Geburtstermin??? - wie feststellen

  • Themenstarter Tina_Ma
  • Beginndatum
T

Tina_Ma

Forenprofi
Mitglied seit
25. November 2010
Beiträge
5.674
Hallo,


ich habe hier eine trächtige Pflegekatze.

http://www.katzen-forum.net/spezielle-notfellchen/104940-traechtige-zugelaufene-katze-bremen.html

Es ist leider nicht mehr nachzuvollziehen wie weit die Schwangerschaft ist. Vor ca. 2 Wochen wurde sie einem TA vorgestellt, und die meinte sie könne 4 Kitten fühlen und es wäre wohl so in 14 Tagen soweit. Die 14-Tage sind definitiv rum.

Heute als sie gebracht wurde (damit sie ihre Kitten nicht draussen bekommt), konnte ich mir ihren Bauch ansehen. Die Zitzen sind rosarot und geschwollen. An einigen Stellen waren schorfartige "Ablagerungen".

Ich habe, wie sie bei mir auf dem Schoß war, auch die Bewegung eines der Kitten gespürt.

Als sie gekommen ist, war ihr ehemaliger Dosi noch dabei und sie war total entspannt und verschmust. Sie war auch bei mir auf dem Schoß entspannt. Jetzt ist Dosi seit einiger Zeit weg, und Katzi hat sich wieder zur scheuen maus entwickelt.

Sie ist eine Freigängerin gewesen, die aber auch ins Haus kam. Sie sollte nicht ihre Kitten draußen bekommen, um die "wilde" Population nicht noch zu vergrößern.

Dosi sagte mir auch, das sie das z.T. macht. Wir waren schon sehr erstaunt, das sie auch bei mir am Anfang Streichel- und Schmuseeinheiten einforderte.

Ich kann und will jetzt sie nicht anfassen, oder nochmals zum TA schleppen. Das wäre im Moment nach meiner Meinung zuviel Stress.

Ich habe alles in dem Raum für eine trächtige Mama vorbereitet, mit 3 möglichen Wurfkisten, alle anderen Schlupflöcher zugemacht.

Sie hat gefressen, getrunken kann ich nicht sagen, aber vermute ich mal und auch schon das Kaklo benutzt:D (eine Sorge weniger)

FRAGE: kann man anhand von Zitzengröße etc. irgendwie darauf schliessen, wann der Geburtstermin sein wird?

Wenn sie etwas entspannter wäre, würde ich bei ihr im Zimmer übernachten, aber das würde sie im Moment noch mehr stressen. Ich hoffe, das ich ihr Vertrauen schnell gewinnen kann.

Ich rechne eigentlich täglich damit, hoffe aber, dass die Kitten nicht schon heute Nacht kommen:eek:


NACHTRAG: den angepinnten Post zum Thema Geburt etc. habe ich gelesen
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Odin

Odin

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
9.011
Alter
49
Ort
RLP(Neuwied)
Wenn der Bauch sich senkt,dauert es nur noch wenige Tage/Stunden.
D.h.der Bauch hängt nach unten durch,die Flanken wirken eingefallen.
Wenn es nur 1 oder 2 Kitten sind,fällt es bißchen weniger auf.

Vielleicht hast du mal ein Foto von ihr?
 

Ähnliche Themen

Sabr_ina
Antworten
591
Aufrufe
42K
Sabr_ina
Rylia
Antworten
21
Aufrufe
7K
Mafi
L
Antworten
52
Aufrufe
2K
Quilla
Vamperl
Antworten
23
Aufrufe
3K
Vamperl
Vamperl
D
Antworten
8
Aufrufe
654
Daihatastisch
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben