Futterwechsel-aber wie?

  • Themenstarter Doriel
  • Beginndatum
D

Doriel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. März 2009
Beiträge
21
Ich hab dazu bereits einen Thread gefunden, allerdings stand in allen Antworten nur, das die Katzen den Täglichen Markenwechsel beim Futter sehr gut vertragen.
Unser Kater verträgt das aber leider nicht so gut. :/
Die beiden Schnuffels sind Cosma und Cosma Thai gewohnt. Ich hab für April ne neue Bestellung gemacht und 78€ für Futter klappt zwar, aber je nach Monat kann das auch mal enger werden im Geldbeutel.
Jetzt frag ich mich, wie ich schonend das Futter ab und an wechseln kann und vor allem wie oft???
Da er von dem Wechsel Durchfall bekommt, ist das natürlich etwas schwer.
Wie lange dauert es denn, bis die Verdauung wieder normal ist, wenn er jetzt wieder nur das gewohnte Futter bekommt???

Würde mich sehr über viele Erfahrungsberichte freuen.
Gruß Doriel
 
Werbung:
mütze

mütze

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.124
Ort
BaWü
Hallo Doriel,

verträgt er alle Sorten von Cosma und Cosma Thai ?
Oder manche besser, manche nicht so gut ?

Und wie hast Du bisher zu wechseln versucht ?
Hast Du einfach eine neue Sorte hingestellt ?
Oder das Futter mit eingeschlichen ?


LG
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
4.098
Alter
39
Ort
Lebach im Saarland
Hallo,

was heißt "vertragen es nicht gut"? Wie äußert sich das?

Haben sie eine Futtermittelallergie?
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Hallo,
versuche es doch so; zwei Dosen öffnen und mischen?? Müßte gehen.

Unsere Kater bekommen verschiedene Sorten von unterschiedlichen Anbietern.
Es wird auch vertragen, allerdings hatte einer schon immer Probleme mit der Menge.
Seither gebe ich 4-5 kleine Mahlzeiten und der Große erbricht nicht mehr!:smile:

LG
 
Candy019

Candy019

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2008
Beiträge
1.146
Ort
Österreich - Bez. Baden
Welche anderen Marken/Sorten hast du denn bisher neben dem gewohnten Futter versucht zu geben?

LG, Andrea
 
D

Doriel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. März 2009
Beiträge
21
Die sorten von Cosma/Thai verträgt er alle ganz gut.
Ich habs erstmal mit dem Lux vom Aldi versucht und hab es mit dem Cosma
zusammen gemischt. Gefressen hat er auch alles. Nur eben der Durchfall :/

Ich hab beim Mischen meist 2/3 vom gewohnten und 1/3 von dem anderen
dazugetan. Soll ich es mit noch weniger versuchen? Oder vielleicht mal ein ganz anderes Futter?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Guck mal genau auf die Inhaltsangaben der Futtersorten, worin sie sich unterscheiden. Vielleicht ist eine Getreideart nicht gut, vielleicht eine Sorte Fleisch oder was von den sonstigen Zutaten.

Da hilft nur genaues Beobachten und sorgfältiges Aussuchen, um die Ursache des DF rauszukriegen.

Wie warm ist das Futter, wenn Du es anbietest?

Zugvogel
 
D

Doriel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8. März 2009
Beiträge
21
Hm wie warm....also Cosma ist ja nicht in so großen Dosen, das gibts immer Zimmerwarm. Das Aldifutter muss ich aber schonmal im Kühlschrank haben. Ich hole es zwar vorher schon raus, aber Zimmerwarm ist es beim Füttern noch nicht.

Nach den Inhaltsangaben muss ich dann mal schauen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Zimmerwarm ist ok, mauswarm ist besser ;)

Zugvogel
 

Ähnliche Themen

NicknameLess
Antworten
7
Aufrufe
2K
NicknameLess
NicknameLess
Y
Antworten
6
Aufrufe
622
Yoshimitsu
Y
Tiggerbiene
Antworten
8
Aufrufe
1K
Tiggerbiene
Tiggerbiene
C
Antworten
25
Aufrufe
1K
OKHmum
O
D
Antworten
5
Aufrufe
4K
Annemone
Annemone

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben