schwanz und nicht ganz entspannt am Anfang. Seit sie bei uns ist das erste Mal für länger und auch wirklich hingelegt, die Augen geschlossen und eingeschlafen. Mir sind so fürchterlich die Beine eigeschlafen, aber ich konnte sie doch nicht stören....
 
Werbung:
clematis

clematis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Januar 2011
Beiträge
743
Jaaa, da muss man dann durch!:D Ich kenne das auch, man will ja schließlich die eben erworbene Idylle noch ein wenig genießen - nur nicht bewegen - sonst isses womöglich gleich wieder rum...:(

So fängt das leise an und endet irgendwann in Kampschmuserei :p
 
clematis

clematis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Januar 2011
Beiträge
743
Hast ja fast das gleiche Duo wie ich :pink-heart: hab ich gerade gesehen. Ausgesprochen schöne Kombi :D
 
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6 März 2014
Beiträge
5.999
Wie lange ist Hermine schon bei Euch?
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben