Futter verscharren = Bä ?

  • Themenstarter zissi
  • Beginndatum
Z

zissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
23
Liebe Leute

Ich bin seit ein paar Wochen dabei, meine 2 Tierheim-Tiger von Trocken auf Nassfutter umzustellen (Grau, Macs, Almo, Porta 21, Bonita etc).

Kismet frisst alles, sehr dankbar, nur Anuschka hat ein feines Nässchen, egal was es gibt, sie frisst ein bisschen und scharrt dann neben dem Napf mit der Pfote, als würde sie ihr Geschäft verbuddeln wollen.

Ich deute das als: hier stinkt's!

Was meint ihr?

Ich habe wirklich alle Sorten durch...schmeckt's ihr wirklich einfach nie?


Danke für Eure Einschätzung!
 
Werbung:
Grizzly_Cat

Grizzly_Cat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. November 2010
Beiträge
431
Ort
Zürich
Eigentlich eher: "Verbuddeln für schlechtere Zeiten."

Wie es nach meiner Meinung aussieht, hat Anuschka nicht wirklich Hunger. Daher siehe oben.
 
Olivchen

Olivchen

Benutzer
Mitglied seit
2. August 2011
Beiträge
82
Ort
Bochum
Das machen mein auch, wenn sie satt sind oder grad keine Lust zu fressen haben und lieber spielen wollen :)
 
Z

zissi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2011
Beiträge
23
Echt? Ok!

Sie stürzt sich halt erst auf den Napf, riecht dran und scharrt. Bei Almo Thunfisch, den sie liebt (edel-teuer) macht sie das nicht, frisst alles auf ohne Unterbrechung und Scharrerei. Nur hätte ich auch gern was günstigeres im Programm:)

Scheint mir dann so eine Mischung zu sein: Verscharren für schlechte Zeiten, weils nur in schlechten Zeiten schmeckt.

Hatte auch mal den Eindruck, dass sie Kismet zeigen will, dass das IHR Futter ist und bleiben soll, auch wenn sie sich kurz mal zurückzieht und erstmal nicht so scharf drauf ist.

Dann muss sie da wohl ab und zu mal durch..so schlimm eklig klingt das ja von Eurer Seite nicht.
 
AvonMiau

AvonMiau

Forenprofi
Mitglied seit
26. Juli 2011
Beiträge
1.603
Ort
Schlangenbad
V

valentinery

Forenprofi
Mitglied seit
3. April 2009
Beiträge
7.243
Ort
Bärlin
Also meine machen das so: Wenns kagge ist, wird gleich gescharrt, wenns für schlechte Zeiten sein soll, wird erst gefressen und dann zugescharrt ;)

Aber Frauchen ist fies, das Futter bleibt bei ersterer Beschreibung stehen und es gibt nix anderes ;)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben