Gartenkatze

Samienta

Samienta

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
2.508
Ort
Wiesbaden
  • #41
Für was braucht die Katze denn eine Toilette, wenn sie nicht ins Haus darf? :confused:
 
Werbung:
Sternenfängerin

Sternenfängerin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2008
Beiträge
206
  • #42
sorry bex, aber eine katze nur im garten halten ist leider wirklich nicht besonders toll und du kannst auch nicht davon ausgehen dass deine katze dann superschmusig und zutraulich wird wie du es wahrscheinlich gern hättest..

ich möchte dir deine freude auch wirklich ungern verderben, aber was die anderen dir bereits geraten haben, sehe ich einfach auch so, tut mir leid!

ich weiß genau wie schwer das ist auf eine katze zu verzichten.
ich studiere zur zeit etwas weiter weg von zu hause, d.h. bin am wochenende eben auch mal nicht hier weil ich nach hause fahre. außerdem ist noch so unsicher wie die nächsten jahre sein werden, ich würd gern nochmal ins ausland und so weiter und so fort. und ich möchte erst eine katze, wenn ich nicht mehr in einer kleinen 1-zimmer wohnung lebe.

ich hab manchmal wirklich sehnsucht nach einem puschel der mir auf den schoß springt usw.,mit mir den alltag teilt und freue mich jetzt schon auf den tag an dem das geht! aber ich muss eben akzeptieren dass es noch nicht so weit ist und warten, bis die bedingungen besser sind und ich den katzen guten gewissens ein schönes heim bieten kann.
ok, bei meinen eltern lebt dann noch mein kater muckel, den seh ich aber halt nur ungefähr alle 2 monate.

fändest du das nicht schade, wenn deine katze nicht mir dir ins haus reindarf? wenn du sie aussperren musst? wenn sie miaut und bettelt und dich anguckt, dass du eigentlich nicht widerstehen könntest?
katzen lieben warme plätze und die nähe ihrer menschen, denk bitte bitte nochmal drüber nach!

unser muckel darf auch raus in den garten, hält sich da auch sehr gerne auf, aber er ist immer in der nähe und huscht ins haus sobald es geht - da verkriecht er sich dann unter unsere bettdecken oder räkelt sich auf dem sofa! wenn er reinwill kann er ganz furchtbar kläglich am fenster miauen oder wie verrückt an der kellertür kratzen bis ich dann so gnädig bin ihm aufzumachen :D

und dass eine katze nicht reindarf, kapiert sie auch nicht so gut wie ihr - es reicht eine sekunde und schwupps ist sie durch einen türspalt in die wohnung gerannt..oder andersrum: wenn du kommst und sie streicheln willst weiß sie nichtmal wer du bist und versteckt sich irgendwo vor dir.

das ist für keinen schön!
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben