Futteraufnahme nach Katzenpartner-Tod

A

ambanja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Oktober 2011
Beiträge
122
Ort
Herten
Hallo Zusammen,

unsere Sunny (3,5 Jahre) lebt nun seit 5 Tagen alleine in unserem Haushalt, weil ihre Schwester unerwartet verstarb.

Nun trauert sie natürlich und sucht sie und am meisten mache ich mir Sorgen über ihre Futteraufnahme.

Sie kommt momentan auf maximal 100g am Tag und ich finde das sehr sehr wenig, wenn ich bedenke, dass sie zuvor gute 250g am Tag verputzt hat. Sie isst ihr Futter, wenn überhaupt, nur kleckerweise...mal drei Happen hier, mal zwei Happen da. Ich habe schon versucht zermörstertes TroFu drüber zu streuen und andere Leckereien...aber nein, so der richtige Appetit will nicht anspringen und ich bin ziemlich ratlos.

Trofu ansich gibt es nur für Spielereien wie Fummelbrett etc. Das frisst sie zwar momentan, aber auch nicht wirklich viel. Also von angebotenen 20g vielleicht maximal die Hälfte.

Ich habe auch schon versucht das Futter anzuwärmen und auch mehr Flüssigkeit beizugeben...ich mache mir da wirlklich sorgen ab wann es für sie zu einem Problem werden könnte.

Macht es Sinn mit ihr zum Tierarzt zu fahren? Kann man ihr was anregendes verabreichen oder wäre das jetzt zusätzlicher Streß?

LG
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich denke deine Katze trauert.

Und da hat man eben nicht so den großen Hunger.
So lange sie die genannten Mengen frißt scheint mir keine Gefahr daß sie verhungert.
Wenn es aber länger so bleibt oder sie sehr abnimmt solltet ihr doch um TA, vorsichtshalber.

Vielleicht wäre es gut für sie wenn ihr relativ schnell wieder eine zweite Katze aufnehmen könntet.
 
A

ambanja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Oktober 2011
Beiträge
122
Ort
Herten
Ja sie soll ja auch wieder eine Gefahrtin bekommen. Allerdings steht Ende Januar jetzt erstmal ein bzw zwei Umzüge an, weil wir uns getrennt haben. Und das wird auch nochmal Streß für sie... alles gerade so richtig doof.

Von daher wird sie erstmal noch ein paar Wochen alleine klar kommen müssen leider. Es macht wenig Sinn jetzt eine neue Katze hinzu zu holen und dieser dann auch nochmal umzugsstress zuzumuten. Und die richtige Partnerin will ja auch erstmal gefunden werden...
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Alles nicht schön. Da hast du ja auch einiges mitgemacht oder noch vor dir. :(

Versuch mal Vitamin B, das regt den Appetit an.
Entweder eine Vitaminpaste, oder wenn das nicht reicht kann der TA eine Vitaminspritze geben.
 
A

ambanja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Oktober 2011
Beiträge
122
Ort
Herten
Das kannst du laut sagen... alles au heiterem Himmel... Sowohl die Trennung als auch der Tod von Muffin :(

Bekomme ich so eine Paste bei Fressnapf?
 
A

ambanja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 Oktober 2011
Beiträge
122
Ort
Herten
Wäre eine Möglichkeit ihr mit Hilfe von Reconvales das Essen wieder schmackhaft zu machen? Oder wäre das mit Kanonen auf Spatzen schießen?

Schaden kann es doch eigentlich nicht, wenn ich davon immer ein wenig über das angebotene Nassfutter träufel?

Oder wäre ein Paste wie CaloPet etc. besser geeignet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.211
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Wäre eine Möglichkeit ihr mit Hilfe von Reconvales das Essen wieder schmackhaft zu machen? Oder wäre das mit Kanonen auf Spatzen schießen?

Schaden kann es doch eigentlich nicht, wenn ich davon immer ein wenig über das angebotene Nassfutter träufel?

Oder wäre ein Paste wie CaloPet etc. besser geeignet...

Ich glaube die sind eher geeignet mehr Energie auf einfache Weise in die Katze zu kriegen. Ob sie appetitanregend sind kann ich nicht sagen.

Aber schaden kann es auf keinen Fall denke ich.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben