Ganz merkwürdig

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
R

randomhero

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. Juni 2010
Beiträge
1
Hallo,

unsere kleine Katze Thea, ca 10 Monate alt und Hauskatze(die gern raus will)

Seit knapp 4 Wochen leidet sie. Anfangs kratzte sie sich hinter dem linken Auge die Haare weg. Darauf hin sind wir zum Tierarzt, da auch die Linke hintere Phote verletzt war. Vom Tierarzt bekam sie dann Antibiothika und eine Halskrause. Laut Tierarzt wollte sie mit dem Kratzen den Grind an der Phote weg machen. Nach 1 1/2 Wochen kein Erfolg an Phote und Kopf zu erkennen fuhren wieder hin.Phote war angeblich wieder gut, aber in den Ohren waren auf einmal auch verkrustete Stellen. Also bekamen wir eine neue Salbe. Nach 1 1/2 Wochen eben am Donnerstag sahen wir immernoch keinen Erfolg und haben ihr die Halskrause abgenommen. Seit dem Putzt sie sich ununterbrochen und hat es geschafft sich rechts und oben am Hals das Fell auszukratzen(Teileweise auch blutig).

Habt ihr vielleicht ne Ahnung?

Sie war auch immer völlig aufgedreht und aufgeweckt hat einem keine ruhige Minute gegönnt und jetzt liegt sie nur noch rum und putzt sich.

Danke schon mal für eure hilfe.

Paddy und Alek
 
Werbung:
Calimera

Calimera

Forenprofi
Mitglied seit
10. Oktober 2008
Beiträge
3.886
Ort
Berlin
Habt ihr eventuell mal an einen Pilz gedacht ? Für einen solchen Test "entnimmt" der der TA Fell von der Katze und legt eine Kultur an ... es dauert dann in etwas eine Woche, bis er sehen kann, ob etwas gewachsen ist, oder auch nicht ...

Oder vielleicht eine Futtermittelallergie ?
 
T

Tyffany

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Juni 2010
Beiträge
871
Das kann alles mögliche sein.
TA wechseln, der scheint mehr herum zu doktoren, als wirklich zu wissen was ihr fehlt.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
13
Aufrufe
9K
S
S
Antworten
17
Aufrufe
6K
Usambara
P
Antworten
14
Aufrufe
1K
F
L
Antworten
5
Aufrufe
407
bohemian muse
bohemian muse
Sylvie75
Antworten
10
Aufrufe
913
Sylvie75
Sylvie75

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben