Futterumstellung kurze Frage

Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Hallo,

da im anderen Thread niemand mehr reagiert (ist wohl zu lang geworden), frag ich so nochmal schnell:

Kurz die Stichpunkte:

Kater Soßenfetischist, wir sind grad an der Umstellung. Pate geht jetzt einigermasen, er frisst, aber nicht wirklich viel. Immer so im Teelöffel Bereich. Das ganze geht jetzt schon gut 3 Tage so. Vom Verhalten her wirkt er normal, kein Geschreie vor dem Napf.

Soll ich das so beibehalten? Reicht das, was er frisst, es ist halt sehr wenig. Oder soll ich nochmal einen Schritt zurückgehen und Soße beimischen?

Bsp: Heute morgen hab ich ihm eine kleine Portion hingestellt, er hat sofort gegessen, aber nur einen kleinen Happen. Vor paar Tagen hat er nur am Futter gerochen und ist sofort abgedreht. Meint ihr ich bin auf einem guten Weg und sollte so weitermachen, oder muss ich was ändern?
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Hast Du mal probiert, an das Paté-Futter etwas warmes Wasser zu machen und so etwas wie Soße zu erzeugen?

Welches Futter gibst Du?


Zugvogel
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Ja, schon probiert. Ich hab das Gefühl mit Wasser gehts noch schlechter.

Im Moment probieren Grau "Schlemmertöpfchen" (alle möglichen Geschmacksrichtungen), Grau "Miezelinos" und heute gabs Macs " Feinschmecker Menü".

Im Haus hab ich noch: Miamor milde Mahlzeit und Miamor Fleischpastete.

Was sehr gut geht ist von Schesir das weisse Hühnchenfleisch (sind ganz kleine Dosen). Ist aber nur Ergänzungsfutter.
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
34
Ort
Herrenberg
Was bei uns bei unbeliebten Futter hilft, sind Bierhefeflocken. So nen halben Teelöffel über die Näpfe streuen und es wird mit mehr Eifer gefressen. Das gibt es ganz normal in der Drogerie. Oder auch diese gefriergetrockneten Fleischstücken drüberkrümmeln - aktuell ist das bei uns grad die Thrive Snacks.

Eine Dauerlösung ist das natürlich nicht, aber zumindest geht dann mehr in die Katz rein. :)
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Auch schon probiert....:(
 
B

Bleiente

Gast
Hallo Fibo,

er frisst ja. In ein paar Wochen kapiert er dass es keine Sosse mehr gibt.
Das dauert schon ein bischen.
Wir haben unsere Zwei mit 15 Jahren von Felix auf Rohfutter umgewöhnt, jetzt fressen sie kein Felix mehr.

Mein Bommel frisst zur Zeit auch ganz wenig weil es so warm ist.

Gruss Andi
 
Fibo

Fibo

Forenprofi
Mitglied seit
25. September 2009
Beiträge
1.044
Ort
Freiburg i.Brsg.
Danke mal. Ihr würdet also so weiter machen, auch wenn er nur Kleinstmengen isst?
 
M

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
34
Ort
Herrenberg
Danke mal. Ihr würdet also so weiter machen, auch wenn er nur Kleinstmengen isst?

Jap - getreu dem Motto "Es ist noch niemand vor dem vollen Napf verhungert". :) Er frisst ja wenigstens ein bisschen. Wenn er garnix fressen würde, wär's schlecht.
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
Meine hatten auch sehr wenig gegessen, als ich sie umgestellt hatte, waren auch überwiegend total auf Felix fixiert und viel zuviel Trofu, mittlerweile futtern sie ordentlich und begeistert ihre ganzen Marken und Sorten,hab hier auch festgestellt, das sie sich erst dran gewöhnen mussten.
Das wird schon:)
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #10
Meine Emma hat in der Anfangsphase der Umstellung Nafu auch nur grammweise gefressen. Sie hat dadurch allerdings stark abgenommen:(.

Für die Zeit der Umstellung finde ich es jetzt nicht so schlimm, mehr Ergänzungsfutter zu geben. Ich hab Emma damals auch viel Schesir Huhn und Miamor Feine Filets Thunfisch gegeben (und das dann auch mit "richtigem" Futter gemischt).
 
monsch

monsch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2009
Beiträge
250
Ort
Hameln
  • #11
wenn meine drei am rummäkeln sind streu ich ein bisschen "Thrive" drüber.
Das ist so gefriergetrocknetes Fleisch. Gibts beim Fressnapf, Zooplus und so.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

M
Antworten
23
Aufrufe
7K
MiaLotta
M
S
Antworten
95
Aufrufe
4K
Babbi14
B
N
Antworten
11
Aufrufe
920
Max Hase
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben